Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4

    Daumen hoch Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?

    Hallo! Ich bin neu hier und hoffe ich habe alles richtig gemacht mit dem Eintrag

    Seit einer Woche habe ich zwischen der Wirbelsäule und der Schulterblätter links unten ein "stechen" bzw. durchgehende Schmerzen bei gewissen Bewegungen. Vor allem spüre ich es, wenn ich tief einatme oder sitze. Im Stehen sind die Schmerzen wie weg und tauchen vor allem bei ruckartigen Bewegungen auf (bei diesen hab ich das Gefühl, als würde ein Messer einstechen).

    Ich habe den Verdacht auf Intercostalneurolgie, der Artz hat mir eine Thermo salbe und Wärme verschrieben, was ich seit 5 Tagen mache aber es noch immer nicht besser ist. Er meinte das sind Nachwirkungen von der Erkältung.
    Aber seit 1 Woche?

    Ich habe nach der Erkältung (ich war anscheinend nicht 100%ig gesund) wieder mein derzeitiges Hobby Poledance ausgübt, und am nächsten Tag waren aufeinmal die Schmerzen da. Es wurden im speziellen die Muskel belastet, die ich eher nie belastet habe- und in Kombi mit der Erkältung klingt es für mich nach Intercostalneurlogie.

    Nun ist die Frage ob ich nochmals zum Arzt muss (eine Salbe brauche ich nicht nochmal) oder gleich zum Orthopäden, physiotherapie gehen soll? Oder brauch ich da eine Überweisung vom praktischen Arzt!?

    Hat jemand schon mal ähnliche Syptome gehabt? Komisch ist, dass die Schmerzen beim Sport am nächsten Tag nicht schlimmer sind- da ist die Frage soll ich weiterhin Sport machen!? (ohne ist schon ziemlich hart für mich)

    Danke für eure Meinungen

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?

    Hallo Ninij!
    Für mich hört sich das eher nach einer Wirbelblockade an und dein HA scheint da der gleichen Meinung zu sein, deshalb die Wärmesalbe, damit sich die Muskulatur entspannen kann.
    Du kannst deinen HA nach Physiotherpie fragen, das könnte sehr hilfreich sein, es kann allerdings durchaus sein, daß das noch eine Weile dauert, bis es besser wird, mit HIlfe der Physio.
    Wenn das auch nichts bringt solltest Du einen Orthopäden aufsuchen.
    Wenn Du jetzt im Dez. noch gehen willst, dann brauchst Du entweder eine Überweisung vom HA oder Du mußt die 10€ nochmals bezahlen.
    Ab Jan fällt die Praxisgebühr wieder weg.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?

    Liebe josie,

    vielen Dank für deine Antwort! Ich habe jetzt Sport gemacht, und eigentlich keine Verschlechterung beobachtet. Wenn ich Schmerzen bei bestimmten Bewegungen verspüre, versuche ich diese einfach nicht mehr beim Sport zu machen. Glaubst du ist es in Ordnung wenn ich Sport mache oder soll ich mich nur schonen bis die Schmerzen weg sind? Ich schmiere und wärme natürlich noch weiterhin jeden Tag.

    Liebe Grüße
    Nina

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Intercostalneuralgie? Durch Erkältung/Sport?

    Hallo Nina!
    Glaubst du ist es in Ordnung wenn ich Sport mache oder soll ich mich nur schonen bis die Schmerzen weg sind?
    Wenn die Beschwerden nicht mehr werden, dann spricht nichts dagegen.
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Hämophilie: Blutungsrisiko durch Sport nur leicht erhöh
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 20:20
  2. Diabetes: Primär- und Sekundärprävention durch Sport
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 19:30
  3. Intercostalneuralgie
    Von hannibal im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 11:17
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 19:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 20:00