Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kann ein Erwachsener ADHS haben?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Hallo alle, ich hab eine Frage. Ich bin ständig total zerstreut, das merke ich selbst und die anderen sagen mir auch davon. Oft hab ich mich nicht in der Gewalt, echte Aufmerksamkeitprobleme. Ich dachte, dass ich unter Stress stehe, aber der Arzt sagt, dass ich ADHS habe. Ich dachte doch nicht, dass Erwachsene daran leiden können! Unglaublich oder nicht? Kennt jemand die Sache? Und was hilft bei ADHS? Gibt's Mittelchen oder Konzentrationsübungen? Ich bin also total verwirrt und würde mich an jede Hilfe freuen.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Hallo Lena!
    Tatsache ist, daß auch Erwachsene ADHS haben können, ob das bei dir der Fall ist kann der Arzt vor Ort besser beurteilen.
    Hier eine Infoseite, wo Du dich einlesen kannst:
    ADHS bei Erwachsenen – das Infoportal | Ratgeber ADHS
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Selbstverständlich können auch Erwachsene ADHS haben.

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Zitat von spokes Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich können auch Erwachsene ADHS haben.
    und was können sie dagegen tun?

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Zitat von josie Beitrag anzeigen
    Hallo Lena!
    Tatsache ist, daß auch Erwachsene ADHS haben können, ob das bei dir der Fall ist kann der Arzt vor Ort besser beurteilen.
    Hier eine Infoseite, wo Du dich einlesen kannst:
    ADHS bei Erwachsenen – das Infoportal | Ratgeber ADHS
    Wow, danke schön!! Werd gerne lesen!

  6. #6

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    totale Akzeptanz der Diagnose.

    Dann die persönliche Entscheidung Medikamente ja oder nein.

    Mein guter Bekannter hat sich zB gegen Medikamente entschieden und macht statt dessen intensiv (10-20h die Woche) Ausdauersport. Und wenig Medienkonsum (egal ob TV, PC, Handy).

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Zitat von josie Beitrag anzeigen
    Hallo Lena!
    Tatsache ist, daß auch Erwachsene ADHS haben können, ob das bei dir der Fall ist kann der Arzt vor Ort besser beurteilen.
    Hier eine Infoseite, wo Du dich einlesen kannst:
    ADHS bei Erwachsenen – das Infoportal | Ratgeber ADHS
    Vielen Dank! Das leider sagt nichts über Glycin, der wie es mir gesagt wurde, echt helfen muss

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Zitat von spokes Beitrag anzeigen
    totale Akzeptanz der Diagnose.

    Dann die persönliche Entscheidung Medikamente ja oder nein.

    Mein guter Bekannter hat sich zB gegen Medikamente entschieden und macht statt dessen intensiv (10-20h die Woche) Ausdauersport. Und wenig Medienkonsum (egal ob TV, PC, Handy).
    Wow! Und kann Sport echt gegen so was helfen? Ich spiele 2mal in der Woche Tennis und scwimme auch gern,...

  9. #9

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    ja, es KANN helfen.

  10. #10
    Noch neu hier
    Name
    Lena
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Wohnort
    Freiburg, Umkirch
    Mitglied seit
    21.10.2017
    Beiträge
    11

    Standard AW: Kann ein Erwachsener ADHS haben?

    Zitat von Lena_the_fish Beitrag anzeigen
    Wow! Und kann Sport echt gegen so was helfen? Ich spiele 2mal in der Woche Tennis und scwimme auch gern,...
    ich glaube Sport kann immer helfen, bei jeder Aktivität kann es nicht verschlechtern. Aber ich hab auch was zu teilen: seit 1 Woche nutze ich Glycin für einschlafen, das ist · nahrungsergänzungsmittel. Nicht viele haben das probiert, ich nutze es doch jetzt zum Schlafen. Man sagt, der Effekt kommt bald. Und hab auch gelesen dass Dr. Kurklinski Glycin bei ADHS empfehlt auch zum entspannen und einschlafen. Vielleicht hilft dir das. du kannst googeln

Ähnliche Themen

  1. Studie: ADHS-Patienten haben seltener einen Führerschei
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 18:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 12:30
  3. ADHS-Patienten haben ein erhöhtes Risiko für Suchterkra
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 20:50
  4. Kinder mit ADHS# haben verändertes Zeitempfinden
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 18:10
  5. ADHS: Beidhändige Kinder haben häufiger Lernstörungen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 19:50