Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schönheitsoperation oder Psychologe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schönheitsoperation oder Psychologe" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Beiträge
    9

    Unglücklich Schönheitsoperation oder Psychologe

    Hallo ihr Lieben,
    ich leide seit meiner Pubertät unter meinen kleinen Busen, also mein Selbstbewusstsein ist wirklich nicht besonders groß...
    Ich spiele deswegen schon lange mit dem Gedanken einer Schönheitsoperation...
    Am Wochenende habe ich ein bisschen rumgesurft und bin auf diesen Blogartikel gestoßen Schönheits-OP Und PsycheJetzt frage ich mich, ob ich vielleicht lieber mal einen Psychologen aufsuchen sollte, um den Ursprung des Problems zu finden...
    Ich habe halt Angst, dass es nicht wie bei den Befragten in der Studie ist, die nach der OP zufriedener waren...
    Ich hoffe mein Problem ist einigermaßen verständlich erklärt...
    LG!

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schönheitsoperation oder Psychologe

    Hallo Yvonne!
    Ich würde dir dazu raten, zum Psychologen zu gehen, um an deinem Selbstbewußtsein zu arbeiten und dann würde ich auchmal die negativen Auswirkungen einer Schönheits-Op denken, eine Op hat in der Regel auch Risken und leider weiß man vorher nicht, ob und welche NW bei einem eintreten, das geht vom Narkoserisiko über Kelloidbildung bei den Narben, bis zu den Risken der Silikonkissen, die auch mal platzen können, das solltest Du zumindest mit berücksichtigen, bevor Du dich "unters Messer legst".
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schönheitsoperation oder Psychologe

    Danke für deine Antwort Josie. Du hast mich in meiner Entscheidung bestärkt ;-)
    Liebe Grüße

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Schönheitsoperation oder Psychologe

    Oftmals tritt nach einer Schönheitsoperation ein anderer "Makel" in den Blickpunkt!

  5. #5
    Noch neu hier
    Name
    Lena
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Wohnort
    Freiburg, Umkirch
    Mitglied seit
    21.10.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Schönheitsoperation oder Psychologe

    Interessant, wie es dir grad geht. Eine Freundin von mir litt seit dem Geburt des Kindes an dasselbe Problem, jetzt ist sie 47 und hat ihr neue Busen gemacht und ist glücklich und echt sexy. Wenn die Zeit kommt, kannst du das immer machen.

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    11.12.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: An das medizinische Personal (Arzt, Krankenpflege,

    Hallo,ich bin auch für die Operation. Es gibt eine einfache Lösung für das Problem, warum also zum Psychologen. Ich hatte ein ähnliches Problem nach der Schwangerschaft und zwei Jahren Stillen, meine Brust war total schlaff und sah überhaupt nicht mehr so schön aus wie früher. Ich wusste aber sofort, dass ich sie straffen lassen werde und habe mich ohne lange zu überlegen in einer Klinik in Hamburg beraten lassen. Nachdem ich die Bruststraffung gemacht habe, war ich einfach wieder viel selbstbewusster und glücklicher. Liebe Grüße
    Geändert von josie (29.10.2017 um 20:47 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 19:30
  2. DINGEND Psychologe/in in Dresden gesucht
    Von blueeyes30 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 15:24
  3. Schönheitsoperation als „tätlicher Angriff“
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 20:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 19:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 13:00