Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rheuma und mehr

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Rheuma und mehr" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Beiträge
    9

    Standard Rheuma und mehr

    Also es geht um meine Mutter
    Bypass an den Herzkranzgef. vor 7 Jahren. Asthma, Sarkiodose, seit einigen Jahren.
    Bei der Herz-OP wurde Thymusdrüsengewebe entfernt. Schildrüsenunter und -überfunktion im wechsel. Rheume von Schuppenflechte wurde im letzten Jahr diagnostiziert und noch so einiges andere.

    Nun hat die Rheumatologin die Blutwerte für den Hausarzt mitgegeben der hat sich die erst gar nicht angeguckt (aber er sollte eine entsprechende Behandlung machen)

    ANA 1:320 ANAMU feingesprenkelt
    BSG1A 33 CRP 2,0
    LEUKO 11,4 LYMPH 10
    NEUT 86


    Meine Frage was kann man daraus deuten wenn ich im Netz die Werte einzeln suche finde ich soviele Krankheiten das im schon ganz anders wird. (Lupus usw.)

    Danke Tinilein

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Rheuma und mehr

    hallo tinilein,

    erstmal herzlich willkommen im forum.
    die blutwerte deiner ma liegen schon außerhalb der norm und passen auch ganz gut zu einer rheumatischen erkrankung.

    allerdings kann dir hier niemand eine diagnose geben, schon gar nicht nur anhand von blutwerten.

    es gibt zig erkrankungen aus dem rheumatischen formenkreis und sich da jetzt auf eine festzulegen ist schier unmöglich.

    außerdem sind blutwerte ja nur ein indiz, an dem man rheuma erkennt. es gehören noch viele andere symptome dazu und bei vielen erkrankungen ähneln sich diese.

    eine ferndiagnose kann und darf hier nicht gestellt werden.
    mach dich nicht verrückt und hör auf nach allen möglichen krankheiten zu suchen, die ähnliche blutwerte haben. das bringt nichts.

    wenn deine ma schon bei einer rheumatologin in behandlung ist, ist sie sicherlich in guten händen.

    aufgrund der bereits vorhandenen schuppenflechte käme eine psoriasisarthritis in frage..aber das ist nur eine von vielen möglichkeiten...

    warte erstmal ab. du kannst ja dann gern mal berichten, was es denn genau ist.

Ähnliche Themen

  1. Schulterschmerzen und Rheuma ?
    Von Hannelore im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:19
  2. Tee als Rheuma-Risiko?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 18:20
  3. Schmerzen bei Rheuma--was tun?
    Von lucy230279 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 13:18
  4. Rheuma?
    Von Susi40 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 20:40
  5. antikörpertherapie bei rheuma
    Von lucy230279 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 23:44