Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzen bei Rheuma--was tun?" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    @schubsi,
    werde mal in apotheke nachfragen mit den kühlpacks.
    nächsten arzttermin hab ich am donnerstag nächste woche.
    ich werd noch mal mit ihr reden.

    @sun
    wurdest du im kh stationär aufgenommen? wenn ja, wie lange? oder warst du täglich zur therapie?
    à propos therapie, gehe jetzt zu meiner rheumagruppe, alles leute ab 60 aufwärts, aber das is nun mal so. scheinen ja alle ganz lieb zu sein.

  2. #22
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Hallo Lucy!

    Ich wurde stationär aufgenommen. War eine Woche damals dort.

    War aber auch schon mal für zwei Wochen dort.

    Das ist sicher bei euch auch so

  3. #23
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    48

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Hallo Lucy,

    anscheinend hast Du mir meinen Text doch übel genommen?

    Ich wollte damit nur sagen das dieses Durcheinandernehmen der Schmerzmedis Dir nicht wirklich helfen wird.
    Schmerzmedis haben einen gewissen Gewöhnungseffekt,d.h. der Körper gewöhnt sich daran und die Schmerztoleranz sinkt dann immer weiter.
    Ich hoffe Du verzeihst mir meine Laienhafte ausdrucksweise aber ich denke mal das Du das mit abhängig meinst?
    Ich wollte Dich auch nicht angreifen damit,als ich Dir sagte das man normalerweise bei der Diagnose PSA/PSA-Spond. mehr MTX bekommt.Ich bin ja nun mal kein Arzt aber selbst betroffen und aktiv bei Rheuma-Online und weiß daher das die meisten eine höhere Dosis bekommen.
    Das Du keinen Kühlschrank hast kann ich auch nicht wissen,war nur gut gemeint...

    Das KH.würde die KK übernehmen,bist Du nicht versichert oder ist es wegen der Zuzahlung?
    Im KH speziell in Rheumakliniken hast Du Therapien wie in einer Reha also KG,Kryotherapie,Ergotherapie,evtl.Kältekammer usw. außerdem kann man dort speziell auf Deine Schmerzen eingehen,entweder weil man Gelenke punktiert,per Cortisoninjektion oder chemischer Syno. versorgt oder andere Schmerzmittel gibt.

    Ich hoffe ich habe mich nicht wieder im Fettnäpfchen gesuhlt.

    Alles liebe
    Locin32

  4. #24
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    hallo locin,

    warum sollte ich dir irgendetwas übel nehmen? wie kommst du auf diese idee?
    dafür gibt es keinen grund!!

    du hast mich weder angegriffen, noch erwarte ich eine medizinische ausdrucksweise. na sag mal!!
    denke doch so was nicht von mir!!

    ich bin selber "nur" betroffene und nicht vom fach.

    das ich keinen kühlschrank hab kannst du nicht wissen und das nehm ich dir auch nicht übel, okay?

    also, ich bin dir sehr dankbar für deine tipps und werde mich mal um therapiemöglichkeiten kümmern.

    mittlerweile sind die schmerzen im rücken beidseitig und beide hände schmerzen. aber ich werde mal kühlen und deine/eure tipps umsetzen.

    außerdem werde ich meine rheumatologin nächste woche mal intensiv nach einer lösung suchen lassen. so kann es ja nicht weitergehn.

    also locin, nochmal: bin dir nicht böse!!!

  5. #25
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Hi Lucy,

    was machen die Schmerzen? Was ist bei der Blutabnahme rausgekommen? Bekommst Du mittlerweile Cortison?

    Berichte doch mal, wie es Dir geht!

    Liebe Grüße, Andrea

  6. #26
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    hallo andrea,

    habe in 1,5h termin bei rheumatologin.
    schmerzen wurden gestern zu stark, da habe ich mal ne tramadol einwerfen müssen.
    dei mir bekannten nebenwirkungen habe ich natürlcih wieder der ganzen tga, aber wenigstens sind die schmerzen in isg/lws weniger geworden.
    hände noch schlimm, außerdem will mein linkes knie so gar nimmer treppen steigen bzw. sich hinhocken.
    ich werde berichten wenn ich vom termin komme..

  7. #27
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Hi Lucy,

    schildere Deiner Rheumatologin doch mal genau, wieviele Schmerzmittel Du so nimmst, und frage sie nach Cortison! Das kann doch so nicht weitergehen!

    Auch wenn es bei mir infektbedingt ist/war und somit relativ zügig wieder verschwunden ist, ich bin meinen Ärzten wirklich sehr dankbar, daß sie mir Cortison gegeben haben. Denn diese vielen Schmerzmittel auf Dauer können nicht die Lösung für Dich sein.

    Bin gespannt, was Deine Ärztin sagt!

    Bis später, liebe Grüße, Andrea

  8. #28
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Ach Lucy
    Ich drück die Daumen ,das es schnell besser wird

  9. #29
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    so, blutwerte in ordnung, aber bei psa sind ja meistens keine großen werte im blut festzustellen soweit ich weiß.
    meine rheumatologin, sagte"ich weiß nicht was ich noch tun soll, wenn die schmerzen trotz mtx nicht besser werden" (ich auch nicht)
    hab ihr erzählt, dass ich gestern tramadol genommen hab, keine reaktion.
    ich hab mich erstmal ne woche krankschreiben lassen, weil es mir schier unmöglich ist ordentlich zu arbeiten.
    Zitat"ich könnte sie auch in eine klinik einweisen lassen".
    außerdem soll ich jetzt bei der bfa mal ne kur beantragen.
    sie hat auch eingesehn, dass ibuprofen nun in seiner wirkung bei mir versagt, klar nach 9 monaten wird man irgendwann immun, glaub ich, keine ahnung.
    jetzt hat sie mir arcoxia 90mg verschrieben, einmal täglich.

    was sagt ihr dazu?

  10. #30
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Schmerzen bei Rheuma--was tun?

    Hi Lucy,

    das Medikament kenne ich nicht, aber vielleicht kann Dir jemand anderes hier weiterhelfen.

    Hat sie denn nichts gesagt wegen der Schmerzen bzw. war Cortison kein Thema??

    Liebe Grüße, Andrea

    Nachtrag: Habe gerade mal ein wenig gegoogelt, scheint NSAR zu sein, wenn ich das richtig verstanden habe und somit schmerzlindernd!? Wie lange sollst Du das denn nehmen?
    Geändert von Smurf (04.05.2007 um 11:30 Uhr)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen, Untersuchung auf Morbus Bechterew oder Rheuma
    Von Lile91 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 03:02
  2. Schulterschmerzen und Rheuma ?
    Von Hannelore im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:19
  3. Tee als Rheuma-Risiko?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 18:20
  4. Rheuma?
    Von Susi40 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 20:40
  5. antikörpertherapie bei rheuma
    Von lucy230279 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 23:44