Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sonographie: Achillessehne

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sonographie: Achillessehne" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2017
    Beiträge
    4

    Standard Sonographie: Achillessehne

    Bitte um Übersetzung

    Befund:
    Subtotaler Abriss der Achillessehne unmittelbar distal des muskuloligamentären Übergangs mit einer max. Dehiszens von ca. 1,7 cm in Ruhelage bei Retraktion der proximalen Anteile.
    Initial umgebende Flüssigkeitsansammlung/Hämatombildung.

    Gruß Jürgen

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Sonographie: Achillessehne

    Hallo Jürgen,

    da steht Teilruptur (Teilriss) der Archillessehne, unmittelbar Unterhalb des Übergangs (Muskel/ Bänder)mit einem Rissspalt von ca. 1,7 cm in Ruhelage bei Zurückzug der oberen Anteile im Bereich des Teilrisses.
    Im proximalen Bereich Flüssigkeitsansammlung (Ödem) /Hämatombildung.. Nicht selten entwickelt sich so etwas auch aus Microrissen heraus.

    Gruss Stefan

Ähnliche Themen

  1. Was die Achillessehne so widerstandsfähig macht
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 19:40
  2. MRT Achillessehne
    Von Achill im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 22:40
  3. Achillessehne
    Von Wickie im Forum Schulmedizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 15:35
  4. MRT der Achillessehne
    Von Manfred Homm im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 18:23
  5. MRT der Achillessehne links
    Von pudelmoro im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 21:41