Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Thema: Polymyalgia Rheumatica

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Polymyalgia Rheumatica" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard Polymyalgia Rheumatica

    Ich habe Polymyalgia Rheumatica und würde gerne Erfahrungen austauschen. Begonnen haben die Schmerzen am Morgen - manchmal waren sie so stark, dass ich fast nicht aufstehen konnte. Im Laufe des Tages wurde es wieder besser - am nächsten Morgen waren die Schmerzen wieder sehr stark. Erkannt wurde die Krankheit leider erst im Krankenhaus - ich bekam Infusionen ( Cortison + Vitamine ) und es trat sofort eine Besserung ein. Ich nehme jetzt Cortison ( Tabletten Predisolon ) und CaldeVit und bin fast beschwerdefrei.
    Was für mich unverständlich ist, ist die Tatsache, dass diese Krankheit vom Hausarzt und der Neurologin nicht erkannt wurde - man vermutete einen eingeklemmten Nerv, da ich auch einen Bandscheibenvorfall habe - obwohl es ganz typische Symptome wie erhöhte Blutsenkung, Gewichtsabnahme, Depression,usw. für diese Krankheit gibt.
    Interessant war auch: ich hatte mich entschlossen, da die Schmerzen nicht weniger wurden, in eine Schmerzambulanz zu fahren - obwohl ich sehr ungern in ein Krankenhaus gehe. Nachdem ich den Koffer gepackt hatte und mich niederlegte, wachte ich schmerzfrei auf. Ich fuhr daher nicht in die Schmerzambulanz. Nach 2 Tagen kamen die Schmerzen wieder - da ich jedoch schon einen Termin für das Krankenhaus hatte, fuhr ich nicht mehr in die Schmerzambulanz.

    Viele Grüße
    Florianer

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Hallo,
    ich kenne diese Krankheit mein Mann hat sie nämlich auch. Er nimmt auch seit Jahren Predisolon 2 mg und es geht ihm jetzt gut. Wir waren damals beim Internisten und er hat sofort erkannt, um was es sich handelt. Anfangs bekam er einen hohen Schub von Cortison und dann wurde es langsam gesenkt. Wenn mein Mann sich körperlich überanstrengt werden die Schmerzen größer und er kann schlechter sich bewegen, dann erhöht er die Dosis einige Tage und dann gehts wieder besser. Man kann das gut einstellen und somit auch eine gute Lebensqualität erreichen.
    Liebe Grüße gracefull

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Danke für die rasche Antwort. Ich habe keine Schmerzen mehr sondern bei Anstrengung ein Schwäche-, Schwindelgefühl, außerdem bin ich öfters müde. In 1 Monat kann ich auf Predisolon 5 mg reduzieren.
    Viele Grüße
    Florianer

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Ich habe jetzt auf ca. 6 mg Prednisolon reduziert und dabei festgestellt, dass am Morgen wieder Schmerzen ( nicht sehr stark ) vorhanden waren. Seit 2 Tagen habe ich die Dosis erhöht - auf 12,5 mg und hoffe, dass ich wieder schmerzfrei werde. Ich habe auch festgestellt, dass meine Arme nach Belastung zitterten. Ist das eine normale Reaktion? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
    Viele Grüße
    Florianer

  5. #5
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Haben die Arme während der Reduzierung der Dosis gezittert, bzw in der Phase kurz danach? Dann wäre es normal. Gut möglich, daß die Dosis zu niedrig war und zu einer raschen Ermüdung der Muskeln geführt hat.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Danke für die rasche Antwort. Die Arme haben während der Reduzierung und auch jetzt - 2 Tage nach der Erhöhung - gezittert. Ich werde mich nach ein paar Tagen wieder melden, ob das Zittern nach Erhöhung der Dosis besser wurde.
    Nochmals besten Dank für die rasche Antwort und gute Nacht nach Erfurt.
    Florianer

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Hallo Christiane
    nachdem ich die Dosis Prednisolon ( dzt. 12,5 mg ) erhöht habe, bin ich fast beschwerdefrei. In einer Woche werde ich die Dosis auf die Hälfte reduzieren.
    LG
    Helmut

  8. #8
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    um die Hälfte?

    Das find ich aber zu schnell..langsam ausschleichen bitte, nicht so schnell...

    Hab immer um 0,5 ausgeschlichen, also bei dir zum Beispiel 12,5mg nach drei Tagen 12mg usw..

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    77 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    38

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Hallo Lucy
    ich nehme jetzt noch immer 12,5 mg Prednisolon - außer Schwäche der Muskeln ( z. B. nach längerem Gehen ) und Zittern der Hände nach Belastung - habe ich keine Probleme. Die Reduzierung von 12,5 auf 5 mg wurde mir vom Arzt vorgeschrieben. Eine Reduzierung um 1 mg ist mir nicht möglich, da ich 25 mg Tabletten habe. Wenn ich mit den ca. 5mg keine weiteren Probleme habe, werde ich mir 5mg Tabletten verschreiben lassen.
    Nochmals danke für deine Antwort und gute Nacht
    Helmut

  10. #10
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Polymyalgia Rheumatica

    Okay, wenn es der Arzt sagt, ist es ja in Ordnung.

    Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht. Halt uns auf dem Laufenden.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte