Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: wunde heilt nicht

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "wunde heilt nicht" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Wohnort
    Mannheim
    Mitglied seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3

    Daumen runter wunde heilt nicht

    Hab mich am Fussknöchel gekretz, es gab einen Miniriß. Die Wunde wurde größer und liegt tiefer als die Umgebung. Manchmal sieht es aus als wäre da bald zu dann platzt das wieder. Ich dreh bald durch.
    was kannich tun ich zeih jetzt immer socken an hab ja auchbei warmem Wetter kalte Füsse in Ruhe udn leg ein Tempotuch auf die Wunde um Reibung zu verringern.Die Wunde tut sehr weh. Hauptreibefläche ist das Bett und eben das gehen .
    Ich hab aber auch mit Hautärzten extrem schlechte Erfahrungen gemacht in den letzten Jahren. Wenn ich 2 mal kommen will im selber Quartal, das lassen die nicht zu. Wenn ich 2 Hauterkrankungen habe , werfen sie mir das vor und schreiben dann zur Strafe was auf was ich selber bezahlen muss, und ich sag das kann ich nicht ,aber die lassen dann nicht locker.

    Wegen dieser Sache war ich jetzt noch bei keinem Arzt weil ich sie so satt habe.
    Weiß jemand wie man das heilen kann und auch ob es Hautärzte in Mannheim gibt die nicht so sind (zum davonlaufen).

  2. #2
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: wunde heilt nicht

    Hallo Birgül
    hast du mal darüber nachgedacht den Hausarzt zu wechseln?
    Ich würde am Mo zu einem anderen gehen und das abklären lassen, vorallem wenn du Schmerzen hast.
    Das kann ja wohl nicht angehen wie die dich da behandeln, das hab ich auch noch nie gehört

  3. #3
    Arzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Beiträge
    121
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: wunde heilt nicht

    Du musst ja nicht unbedingt zu einem Hautarzt gehen sondern auch der normale Hausarzt kann Wundversorgung machen. Ich würde auf jeden Fall Betaisodona Salbe (gibts in der Apotheke) auf die Wunde schmieren und mit einem Pflaster verdecken. Sollte damit die Wunde immernoch nicht besser werden ab zum Arzt.

  4. #4
    Arzthelferin
    Name
    Gabi
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Beiträge
    6
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: wunde heilt nicht

    Ja, Du musst nicht zum Hautarzt gehen. Vertraust Du Deinem Hausarzt? Dann geh dort hin. Ich würde Fuccidine Salbe nehmen, die ist m.E. noch besser. Betaisodona ist aber auch sehr gut. Desweiteren würde ich die Wund mit Wundgaze und sterilen Kompressen abdecken: 1. Salbe, 2. Wundgaze, 3. sterile Kompresse, 4. elastische Mullbinde. Sauerstoff sollte auch immer wieder über längere Zeit dran kommen.
    GUTE BESSERUNG!

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Wohnort
    Mannheim
    Mitglied seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: wunde heilt nicht

    Danke @ alle

    War gerade beim Arzt und krieg jetzt Antibiotika oral. Und Da wurde mir Verbandzeug drauf gemacht aber so eine salbe fucci. oder Beta-isa. kann ich dann trotzdem mal holen im Lauf der Zeit wäre ja nicht schlecht weil lange zeit kann ich bei der Hitz nicht aufs duschen verzichten. Blöd ist halt, dass Antibiotika mich fast völlig ausser Gefecht setzen.


  6. #6
    Arzthelferin
    Name
    Gabi
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Beiträge
    6
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: wunde heilt nicht

    Hol Dir bitte noch in der Apotheke folgendes:
    Arnica C30 und Hypericum C30. Das sind Globulis (kleine Kügelchen), kostet je ca. 8 Euro.
    Dosierungsanleitung entfernt. Es ist in diesem Forum verboten. Ist die Wunde zugeheilt, kannst Du Arnica in einem Glas Wasser auflösen und mit einem Holz- oder Plastiklöffel umrühren. Die Lösung kannst Du dann auf die geschlossene (!!!) Wunde tupfen, NICHT nass machen. Vor der Anwendung nochmals umrühren und danach das Glas abdecken.
    Wirst sehen, dass die Wunde sehr schnell heilt.
    Arnica: Verletzungen aller Art durch Schlag u.s.w., Prellungen, stumpfe Traumata, Muskelkater, Nasenbluten, Blutungen jeglicher Art.
    Hypericum: Verletzungen nervenreichem Gewebe
    Sorry, das ist mir vorhin nicht eingefallen und glaub mir, das hilft!
    LG
    Gabi
    Geändert von Christiane (16.08.2011 um 11:10 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Honig/Wunde
    Von Hate im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:01
  2. Knie heilt nach Spiegelung nicht richtig ab
    Von bobbybrown im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 20:32
  3. Wunde heilt nicht vollständig zu
    Von Admiral im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 15:04
  4. wunde was tun
    Von benny02 im Forum Erste Hilfe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 22:06
  5. Offene OP-Wunde
    Von Monsti im Forum Krankenpflege
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 18:03