Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Name
    Melanie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.10.2011
    Beiträge
    1

    Unglücklich Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???

    Hallo ihr Lieben,
    bin ganz neu hier habe mich eben hier angemeldet da ich ein Problem habe und hoffe hier kennt sich jemand mit aus??!!
    Ich habe seit einiger Zeit einen blau-schwarzen Punkt an der Zungenspitze links.
    Was kann das sein
    Habe im inet nur gelesen das diese Stelle der Zunge mit Herz/Lunge zu tun hatt.
    Habe auch seit längerer Zeit ca 2 Jahre Probleme mit Herzrythmusstörungen,Hohen Puls, niedrigen Blutdruck und oft das Gefühl gleich umzukippen und nur halb so viel Luft wie normal zu bekommen usw... Kann das damit zusammen hängen?
    Mein Arzt schaut schon immer nach meiner Schilddrüse und sowas und hatte mir Kalium verschrieben was nicht half.
    Ach ja zu der Zunge nochmal, ich hattemich im inet vorhin informiert da ich an diesem Punkt und an der Unterlippe innen so eine knotige Blase hatte (linsengroß) die immer wieder kam, mir fiel auf das die immer kurz vor meiner einsetzenden Periode kam und mmer an diesen beiden stellen, im inet stoß ich dann auf Speichelzysten "Mococele" die dem was ich hier auch gerade schreibe seeehr seehr ähneln. Kann dadurch irgendwann ein schwarzer punkt entsehen?
    Was ist das nur?
    Habe bald wieder ienen Temrin bei meinem Allgemeinarzt.
    Aber mich würde interessieren ob das jemand von euch kennt und dazu vll etwas weiß
    Wäre euch um Antworten seeehr seeehr dankbar!!!
    Viele Grüße, Melanie.

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    544

    Standard AW: Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???

    ich würde dir raten, mal nach tcm (tradizioneller chinseischer medizin) zu googeln, ob evtl. soetwas in deiner nähe angeboten wird. leider ist das meist privatkasse, aber es lohnt sich wirklich.

  3. #3
    Arzt (Orthopädie & Unfallchirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    20.10.2011
    Beiträge
    18
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???

    Mit der Zunge kenn ich mich jetzt nicht so sehr aus . Ich denke auch nicht, dass der schwarze Punkt mit deinen sonstigen Beschwerden zusammenhängt. Trotzdem kann ich mich auch meiner Vorrednerin nur anschließen, eine Behandlung nach TCM hat sicher noch nie jemandem geschadet und kann auch wirklich gut helfen. Jedoch würde ich zuerst immer den Besuch beim (Schul)mediziner empfehlen, damit organische Beschwerden ausgeschlossen werden können. Bei funktionellen Beschwerden (Beschwerden ohne fassbare organische Ursache) ist eine ganzheitlich medizinische Behandlung immer zu empfehlen, da bei solchen Sachen die TCM sehr gut hilft.
    Die von dir geschilderten BEschwerden sind häufig bei jungen, schlanken Frauen ohne viel sportliche Betätigung (weiß jetzt nicht, ob das auch auf dich zutrifft) anzutreffen, ohne dass ein organisches Problem zu Grunde liegt.
    Andererseits könnte der schwarze Punkt auf deiner Zunge auch aus traditioneller Sicht mit diesen Beschwerden in Zusammenhang stehen .
    Näheres dazu bringt nur der BEsuch beim Arzt/Heilpraktiker

    VG, Dominic

  4. #4
    monalisa
    Gast

    Standard AW: Zungendiagnostik! Wer kennt sich aus???

    Hallo,vielleicht hat sich an deiner Zunge an Leberfleck entwickelt.
    Entweder einfach so oder durch Speichelzysten.
    Meine Tochter hat das auch plötzlich gehabt und ich habe mich total erschrocken.
    Jetzt hat sie das auch noch auf der Lippe.
    Der Hautarzt hat es als Leberflecken diagnostiziert und es ist völlig harmlos!

Ähnliche Themen

  1. Merkwürdige Blutwerte. Wer kennt sich aus?
    Von hendrikg88 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 22:32
  2. STALKING-kennt sich jemand aus???
    Von Stevie780 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 18:44
  3. Joga! wer kennt sich aus??? Schwangerschaft
    Von das_bienchen im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 18:09
  4. Wer kennt sich mit Tilidin aus
    Von Alexapaass im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:54
  5. EKG - wer kennt sich aus?
    Von Japped im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 10:18