Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Abstoß von eigen Körperteilen?!?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Abstoß von eigen Körperteilen?!?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Beiträge
    6

    Standard Abstoß von eigen Körperteilen?!?

    mein freund hatte vor 5 jahren einen unfall, bei dem er sich die sprunggelenke und die versen gebrochen hat. bei einer operation hat er sich dann mit mrsa infiziert. nach drei jahren isulation hat er ich dann für die aputation seines linken unterschenkels enschieden, da die wunde nicht mehr zuheilen wollte und eine infection der nächsten folgte!

    vor ca 3 monaten mussten die ärzte jetzt das untere sprunggeleng am rechten fuß versteifen. erst sah alles ganz gut aus! bis die naht wieder anfing aufzugehen! er ist jetzt wieder seit vier wochen im kh und hatte schon 4 op`s (im gesamten ca 30 op`s am rechten fuss)! jetzt versuchen die ärzte es mit offener wundheilung, weil sie selber nicht mehr weiter wissen! sie bekommen die infectionen nicht in den griff!

    jetzt habe ich gehört, dass es sein könnte, das der körper den fuß durch die vielen op`s abstößt! kann das wirklich sein? denn auch wir sind langsam ratlos. sorry wenn es jetzt viel für den anfang ist, aber ich durchsuche jetzt schon seit tagen das internet auf antworten und bin am ende!!!

    WER KANN HELFEN UND WEIß EINEN RAT

    lg jessy

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Abstoß von eigen Körperteilen?!?

    Abstossungsreaktionen in diesem Sinne sind nicht beschrieben. Es gibt "Abstoßungsreaktionen" gegen den eigenen Körper bei sog. Autoimmunerkrankungen. Nach einer Operation kommt ggf. Fremdmaterial in der Wunde als Ursache in Frage oder eine Infektion für die Heilungsstörung.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Beiträge
    6

    Standard AW: Abstoß von eigen Körperteilen?!?

    danke für deine antwort! aber weder das eine noch das andere ist die ursache! fremdmaterial wurde komplet entfernt, und das imunsystem ist auch alles in ordnung! und trozdem stirb immer mehr eigengewebe ab! jetzt wird eine offene wundheilung versucht als letzte altanative. aber das sieht auch schon schlecht aus! die ärzte können auch nicht ausmachen wo die entzündung sitzt, denn bei jedem neuen ausbruch sitzt die entzündung wo anders!

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Abstoß von eigen Körperteilen?!?

    Du schreibst doch von einer Entzündung, und die kann gut die Ursache für die Abstossung sein. Ich drücke euch die Daumen, dass die Wunde bald heilt.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Beiträge
    6

    Standard AW: Abstoß von eigen Körperteilen?!?

    die ärzte sagen, wenn es klappt dann dauert es monate und solange muss er auch im krankenhaus bleiben! jetzt wollen sie am donnerstag nochmal operieren,um ihm die schrauben wieder reindrehen, da sich sein sprunggelenk irgendwie verdreht!