Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Was ist nur Los??

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Was ist nur Los??" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Achso bei der Ultraschalluntersuchung wurde nur Arm (der schmerzte mal wieder)Schulter ,Hand gemacht.
    Ich hätte ein Tennisellenbogen ,Reizungen,und Kalkablagerungen in der Schulter.Ich denke auch das psoriasisarthritis in frage kommt ,aber ich bin kein Arzt es passt alles dazu.

  2. #12
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Was ist nur Los??

    mmhh. is ja, so wie es aussieht alles im Normbereich.
    Was ist denn mit dem Ultraschall? Und was hat dein Hausarzt gesagt?

  3. #13
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Mit dem Ultraschall hab ich dir oben geschrieben Kalkschulter ,Tennisellenbogen ,bei meinem HA der meinte ich soll aufhören zu Rauchen,dann würde das wieder weg gehn,es gibt momentan keine Anzeichen auf eine rheumatische Erkrankung,Blutwerte normal. Ich fragte ihn ,wie das sein kann das erst rheumadiote Arthritis festgestellt wird und dann nach Jahren nicht´s mehr davon da ist ?? Und zeigte ihm auch die Bilder,aber er nein das passt zu dem Bild was der Arzt in Püttlingen diagnostiziert hat.Und wenn ich gesagt hätte ich bin Nichtraucher ,was hätten die dann gemacht ? Ich habe den Mist seit ich diese Mandelentzündung habe immer Schubweise.
    Ich hatte nun mal keinen Schub,verdammt ....
    Ich ärgere mich echt zu tode, das kann doch nicht sein oder ??

  4. #14
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Was ist nur Los??

    nanana..nicht zu Tode ärgern..das ist auch keine Lösung, echt mal

    mittlerweile sind auf beiden Seiten die gleichen drei betroffen.Nach langem hin und her ,da ich dachte gut hast keine Schmerzen brauchst du keine Medikamente einnehmen,
    Es wird also schlimmer?
    Welche Medikamente hast du denn bekommen und wieso hast du sie abgesetzt? Auf Anraten der Ärzte?

    Allererste Diagnosen waren Olgiathritis,Frostbeulen.
    Mich interessiert mal, wie die Ärzte auf die Idee "Frostbeulen" kommen. Waren deine Zehengelenke denn längerem Kälteeinfluss ausgesetzt?
    Oligoarthritis ist sehr allgemein gehalten, heißt einfach, eine Entzündung von wenigen Gelenken.

    Er sagte das er Blut ab nimmt ,die Ergebnise würde er in 2Wochen zu meinem Hausarzt schicken,aber wenn ich keine Entzündungen habe ,kann wohl schlecht ein Rheumafaktor vorhanden sein
    Mit dieser Aussage bin ich nicht einverstanden. Meines Erachtens muss der Rheumafaktor bei Entzündungen nicht unbedingt erhöht sein. Um Entzündungen nachweisen zu können, gibt es ganz andere Marker im Blut, z.B. CRP

    das dort an dem Schultergelenk Kalkablagerungen sein und Reizungen im Ellenbogen aber keine Entzündung und dies aber nichts mit Rheuma zu tun hätte.
    das sehe ich auch so..das ist kein unmittelbarer Hinweis auf eine Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis.

    was ist das für´n Argument ,ich weiß das Rauchen ungesund ist und Krankheiten fördert usw.aber wie passt das zusammen??
    hab heute gerade bei meiner ärztin einen interessanten Artikel gelesen, rheumatische Erkrankungen verlaufen wesentlich schwerer, auch noch 15 Jahre nachdem man aufgehört hat.. Ich schau dann mal, ob ich den irgendwo im Inet finde und stell ihn dann hier rein..Also Rauchen fördert definitiv den schnelleren und schwereren Verlauf..

    Ich denke auch das psoriasisarthritis in frage kommt
    es ist nur eine Vermutung. Die klare Abgrenzung von Rheuma ist sehr schwierig. Ich bin auch 6 Monate von einem zum nächsten gerannt, auf der Suche nach Hilfe..Es könnte sein, da bereits eine Psoriasis vorliegt, aber das bedeutet nict zwingend, dass es damit zu tun hat.

    Ich habe den Mist seit ich diese Mandelentzündung habe immer Schubweise.
    Das finde ich spannend. Rheuma tritt immer schubweise auf, die Auslöser dafür sind sehr vielseitig, bei mir isses zum Beispiel die Psyche, zum großen Teil.
    Hast du denn immer noch die Mandelentzündung und gleichzeitig tritt ein Schub auf oder sind nur noch Schübe da?
    Warst mal beim HNO?

