Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Skiunfall

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Skiunfall" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Skiunfall

    Hallo, meine Freundin hatte einen Skiunfall und hat jetzt den Bericht vom MRI Untersuch bekommen. Vielleicht kann jemand helfen und den Bericht für uns verständlich übersetzen.

    Bericht:
    Indikation: Kniedistorsion beim Skifahren. Klinisch vermehrte Aufklappbarkeit medial. Meniskuszeichen medial. Nativ radiologisch Vd.a. Fraktur der Eminentia intercondylaris.

    Befund: Mediales Kompartiment: Leichte globuläre Signalanhebung des Hinterhorns, im übrigen normal hypointenser Meniskus. Deutliche Zerrung der meniskokapsulären Ligamenta bei erheblicher Zerrung, resp. Zerrung der oberflächlichen- und Teilruptur der tiefen Anteile. Leichte Knorpelinhomogenitäten des Femurkondylus mit Vd.a. kleinen Einriss gegen interkondylär und im gewichttragenden Abschnitt. Leichte subchondrale Impression mit Knochenmarködem im Tibiaplateau posteromedial. Periligamentäres Weichteilödem. Deutliche Zerrung der Sehne des M. gastrocnemius medialis.
    Laterales Kompartiment: Normal hypointenser Meniskus, Zerrung resp. Teilruptur des superioren popliteomeniscialen Faszikels. Deutliche subchondrale Impression des Tibiaplateaus posterolateral mit begleitendem Knochmarködem knapp ausserhalb des gewichttragenden Abschnittes. Zerrung des Seitenbandes, einschliesslich der Sehne des M. popliteus, DD: Mitreaktion. Zerrung auch der Sehne des M. gastrocnemius lateralis.
    Mittellinienstrukturen und retropatelläres Kompartiment: Intaktes HKB, rupturiertes VKB. Keine Hinweise für einen ossären Ausriss der Interkondylenregion. Intaktes Ligamentum patellae. Die Patella ist zentriert. Leichte Knorpelfibrillationen medial. Gelenerguss mit Bakerzyste und deutliches periartikuläres Weichteilödem.

    Beurteilung:
    Ruptur des VKB's mit deutlicher subchondraler Impression/Impaktion des Tibiaplateaus posteolateral, leichte Impression des Tibiaplateaus posteromedial gegen interkondylär. Leichte Kontusionen des Innenmeniskus, Vd.a. Ruptur des superioren popliteomeniscalen Faszikels lateral. Teilruptur der tiefen- und ausgeprägten Zerrung bis Teilruptur des oberflächlichen medialen Seitenbandes. Zerrung lateral. Ausgeprägte Zerrung auch der Ansätze der Gastrocnemius-Sehnen bilateral.
    Umschriebender Knorpeldefekt retropatellär medial im Sinne von Fibrillationen, dringender Vd.a. Knorpeleinriss im Femurkondylus medial gegen interkondylär.
    Begleitender Gelenkerguss mit Bakerzyste und angedeuteter Spiegeleinstellung im Sinne eines leichten Hämarthros.
    Deutliches periartikuläres Weichteilödem.

    Uff, ist halt etwas lang aber vielleicht nimmt sich jemand die Zeit. VIELEN DANK schon mal im voraus.

    Martin

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Skiunfall

    Hallo Martin!
    Ich übersetze mal die Beurteilung:
    -das vorder Kreuzband ist gerissen
    -am oberen Ende des Schienbeins Knochenprellung mit Impression d.h. der Knochen ist eingedrückt/Fraktur
    -Quetschung des Innenmeniskus
    -Teilruptur und ausgeprägte Zerrung des Innenbands
    -ausgeprägte Zerrung des Zwillingswadenmuskel
    -dringender Verdacht auf Knorpeleinriss im medialen Femurkondylus= das sind die Gelenkfortsätze des Oberschenkels
    -leicht, blutiger Gelenkerguß +Bakerzyste
    -deutliche Weichteilschwellung ums Kniegelenk
    Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: Skiunfall

    Hallo Josie

    Super perfekt! Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Das hilft uns weiter. Jetzt verstehen wir es auch.

    Liebe Grüsse
    Martin

Ähnliche Themen

  1. wiederkehrende Knieschmerzen nach Skiunfall
    Von Moppey im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 01:59
  2. mrt knie links nach skiunfall am 18.3., mrt vom 17.4.13
    Von lexyschlaususe im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 21:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 14:30