Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92

Thema: TNF alpha Indikation

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "TNF alpha Indikation" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    Zitat von StarBuG Beitrag anzeigen
    Hallo ihr zwei Früchtchen,

    ich glaube Lucy wollte dem Forum einfach nur mitteilen, dass sie jetzt TNF Alpha Blocker bekommt,
    dass eine zweite Spritze pro Woche keiner als angenehm empfindet ist doch wohl klar,
    und das hat sie kund getan, dass sie die Spritze der Entzündung vorzieht,
    sollte wohl auch jedem klar sein.

    Also drängt die arme Lucy nicht so in die Ecke, das hat sie nicht verdient

    Liebe Grüße

    Micha

    Hab ich das

    Ich hab nur gelesen und meine Gedanken zurück geschrieben!

    Weil mir das (so) aufgefallen ist!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  2. #22
    Teetante
    Gast

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    Zitat von lucy230279 Beitrag anzeigen
    @teetante,

    bekomm das cortison erst morgen, geh aber mal von 10mg aus..
    Naja, 10 mg gehen ja. Mußt Du das nun dauerhaft nehmen oder könntest Du evtl. damit aufhören, wenn die 2 Spritzen wirken?

  3. #23
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    @teetante,

    wie gesagt, das weiß ich noch nicht so genau.geh ja nachher nochmal hin und kann dir dann erst die infos geben.

    hoffe natürlich dann damit aufhören zu können (schon wegen dem abnehmen *hihi*)
    also genaue infos folgen

  4. #24
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    so bekomm jetzt 50 mg enbrel pro woche, dazu 15 mg mtx und ich soll im mom eine ibuprofen 800 pro tag nehmen..auf cortison verzichten wir erst mal

  5. #25
    Teetante
    Gast

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    Zitat von lucy230279 Beitrag anzeigen
    so bekomm jetzt 50 mg enbrel pro woche, dazu 15 mg mtx und ich soll im mom eine ibuprofen 800 pro tag nehmen..auf cortison verzichten wir erst mal
    Hi Lucy,

    ob Dir das reicht? Soweit ich mich erinnern kann, bist Du noch nie mit einer Ibu 800 pro Tag hingekommen.

    Mußt Du denn das Cortison ausschleichen oder hörst Du direkt damit auf?

  6. #26
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    ich hatte schon vor ner weile ausgeschlichen und hatte dann auch trotzdem keine schmerzen mehr

  7. #27
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    Hallöchen,

    oute mich auch mal als TNF alpha junkie *gg*

    Nehme das Zeug allerdings wegen nem Crohn. Und das Zeug heißt Humira.
    Ist eigentlich meine letzte Chance den Crohn in den Griff zu bekommen.
    Letztes Jahr fing alles an mit einer fetten Stenose, die zuerst mit Cortison behandelt wurde, was jedoch nix brachte. Danach Op und anschließend nur noch Schmerzen und Durchfälle. Bis zu 20 Stück am Tag, war echt schlimm, habe mich nur noch durch das Arbeitsleben gebissen und bin abends fix und alle auf der Couch eingepennt.
    Eigentlich kam ich mir vor wie ein Zombie.
    Im Februar dann die Darmspiegelung, da meine Blutwerte eigentlich in Ordnung waren, ich jedoch immer noch total fix und alle war.
    Und was war, der Crohn wütete weiter...........ich habs ja gespürt und mein Doc glaubte mir anscheinend nicht sorecht oder war eben mit seinem Latein erstmals am Ende, da ich nix vertragen habe.

    Nach eingehenden Blutuntersuchungen und Lungenröntgen spritze ich mir jetzt Humira.
    Muss sagen meinem Darm geht es bedeutend besser, nur noch 5 Durchfälle im Durchschnitt, fix und alle bin ich auch sehr selten........aaaaabbber seit einigen Wochen bekomme ich leider die Nebenwirkungen zu spüren:-(((
    Hab nun das Blut untersuchen lassen, da ich Angst hatte dass es etwas Schlimmeres sei, aber Blutwertesind ok.
    Nun versuche ich halt mit den Nebenwirkungen irgendwie klar zu kommen.