  5. #15
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Hallo ,

    Am Anfang war nur ein Zeh (Grosszeh) betroffen mittlerweile fast alle,bis auf die kleinen.Als die Mandelentzündung abgeglungen war,ging auch die Schwellung weg,Antibiotika welches weiß ich nicht mehr und Cortison bekam ich,danach war alles Ok.Und musste keine Medikamente mehr nehmen.
    Ich hatte kurz vor dem Termin beim Rheumatologen einen Schub ,Zehen schwollen an und ab und die Haut wurde rot/blau.Dann wurde ich zum Kardiologen geschickt,weil der Rheumatologe verdacht auch Herzklappenentzündung hatte,war aber nichts festzustellen.Blutwerte waren immer in Ordnung.
    Er wusste nicht weiter und schickte mich zum Hautarzt.
    Frostbeulen diagnostizierte eine Hautärztin,nachdem sie nichts bei einer Gewebeprobe (autoimmunmaker,Pilz) finden konnte ,sie hatte wohl keine andere Erklärung dafür,
    darmals habe ich mich auch aufgeregt ,da ich ja keiner Extremen Kälte ausgesetzt bin/war.Bis heute hat keiner mehr was von Frostbeulen gesagt.Von da an hatte ich es aufgegeben weiter nach einer Diagnose suchen zu lassen.
    Bis anfang des Jahres bei meinem Vater Polyathritis festgestellt wurde,bekam ich doch bedenken und nahm mir einen Termin ,den rest kennst du ja.
    Ich habe diese Schwellungen immer Schub weise ,in unregelmässigen Abständen,richtige Schmerzen habe ich dabei nicht,sie sind dann heiß ,rot,ich bewege meine Zehen dann kaum ,um nicht doch Schmerzen zu bekommen blau werden die seit darmals nicht mehr.
    Ich habe nur Schübe ,Mandelentzündung hatte ich seit darmals keine mehr,gott sei dank ,diese höllischen Schmerzen in dem Grosszeh war echt schlimm.

    Ich geh glaub ich dann erst zur Rheumaklinik wenn nochmal ein akuter Schub da ist ,vielleicht glaubt mir dann einer und macht was.Irgendwas habe ich ,aber was?

    hier sind aktuelle Bilder
    http://www.rheuma-liga.de/forum/view...5&p=4397#p4397
    Lg
    Neo22
    Geändert von Neo22 (11.07.2008 um 16:32 Uhr)

  6. #16
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Was ist nur Los??

    mmhh, ich würde dir gern helfen, aber soweit reicht mein Fachwissen leider nicht.
    Hat dir denn jemand geantwortet? Bei der Rheumaliga?
    Mod ist ja Dr. Brückle, wenn wir von dem gleichen reden (Wolfgang Brückle?), ist der echt ne Koryphäe auf seinem Gebiet (war bei ihm in der Kurklinik)..

    Ansonsten kann ich dir nur noch das Forum www.rheuma-online.de empfehlen- da sind ausschließlich Rheumapatienten und die Wahrscheinlichkeit, dass da jemand das Gleiche hat, ist größer als hier, so es denn überhaupt Rheuma sein sollte..

    Im Übrigen muss Rheuma nicht zwingend vererbt werden. Es werden maximal die Anlagen dazu vererbt, aber nicht die Krankheit selber.

    Ist denn bei dir der humangenetische Marker HLAB27 getestet worden?

  7. #17
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Hallo ,

    Leider hat mir keiner in der Rheumaliga geantwortet ich weiß ja auch nicht warum,ivh bin bereits bei Rheuma-Online
    klick mal hier
    http://www.rheuma-online.de/phorum/s...918#post314918
    ich versuche halt überall Ratschläge /Infos zu bekommen,danke das du mir gerne Helfen würdest.

    Ich wüsste nicht das ich zu dem Marker HLAB27 getestet wurde.
    Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als zum letzten Rheumatolgen im Saarland (Dillingen) zu fahren ,in der Hoffnung dort ordentlich untersucht zu werden.
    Allerdings werd ich da vor Februar09 keinen Tremin bekommen(habe mit jemanden Kontakt der sich dort einen Termin genommen hat ).Aber was solls mir bleibt nichts anderes übrig, trotzdessen bin ich immer für neue Ratschläge ,Fragen offen .

    Lg

    Neo22

  8. #18
    Rettungssanitäterin Avatar von Sterni
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    In einer Stadt irgendwo am Rhein
    Mitglied seit
    21.04.2007
    Beiträge
    101
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Hi,

    ich habe mir gerade deine Fotos angeschaut und festgestellt das du Tüpfelnägel hast und die kleinen Blasen m Zeh bzw Beulchen....

    Viele Psoriasis Arthritis Patienten haben das selbe Phänomen. Übrigens PSA Patienten haben in der Regel keine Nachweisbaren Rheumafaktoren im Blut. Im Anfangsstadium sind auch Röntgenbilder unauffällig.... wende dich besseran eine Uni Klinik und nicht an irgendwenn.

    Liebe Grüße
    Sterni

  9. #19
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was ist nur Los??

