Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Ergebnis 1 bis 5 von 5
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Ich lebe im Ausland seit mehreren Jahren.Hatte nun vor 2 Monaten Schmerzen ueber der Brust an den Knochen das zog sich von links dan wieder ...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht



    Ich lebe im Ausland seit mehreren Jahren.Hatte nun vor 2 Monaten Schmerzen ueber der Brust an den Knochen das zog sich von links dan wieder rechts und manchmal zwischen oder unter der Brust.Tut beim Atmen weh und bim husten ist es die Hoelle.

    War 3x beim Arzt.Das erstemal war Vertretung dort und gab mir nur Schmerzmittel.
    Beim zweitenmal war min Hausarzt da und ich habe ihn so verstanden das es am Autoimmunsystem liegt mein Koerper irgend etwas nicht erkennt und es lange dauern kann bis es weg geht,normal mueste mein Brustkorb in Gips gelegt werden aber das ginge nicht weil ich ja Atmen muss.Also soll ich die Arme nicht bewegen.

    Ich bekam Prednisone fuer 1 Woche und es half schon am ersten Tag aber als die Tabletten leer waren fing es paar Tage spaeter wieder an und ich musste nochmal zum Arzt und bekam das selbe Medikament wieder fuer eine Woche...

    Komme mir bloed vor wieder zum Arzt zu gehen,aber ich komm mit den Schmerzen nicht klar.

    Wuesste gerne was mir fehlt.
    Bin viel am googeln und bei Autoimmunstarung finde ich oefters das man Joguhrt essen soll aber ob das bei mir hilft?

    LG

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht

    Hallo Loreley

    Beschreibe mal bitte, wie sich die Schmerzen anfühlen und wann genau sie auftreten. Treten sie nur lokal auf oder strahlen sie aus? Erkennst du einen Zusammenhang zu bestimmten Bewegungen oder Körperhaltungen? Sind es die Rippen, die schmerzen? Ist die Atmung auch beeinträchtigt oder bekommst du problemlos Luft?

    Gruß Christiane


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht

    Hi Christiane

    Die Schmerzen koennen auftreten ohne das ich mich bewege aber beim husten,heben oder wen ich mit einer Schaufel zbs. die Katzentoilette auskratze tut es besonders weh,manchmal so das mir die Luft wegbleibt.
    Seitenlage beim Schlafen geht auch nicht.

    Bevor ich das erstemal beim Arzt war konnte ich nicht mehr tief atmen weil der Schmerz im ganzen Brustbereich war,,dannach ging es wieder.

    Es faengt rechts ueber der Brust an ,so Handteller groß als ob jemand die Knochen ins Fleisch drueckt,das haelt paar Tage so ,bis der Schmerz wandert in die mitte der Brust (bleibt auch dort paar Tage)und dannach nach links bis es ueberall weh tut.

    Fuehlt sich an als ob die Rippenknochen spitz sind und sich ins Gewebe darunter bohren.Wuerde sagen stechender Schmerz beim husten und besonderen bewegungen,ansonsten ein drueckender Schmerz.

    LG Loreley

  5. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht

    Hallo Loreley

    Das liest sich so, als wäre eines oder mehrere Rippengelenke blockiert, was in der Folge zu Muskelverspannungen geführt hat. Das ist aus der Ferne natürlich nur ein Verdacht. Gibt es in erreichbarer Nähe einen Orthopäden? Der könnte dir am ehesten wieterhelfen.

    Gruß Christiane

  6. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Versteh meinen Arzt (Sprache) nicht



    Hi Christiane
    Danke,ich werde einen Orthopaeden aufsuchen falls es nicht bald besser wird.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Ich erkenne meinen Körper nicht mehr wieder...
    Von Maria1988 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 10:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 18:40
  3. Meine Sprache wird immer verwaschener
    Von conny79 im Forum Krankenpflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 14:47
  4. Organ- und Symptomsprache - die Sprache der Seele
    Von selfheal im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 03:30
  5. vom arzt enttäuscht--nicht ernst genommen
    Von lucy230279 im Forum Chat Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 16:34

Anzeige