    Manche Tage fühle ich mich wie im Tran, mir wird total schwindelig, ist ein Gefühl als würde man mit zu niedrigem Blutdruck gleich wegtreten.
    Kopfschmerzen, Schmerzen in der rechten Schultergegend, ich sage immer Flügel dazu.
    Kribbeln in den Armen und Beinen. Hautjucken, trockene Haut, so dass ich immer cremen muss. Mallorca-Akne die inzwischen wieder weg ist.
    Plötzliches Nasen- und Augentriefen. Marmorrierte Haut.
    Kraftlose Arme. (Bemerkte ich beim Radfahren, als ich nach 3 km kaum noch den Lenker halten konnte, so schmerzten meine Arme)

    Wie gesagt die Nebenwirkungen stören mich zwar einwenig, aber meine Lebensqualität ist bedeutend besser als noch vor den Spritzen.
    Nur die plötzlichen Schwindelanfälle machten mir doch etwas Angst, aber solange das nur die Nebenwirkungen sind, sehe ich das in nächster Zeit als nen Rausch auf KK-Kosten *gg*


    Lieber Gruß Maggie

  8. #28
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    kann mir jemand sagen, wie lange es dauert bis die alpha-blocker wirken?
    nach 1-2 monaten?

    nehm es jetzt 3 wochen und bisher nur verschlechterungen..werd mir wohl die gelenke punktieren lassen müssen, kann arme und hände nur noch schwer und unter schmerzen bewegen

  9. #29
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    Was sind TNF-alpha-Blocker und wie wirken sie?

    TNF-alpha-Blocker sind Arzneimittel, die aus lebenden Zellen in Zellkulturen hergestellt werden. Sie sind körpereigenen Eiweißstoffen sehr ähnlich und greifen direkt in das fehlgeleitete Immunsystem der Patienten ein. In der Therapie verschiedener entzündlich-rheumatischer Erkrankungen hat sich die Blockade des Tumor-Nekrose-Faktors-alpha (TNF-alpha) besonders bewährt.
    In der Entzündungskette des Morbus Bechterew spielt TNF-alpha eine wesentliche Rolle. Der Botenstoff hält die Entzündung aufrecht, regt die Freisetzung anderer Zytokine an und aktiviert dadurch weitere Abwehrzellen. Die Hemmung von TNF-alpha blockiert das Entstehen einer ganzen Reihe weiterer entzündungsfördernder Botenstoffe. Damit kann der Entzündungsprozess durchbrochen und sogar vollkommen zum Erliegen gebracht werden. Auf diese Weise kann eine Verbesserung der Entzündungen sowie der Schmerzsymptome erreicht werden.
    TNF-alpha-Blocker wirken sehr schnell. Die meisten Patienten berichten von Verbesserungen der Gelenksymptome innerhalb der ersten zwei Wochen.
    Quelle: http://www.abbott-care.de/cms/pub_as.../index_de.html
    und liest du auch (noch)mal hier klick mich


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #30
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: TNF alpha Indikation

    mmhh, danke schubser..hab morgen labortermin, werde mal nachfragen, wie lange es voraussichtlich dauern könnte..

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann OP-Indikation bei Tonsillensteinen?
    Von francis1505 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:27
  2. α1-Antitrypsin-Mangel: Kombination aus Gen- und S
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 11:30
  3. 5-alpha Reduktase-Inhibitoren: FDA warnt vor Prostatakr
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 20:00
  4. ICD-10-GM: Neue Version der Alpha-ID veröffentlicht
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 19:50
  5. blutwerte alpha-amylase im serum
    Von AndreaW im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 11:36