Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Umfrageergebnis anzeigen: Wie wichtig finde ihr die Meinung andere über einen Arzt? Z.B. wenn ihr auf der Suche nach einen ne

Teilnehmer
13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ist mir (sehr) wichtig - wenn "alle" sagen das er Gut oder Schlecht ist muss was dran sein.

    2 15,38%
  • ich frag nach / höre zu - bewerte es aber nicht über und bild mir eine eigenen Meinung

    10 76,92%
  • Gar nix - das Geschwätz von anderen interssiert mich nicht

    1 7,69%
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hi

    Also ich bild mir schon ganz gern meine eigenen Meinung, da ja auch viel persönliche Symphatien mit reinspielt oder sehr spezielle Sachen verallgemeinert werden.

    Aber wenn ich auf der Suche nach einem neuen Hausartz bin und eine Auswahl von 20 Ärzten hab, dann frag ich schonmal ein paar Bekannte, wer denn sympathisch ist und wer einen besonders guten oder schlechten Ruf hat.

    Unser Kinderarzt hat z.B. keinen sonderlich guten Ruf. Insbesondere wenn es um das Erkennen bzw. Behandeln von Enwicklungsverzögerungen geht bzw. austellen von KG oder Ergo-Rezepten.
    Ich persönlich bin recht zufrieden mit ihm - er geht gut mit den Kinder um.
    Ist nicht (mehr) genervt wenn ich 3 mal in der Woche in der Praxis stehe.
    Ich bekomm alle Medikamente, Heilmittel und Hilfmittel die für meine Tochter sinnvoll und notwendig sind ohne Probleme.
    Er untersucht meine Kinder gründlich - immer Hals / Ohren / Lunge / Bauch (hab das auch schon anders erlebt -das mal kurz draufgehört wurde und kein Blick in Hals und Ohren.
    ein paar Sachen könnt er besser machen - aber naja wer hat schon nix zu meckern :-)
    Anderseits kann ich das auch recht gelassen sehen - denn entwicklungstechnisch wurde beiden Kinder immer auch vom Neurologen untersucht und ich bin so halt immer auf der sicheren Seite und muss mir keine Gedanken machen ob er nun was übersieht oder nicht...
    Und alle speziellerenen Sachen meiner Tochter werden auch von den entsprechenden Fachärzten betreut.

    Fazit - ich bin trotz des allgemeinen Tenors zufrieden und empfehle ihn so auch weiter, da ich ja nichts negatives sagen kann.

    vg sandra
    VG quaks

    Signatur? -Ich putz hier nur!
    über uns
    über Ösophagusatresie www.q39-1.info
    rein präventiv eine handvoll Buchstaben zum selbersortieren beileg

  2. #2
    michmay
    Gast

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hallo Sandra!

    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man sich ein eigenes Bild von dem Arzt machen sollte, aber ich höre mir in den Dingen auch gerne die Meinung von anderen an, dass erleichtert etwas die Auswahl.

    Liebe Grüße,
    Micha

  3. #3
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hallo Sandra!

    Ich höre auch gerne zu, wenn andere Leute einen Arzt bewerten. Es kann nie schaden, sich etwas empfehlen zu lassen oder vor schlechtem vorgewarnt zu sein. Trotz allem gucke ich mir gerne jeden persönlich an, bevor ich mir ein Urteil erlaube. Ich habe auch schon sehr gute Erfahrungen mit angeblich sehr schlechten Ärzten gemacht und andersrum.

    Liebe Grüße Julia

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    23

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hallo,


    ich schau immer wer einen Arzt gut oder schlecht findet und frage nach warum. Ich finde, so kann man schon einiges erfahren. Da ich in einer Stadt mit ein paar tausend Ärzten lebe, kann ich ja nicht jeden selbst ausprobieren...
    Wenn ich z.B. höre, der Arzt ist toll, der verschreibt mir immer sofort alles was ich will, dann bin ich sehr skeptisch.
    Andererseits finde ich das ein "geh da bloß nicht hin, der immer mit seinen alternativen Therapien"-Arzt durchaus eine Chance verdient hat.
    Ist halt alles Ansichtssache.

  5. #5
    selfheal
    Gast

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hallo,

    grundsätzlich mache ich mir ein eigenes Bild. Aber ich habe festgestellt, dass Ärzte, die gut besucht sind, also zu dem viele Patienten gehen, auch gut ist (sein muss, sonst würden nicht so viele hingehen).
    Das ist ein Anhaltspunkt für mich. Insofern spricht es doch eher FÜR den Arzt, wenn ich lange warten muss, um einen Termin zu bekommen

  6. #6
    Monsti
    Gast

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Hallo Sandra,

    mich interessiert die Meinung anderer zu einem Arzt schon. Ein stark frequentierter Doc ist für mich aber sicher kein Grund ihn aufzusuchen. Zunächst frage ich ganz gezielt, und dann bilde ich mir meine eigene Meinung. Damit bin ich bisher immer gut gelaufen.

    Vielleicht ein kleines Beispiel: Wir leben in einer ländlichen Region mit geringer Ärztedichte. In unserem Dorf gibt es keinen einzigen Arzt. Im übernächsten Ort gibt es drei Allgemeinmediziner, eine Gynäkologin und zwei Zahnärzte. Die Entscheidung für einen bestimmten Allgemeinmediziner erfolgte bei mir nach folgenden Urteilen:
    - Arzt A ist ein grandioser Doc für Notfälle und ein guter Diagnostiker, redet aber arg viel.
    - Arzt B nimmt sich viel Zeit, ist sehr guter Diagnostiker, arbeitet auch alternativ, ist sehr überlaufen.
    - Arzt C ist erfahrener Not- und Sportarzt, arbeitet sehr genau und gibt Zweifelsfälle sofort an den Facharzt ab, ist aber ein Sturkopf.

    Ich entschied mich für Arzt C, und habe diese Entscheidung nie bereut, zumal ich die beiden anderen als Urlaubsvertretung ebenfalls ganz gut kenne.

    Liebe Grüße von
    Angie

  7. #7
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Ärzte - Bewertungen durch das Umfeld

    Es spielt auch sehr viel "Sympathie" bei der Arztwahl mit.
    Wenn einem ein Arzt beim ersten Gespräch nicht sympathisch ist, wird man zu diesem Arzt nicht mehr hin gehen, auch wenn er Fachlich vielleicht wirklich sehr kompetent ist.

    Dies ist vielen nicht bewußt, aber dies läuft bei uns allen im Unterbewußtsein ab.
    Wir wissen innerhalb einer Sekunde, ob wir einen Menschen mögen oder nicht.
    Dieses Urteil kann man zwar nachher über längere Zeit revidieren, aber der erste Eindruck ist in der Regel der, der zählt. Das ist bei der Arztwahl nicht anders.

    Gruß

    Michael

    ps: Mein Hausarzt hat leider seine Praxis aufgegeben. Der war wirklich nett
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 19:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 15:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 18:40
  4. Bewertungen ?
    Von Gast07 im Forum Chat Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 18:51