Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zahnbrücke-Zementiert an Eigenzahn

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zahnbrücke-Zementiert an Eigenzahn" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Zahnbrücke-Zementiert an Eigenzahn

    Hallo! Mein vorderster oberer Backenzahn hat bereits eine so kleine Restwurzel, dass die darauf befindliche Krone herauskippt. Die alte Krone wurde dann wieder eingeklebt. Nachdem die Restwurzel so kurz ist, hält der Stift der Krone jedoch sehr schlecht und sie ist wieder herausgefallen; erneut geklebt.
    Jetzt hat der Zahnarzt schon von der Notwendigkeit eines Implantates gesprochen....teuer, teuer, aufwendig!
    Gibt es da nicht die Möglichkeit, die Zementierung nicht nur im Wurzelbereich, sondern vielleicht auch auf den benachbarten Eckzahn (der ein Eigenzahn ist) auszudehnen...
    Ich denke, dass würde in Verbindung mit der Restwurzel dann sehr gut halten!

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Zahnbrücke-Zementiert an Eigenzahn

    Hallo ,

    wenn man so ein Problem hat wird zuerst immer an eine Brücke gedacht. Die von Dir genannte Konstruktion hält auch nicht unbedingt, so wie erhofft.
    Ich würde mich an Deiner Stelle einmal hier an dieses Forum wenden. da antworten manchmal auch Zahnärzte
    Zahnforum: Patienten fragen - Zahn?rzte antworten Allerdings sind Zweitmeinungen nie verkehrt. Ich spreche da aus .... Erfahrung!

    Gruss Stefan

Ähnliche Themen

  1. Zahnbrücke und Operation/ Frage
    Von Anonymisiert im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 09:33