    Hallo Sterni,

    ja ,der eine Zehennagel hat diese Veränderung,ich habe mich extra zu einer Rheumaklinik überweisen lassen in der hoffnung ,auf den Kopf gestellt zu werden,aber nix, bezzüglich des Rheuma´s Blut entnommen und das wars.Ich weiß das ich auch Seronegativ sein kann, deshalb versteh ich die Ärzte nicht ,der eine Rheumadoc meint Frostbeulen,der andere meint ich solle aufhören zu Rauchen,Blutwerte immer negativ,aber keiner Hilft mir ,statt mich zu Röntgen oder eine Syntigraphie ,o.a. zu verordnen nix da,das ist ja das was mich so ärgert,das noch nicht mal mein Hausarzt hinter mir steht ,ist doch zum k.....

  10. #20
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Was ist nur Los??

    ich gebe Sterni recht, dass die Abgrenzung der PSA sehr schwierig ist, denn es gibt im Blut keine eindeutigen Marker, das macht das Ganze umso schwieriger.
    In den Röntgenbildern siehst du am Anfang auch nix. Aber in einem akuten Schub, müssten Entzündungen und daraus resultierende Ergüsse auf jeden Fall beim Ultraschall sichtbar sein.

    Also ich drück dir sehr die Daumen, dass du bald Hilfe bekommst. Ich denke wie gesagt auch an PSA, denn deine Symptome passen sehr gut dazu.


    Erscheinungsbild
    Die Psoriasis-Arthritis hat unterschiedliche Verlaufsformen. Es können generell alle Gelenke betroffen werden, im Gegensatz zur chronischen Polyarthritis typischerweise auch die Finger- und Zehenendgelenke und oft auch alle Gelenke eines Fingers oder einer Zehe (sog. Wurstfinger und -zehen). Die Krankheit kann sich mit flüchtigen Gelenkbeschwerden und Schwellungen oder mit sprunghaftem Auftreten bemerkbar machen, wobei die Schwellungen wieder völlig zurückgehen können. Psoriasis Arthritis ist ursächlich nicht heilbar. Es kann zu einem Knochenaufbau um die Gelenke herum kommen. Dadurch vermindert sich die Beweglichkeit der Gelenke.


    Krankheitsverlauf
    Die Psoriasis-Arthritis verläuft zwar chronisch, neigt aber im Unterschied zur chronischen Polyarthritis zu langen, spontanen Ruhepausen und Besserungen. Daher ist eine unkontrollierte und kritiklose Therapie mit nebenwirkungsreichen Arzneimitteln über lange Zeiträume möglichst zu vermeiden.

    Ursachen
    Die Psoriasis-Arthritis wird zwar mit der Schuppenflechte der Haut in Zusammenhang gesehen. Über ihre genauen Auslöser aber weiß man (von den bei Psoriasis diskutierten Ursachen abgesehen) praktisch nichts. Es gibt Menschen mit ausgedehnter Psoriasis der Haut, die Gelenkentzündungen bekommen, aber auch solche mit nur wenig ausgeprägter Schuppenflechte. Die Ausprägungen der Haut sind kein sicherer Indikator.

    Diagnose

    Die Diagnose "Psoriasis-Arthritis" sollte von einem Rheumatologen gestellt und/oder bestätigt werden. Die Krankheit zeigt an den kleinen und großen Gelenken ein variationsreiches Erscheinungsbild und macht deshalb die Diagnose im Einzelfall schwierig. Röntgenbilder zeigen im frühen Stadium selten Veränderungen, Laboruntersuchungen, mit denen Entzündungszeichen im Blut oder Immunphänomene (Rheumafaktoren), Blutsenkung usw. gemessen werden, sind oft unauffällig. Es gibt leider bisher keinen eindeutigen Marker!

    Abgrenzung zur chronischen Polyarthritis ("Rheuma")
    Hilfreich ist die Frage nach Auftreten und Dauer von Morgensteifigkeit, die bei beginnender Psoriasis-Arthritis viel seltener Auftritt als bei beginnender chronischer Polyarthritis.Oft sind die Endgelenke der Finger an beiden Händen gleichzeitig erkrankt, im Gegensatz zur chronischen Polyarthritis aber asymmetrisch. Typisch ist aber auch nur Psoriasis-Arthritis an allen Gelenken eines einzigen Fingers oder einer Zehe. Die Schwellung eines ganzen Fingers oder einer Zehe kann wegweisend für die Diagnose sein. Zudem sind oft die Kniegelenke betroffen (häufig mit Ergußbildung). Die Symptome werden leider immer wieder verwechselt.
    Quelle: http://www.psoriasis-bund.de/Psorias...itis.27.0.html

    Halt uns auf dem laufenden, ja? Bis zum Termin solltest du in einem Schub deine Schmerzen mit NSAR (nichtsteroidales Antirheumatikum), z.B. Ibuprofen, eigentlich gut in den Griff bekommen. Wenn es gar nimmer geht, geh in eine Notfallambulanz.
    Ansonsten halt uns auf dem laufenden. Und wenn du noch Fragen hast, immer her damit
    Geändert von lucy230279 (12.07.2008 um 15:10 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte