Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ich weiss nich weiter

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "ich weiss nich weiter" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3

    Unglücklich ich weiss nich weiter

    Hallo bin neu hier und habe echt ein schwieriges problem...da ich nun echt nich mehr weiter weiss! ich bin 22 jahre alt und bei mir wurde 2002 colitis ulcerosa festgestellt...was ich nicht als auslöser meines problemes sehe..da ich diese krankheit gut im griff habe! um zu meinem problem(en) zu kommen..ich hatte gut vor nem halben jahr eine lebensmittelvergiftung, campylobacter sind gefunden worden...wie vom arzt versprochen gingen meine symptome aber nich nach 10 tagen von alleine wieder wech und so kam es dass ich immer wieder seit wochen mit den gleichen symptomen wie durchfall, appetitlosigkeit bauchschmerzen etc zu kämpfen hatte...nachdem diese symptome nach wochen wechgingen kamen neue hinzu, die mich bis heute plagen und mich an den rand der verzweiflung bringen und ich mich fragen muss ob es wirklich lebenswert ist so weiter zu leben!
    ich habe fiberschübe..zwar nicht hoch bis 38° ca aber immer wieder und öfters am tag, zudem bin ich nicht wirklich bei mir..ich nehme die umwelt begrenzt wahr..benommenheit.. schwindel.. ich weiss nich wie man dieses symptom nennen soll!
    ich habe sehstörungen alles ist unscharf..was aber nich jeden tag vorkommt!!
    ich muss oft und dann SEHR dringend pinkeln...ich kanns dann kaum noch aufhalten
    oft hab ich das gefühl, dass ich gleich wech vom fenster bin..ich bin kurz vor ner ohnmacht oder fall ins koma so fühlt sich das an
    es gibt tage an denen es noch auszuhalten ist...aber die meiste zeit gehts mir mit diesen symptomen sehr schlecht und ich verzweifel an mir selbst da ich nich weiss was ich machen soll...
    so kann es nich weiter gehen..was hab ich? was kann ich machen..kein arzt kann mir helfen!
    ich bin auch kein psycho oder sowas in der art..mir ging es bevor ich diese campylobacter schei..e hatte ganz gut hatte halt "nur" die colitis, ich war auf partys und hatte spass am leben..was sich jetzt komplett geändert hat!

    naja ich hoffe jemand hat ein ansatz der mir weiterhelfen könnte! gruss stefan

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    Hallo Stefan,

    erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum.

    Hast du gegen die Infektion Antibiotika bekommen?
    Wie oft gehst du am Tag den Pinkeln und wie viel trinkst du am Tag?

    Wurde bei dir mal dein Blutzucker gemessen?
    Wurde bei dir mal deine Schilddrüse getestet?
    Was sagt denn dein Hausarzt zu den Symptomen?

    Gruß

    Michael
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    hallo, danke das sich jemand diesen text durchgelesen hat,
    ich trinke ca 2 liter am tag und geh dabei so 8-10 mal aufs klo aber unter ziemlichen druck...
    ich hab so ein blutzucker messdings teil heut morgen hatte ichn wert von 94 was eig ok is
    mein hausarzt hat mich ins krankenhaus überwiesen gehabt wegen meiner colitis..dort wurde ales gecheckt gerögt spiegelung etc blut nachgeguckt..mein enddarm war etwas entzündet aber nix dolles

    achso und ich hatte kein antibiotika bekommen und schilddrüse auch nix getestet!

    gruss stefan

  4. #4
    Kinderkrankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    9
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    Hallo Stefan!

    Ich würde Dir auf jeden Fall auch einen Besuch beim Neurologen empfehlen!

    Gruss,
    Julia

  5. #5
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    Also ich htte jetzt acuh als erstes an die Schilddruese gedacht, lass das mal checken.

