Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: Mir tut alles weh

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mir tut alles weh" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
uff. das klingt gar nicht gut. ja, geh da mal hin.....

  1. #31
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    27.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Mir tut alles weh

    uff. das klingt gar nicht gut. ja, geh da mal hin..

  2. #32
    Wohnt praktisch hier Avatar von wheelchairpower
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    537

    Standard AW: Mir tut alles weh

    Zitat von Bäumchen Beitrag anzeigen
    ja bei nebenwirkungen absetzen.
    Niemals darf man ein Medikament einfach so absetzen! Hierfür bedarf es Rücksprache mit dem Arzt!

  3. #33
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    27.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Mir tut alles weh

    "einfach so" stand da nicht. aber generell sollte man das wohl in betracht nehmen. natürlich in rücksparche in rücksprache mit dem arzt, um es zu korrigieren ^.^

  4. #34
    Wohnt praktisch hier Avatar von wheelchairpower
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    537

    Standard AW: Mir tut alles weh

    Du hast geschrieben "ja bei Nebenwirkungen absetzen", das kann dann auch so verstanden werden, dass man es auf jedenfall absetzen sollte. Das allerdings darf man nie, vorher muss der Arzt kontaktiert werden! Er entscheidet dann was zu tun ist!

  5. #35
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Mir tut alles weh

    wie siehts denn inzwischen uas, jasmin?

  6. #36
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    02.08.2008
    Beiträge
    115

    Standard AW: Mir tut alles weh

    hallo
    Ich war ja in der Klinik,und die Diagnose ist jetzt Morbus Crohn.Ich muss jetzt Cortison nehmen was ich langsam wieder ausschleichen soll.

  7. #37
    Wohnt praktisch hier Avatar von wheelchairpower
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    537

    Standard AW: Mir tut alles weh

    Hallo,

    was hat den Morbus Crohn mit den dicken Knöcheln zu tun? Morbus Crohn ist eine Darmkrankheit, welche ausserdem chronisch ist.

    Wie wurde denn die Diagnose gestellt?

  8. #38
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    02.08.2008
    Beiträge
    115

    Standard AW: Mir tut alles weh

    Hallo
    das mit den Knöcheln können begleiterscheinungen sein,und es wurde durch die Spiegelung gesehen das da eine entzündung ist und die durchfallbeschwerden habe ichja schon seid 1 jahr,es wurde auch schichtaufnahmen vom darm gemacht.

  9. #39
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    14.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard AW: Mir tut alles weh

    Zum Thema Morbus Crohn und Gelenke usw. laut Wikipedia

    ... Bei bis zu 50 Prozent der Morbus-Crohn-Patienten treten zudem extraintestinale Manifestationen auf. Am häufigsten sind hierbei die Gelenke betroffen; es kann zu Arthralgien und Arthritiden kommen. Im Rahmen des Morbus Crohn sind ferner Hautveränderungen in Form des Erythema nodosum oder des Pyoderma gangraenosum möglich. Ebenso kann es zur Begünstigung einer Rosacea (Rosazea) kommen sowie zu Entzündungen des Auges (etwa als Uveitis). Die Manifestationen außerhalb des Darmtraktes (extraintestinale Symptome) können selten auch Monate bis Jahre vor der Darm-Symptomatik auftreten. Normalerweise verschwinden die extrainstinalen Symptome, wenn der Morbus Crohn als Grunderkrankung behandelt wird ...
    Lieben Gruss Hypochonder

  10. #40

    Standard AW: Mir tut alles weh

    was hat den Morbus Crohn mit den dicken Knöcheln zu tun?
    Morbus Crohn Bei einem Teil der Patienten kommt es zu einer Beteiligung der Gelenke (Arthritis, Crohn-Arthritis ), der Kreuz-Darmbein-Gelenke(Sakroileitis) oder der Wirbelsäule (Spondarthritis, Crohn-Spondarthritis). Weitere Krankheitsmanifestationen sind, ähnlich wie bei anderen Erkrankungen aus der Gruppe der seronegativen Spondarthritiden, Schmerzen und Entzündungen im Bereich von Sehnen, Sehnenscheiden und Bandansätzen (Tendinitis, Tenosynovialitis, Enthesiopathie), z.B. im Bereich des Achillessehnenansatzes oder der Achillessehne oder auch im Brustbeinbereich oder am Rippenbogen.
    Quelle: http://www.rheuma-online.de/a-z/m/morbus-crohn.html
    Geändert von kim (15.07.2010 um 10:01 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles ist neu!!!!!
    Von Sylvia im Forum Chat Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 10:27
  2. Wer weiß was das alles heißt????
    Von Girl_89 im Forum Krankheiten
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 14:43
  3. Alles Mist
    Von Jasmin86 im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 22:25
  4. Mein ein und alles
    Von conny79 im Forum Krankenpflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 07:52
  5. Diabetes: Alles Kopfsache
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 08:33