Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gefässrheuma

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gefässrheuma" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.869

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Gefässrheuma

    Meine Freundin leidet seit einigen Jahren an Gefässrheuma. Einmal ist es besser, dann wieder schlechter. Seit einigen Wochen bekommt sie Cortison gegen die Schmerzen in den Fussgelenken. Sie möchte das Cortison absetzen, weil sie zunimmt und sich nicht gut fühlt.
    Meine Frage: Gibt es eine Hilfe gegen die geschwollenen Fussgelenke, die einfach schmerzen beim Gehen.
    Wenn möglich nicht noch eine Tablette. Vielen Dank für die Hilfen.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.082
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gefässrheuma

    Hallo!
    Das ist natürlich schwierig, ohne Cortison.
    Gegen die Schwellung kann sie sich mal Lymphdrainage verschreiben lassen, macht der Physiotherapeut.
    LG Josie
    Liebe Grüße
    Josie