Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: mrt knie links nach skiunfall am 18.3., mrt vom 17.4.13

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "mrt knie links nach skiunfall am 18.3., mrt vom 17.4.13" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    22.04.2013
    Beiträge
    1

    Standard mrt knie links nach skiunfall am 18.3., mrt vom 17.4.13

    würde gerne die diagnose übersetzt haben wäre so dankbar dafür....
    impressionsfraktur des lateralen tibiaplateaus,bone bruise im lateralen Femurcondylus,ruptur des innenbandes mit begleitendem bone bruise im medialen Femurcondylus, partialruptur des vorderen kreuzbandes.....

    ich würde gerne wissen ob eine op notwendig ist da ich noch immer absolut keine stabilitaet und immense schmerzen habe, und natürlich wüsste ich gerne auf deutsch*lach* was fdas für eine diagnose ist!


    danke im vorraus

    heike franco

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: mrt knie links nach skiunfall am 18.3., mrt vom 17.

    Hallo Heike!
    Impressinonsfraktur am Schienbeinplateau, ist eine Eindrückungsfraktur, es wird also ein Stück Knochen nach innen gedrückt.
    bone bruise= Knochenquetschung im Oberschenkelknochen, innen. Riß vom Innenband und Teilriß vom vorderen Kreuzband.

    ich würde gerne wissen ob eine op notwendig ist da ich noch immer absolut keine stabilitaet und immense schmerzen habe
    Das ist so ohne weiteres nicht zu beantworten, es kommt neben dem MRT-BEfund auch auf die Körperliche Untersuchung und die Beschwerden des Patienten an.

    Du hast auch nichts geschrieben, ob Du bisher das Bein belastet hast, oder nur teilbelastet. Die Instabilität hängt mit der Innenbandruptur und dem Kreuzband zusammen und 6 Wochen sind für so eine Verletzung noch keine Zeit.

    Das vorder Kreuzband ist nicht ganz gerissen, das ist schonmal sehr gut, sonst wäre die Instabiltät sicher noch größer.
    Du solltest auf alle Fälle mit deinem Orthopäden den Befund besprechen, ich würde auf jeden Fall mir Gehstützen besorgen, falls Du bisher belastet hast und entlasten und später mit Teilbelastung wieder anfangen.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. OP-Bericht Knie links
    Von Hightower im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 08:42
  2. MRT Befund Knie links
    Von Torte1892 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 11:58
  3. MRT Knie links und MRT OSG links
    Von akb im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 20:59
  4. MRT Knie links
    Von emre61 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:40
  5. MRT Knie links
    Von bluejules2501 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 15:43