    Lg küken

  6. #6
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    Hallo Stefan,

    ich weiss ja nicht ob Colitis die gleichen Begleiterscheinungen wie ein Crohn hat, aber ich hab Morbus Crohn und die ganzen Symtome sind mir bei einem Schub bekannt.
    Ist die Diagnose Colitis denn sicher??
    Bei der Spiegelung hat man da den ganzen Darm gespiegelt oder nur den Dickdarm? Hat man Proben vom Darm entnommen??
    Als ich im Frühjahr einen Schub hatte, da waren meine Blutwerte auch soweit ok, erst als ein Selink gemacht wurde, sah man, dass ich eine stark ausgeprägte Engstelle im Darm hatte. Und hätte ich den Doc nicht auf die schmerzhafte Stelle hingewiesen, hätte er sie wahrscheinlich auch nicht sofort entdeckt.

    Ich habe hyperventiliert, man hat einen Herzultraschall gemacht und nichts gefunden, mein Ruhepuls war sehr hoch und ich dachte ich würde umkippen. Mir ging es recht bescheiden. Ja und als mein Doc nicht mehr weiter wußte, wurde der Darm gründlich untersucht.
    Ich hatte auch keinerlei Appetit, Durchfall mit Verstopfung im Wechsel und mußte ständig pieseln, weil der Darm auf die Blase drückte.

    Erhöhte Temperatur und Fieber würde auch passen, also sprich den Doc nochmals auf Deine Colitis an.


    Lieber Gruß Maggie

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    2002 wurde bei mir ne colitis ulcerosa festgestellt, am enddarm, jez vor ca nem monat wurde ich nochmal gespiegelt komplett und da wurde festgestellt, dass die colitis weniger geworden ist immernoch im enddarm...ich werd mal zu meinem doctor gehn und fragen ob ich vielleicht noch was im dünndarm haben könnte? ich weiss nich, aber solche symptome machen ein das leben schwer, am meisten geht mir es aufn nerv, dass ich so neben mir steh, so wie auf drogen, umwelt geht an mir vorbei, völlig merkwürdig...
    man denkt natürlich an das schlimmste wie tumor inner birne oder so..bei mir wurde vor etlichen jahren ne zyste festgestellt oben im kopf..ach was malt man sich nich alles aus...
    ich finde keine zusammenhänge mit dem "fiber" nackenschmerzen kommen noch dazu und den rest..ich hab alles! und keine lösung!
    gruss stefan

  8. #8
    SurferRosa
    Gast

    Standard AW: ich weiss nich weiter

    Hallo Horst,
    das klingt ja wirklich schrecklich. Ich hoffe, dass du schnellst möglich herausfindest wo die Symptome her kommen. Ich würde dir auf jeden Fall raten nochmal zum Arzt zu gehen.

    Eine Frage hätte ich an dich: Hast du denn auch manchmal Gelenkschmerzen?
    Und vor allem, wie lange hat es nach deiner Lebensmittelvergiftung gedauert bis du diese Symptome bekommen hast?

    Über das Internet kann man leider keine Diagnosen stellen. Deshalb kann ich dir hier nur einen kleinen Anhalt liefern. Für mich klingt vieles was du beschreibst nach einer sogenannten reaktiven Arthritis oder auch Morbus Reiter genannt. Siehe hierzu auch den Wikipedia Artikel:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Reaktive_Arthritis
    (habe ihn nur überflogen, er scheint aber einigermaßen korrekt zu sein)

    Frag doch einfach mal deinen Arzt ob das sein kann. Wie geschrieben ist es aber echt nur eine wage Vermutung.

    Viele Grüße und eine gute Besserung,
    Surfer

Ähnliche Themen

  1. Ich weiss nicht weiter
    Von Lady84 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 11:44
  2. Ich weiss einfach nicht mehr weiter....
    Von Leyla im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 19:36
  3. weiss nicht weiter
    Von aliensar im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 21:14
  4. Depressionen - Ich weiss nicht weiter
    Von Gaby8437 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 08:27
  5. magenschmerzen ... weiss nicht mehr weiter
    Von Tesa-Band im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 13:08