Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Bänderriss und Aircast

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bänderriss und Aircast" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Frage Bänderriss und Aircast

    Guten Tag
    Ich habe mir Freitag vor einer Woche einen Bänderriss im oberen Sprunggelenk zugezogen. Hatte daraufhin eine Woche einen Gips, um das Bein ruhig zu halten (außerdem war die Schwellung so groß, sodass noch keine Schiene möglich war). Gestern habe ich dann die Aircast Schiene bekommen. Ich kann damit auch schon recht gut gehen, belaste heute circa 40% mit Krücken.
    Allerdings ist die Schwellung immernoch relativ groß und die Schiene drückt vor Allem im Schuh ziemlich. Habe jetzt das Gefühl, dass die Schwellung durch den Druck der Schiene kleiner wurde, der Fuß dafür aber blauer. Ist das möglich bzw. normal? außerdem hat sich die blaue Farbe (naja, es ist eher eine Mischung aus gaaanz vielen Farben ) ziemlich ausgebreitet, fast bis zur Wade, wobei die Farbe je weiter vom Knöchel weg, eher so gelb-grün ist, wie bei einem "alten" blauen Fleck. Ich kenne mich damit nicht so aus, aber wird der blaue Fleck quasi "abtransportiert"?
    außerdem hab ich die Schiene wohl zu eng geschnallt, sodass ich zwischen Zehen und Mittelfuß n ziemlichen Blutstau hatte.. naja hab jetzt ohne Schiene ne halbe Stunde hochgelegt und wurde auch besser, hoffentlich war das nicht schlimm.. naja, vielleicht kann mir das ja Jemand mit dem blauen Fleck erklären, wieso der plötzlich so groß und extrem ist.. wäre super
    LG

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    Hallo Denise,

    Blaue Flecke (Blutergüsse) sind nach Bänderrissen nichts Ungewöhnliches. Das passiert häufig. Man erschrickt natürlich, wenn er sich vergrößert, aber das täuscht. Das Blut verteilt sich lediglich im Gewebe, angespornt durch den Sog des Lymphgefäßssytems. Nach und nach wird es aufgesaugt und abtransportiert. Die Schmerzen der Blutergüsse entstehen durch die Eiweiße im Blut, die im Gewebe für Entzündungsherde sorgen. Die klingen aber von selbst wieder ab.
    Du kannst das Abklingen der Schwellung unterstützen, indem du das Bein öfters mal hochlegst und ab und zu kühslt, aber nicht übertreiben. Kein unverpacktes Eis auf die Haut! Zusätzlich kannst du im Sanitätshaus nach Kompressionsstrümpfen fragen. Die machen Sinn, wenn du eine längere Strecke zu laufen hast.

    Ich wünsche dir gute Besserung,

    Gruß Christiane

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    okay vielen Dank für die Antwort da ich halt eine Woche Gips hatte und die Woche nicht in der Uni war, sondern die ganze Zeit zuhause, hatte ich das Bein auch fast 24 Stunden am Tag hochgelagert, weil das auch am angenehmsten war. Der Bluterguss tut auch garnicht mehr weh, zumindest nur noch minimal.
    das größere Problem ist eben, dass die Aircast wohl einschneidet. da wo die Schiene lang läuft (zwischen Knöchel und "Fuß", weil nicht, wie ich es erklären soll :P), habe ich halt so einen richtigen "einschnitt".. davor ist es dick, und am Knöchel halt auch.. weiß nicht, was ich tun soll, da ich die Schiene ja tragen muss.. werd jetzt erstmal den Schuh weg lassen, der schnürt zusätzlich und im Moment laufe ich ja nur im Haus. Hoffe, dass es bis Montag besser wird und ich meinem Fuß nicht schade

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    Beim Laufen Schiene dran, in Ruhe den Fuss hochlegen (ohne Schiene). Nur nicht komplett immobilisieren, da sich ja die Muskeln aufbauen sollen, die das Gelenk in Zukufnt (statt des Bandes) stützen sollen.
    Solange der Fuß geschwollen ist, ruhig noch öfter hochlagen und kühlen. Wenn der Bluterguss weg ist, dann wird die Schwellung auch abnehmen und die Schiene besser passen. Allerdings dauert der Abtransport der Bestandteile des blauen Fleckes oft bis zu 3 Wochen, abhängig von der Größe - er wird allerdings kontinuierlich kleiner.
    Sobald der Fuss dir weh tut, ist das ein Zeichen, dass du ihm Ruhe geben solltest!!!

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    okay vielen Dank
    ja, ich hab jetzt vorm Fernseher wieder den Fuß hochgelegt und Schuh aus (schiene aber dran) und der Fuß sieht wieder normal aus... muss wohl echt ein wenig aufpassen! also kühlen hilft auch noch ne Woche später? habe mal gelesen, dass das eigentlich eher wichtig für die Erstversorgung ist.
    Tue zusätzlich noch Voltarensalbe morgens und abends drauf. Wird doch nicht schaden, oder?
    lg

  6. #6
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    Kühlen wirkt jetzt nur noch symptomatisch, nicht mehr gegen die Schwellung der Weichteile. Tut aber oft noch gut, gerade wenn man viel gelaufen ist und der Fuss warm ist.
    Voltaren wirkt entzündungshemmend, der Bluterguss wird dadurch nicht beeinflusst. Ebensowenig die Schwellung durch den Bluterguss. Es wirkt aber gegen die lokale Entzündungsreaktion.

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    okay vielen Dank! finde Voltaren immer sehr wohltuend, kühlt so schön :P
    hab grad mal ein paar schritte ohne Krücken gemacht. Tut garnicht weh, aber ich trau mich auch noch nicht so wirklich naja, es wird schon, ich bin ganz zuversichtlich...doof ist halt nur, dass ich mir 3 tage nach dem Bänderriss den 4.Zeh des gesunden Fußes gebrochen habe und das noch zusätzlich belastet ohne schuh ist das kein Problem, aber im Schuh zieht das dann doch noch ziemlich... =/ ich frage mich echt, welche Schuhe ich Montag in der Uni anziehen soll, ist quasi ein Ding der Unmöglichkeit :P

  8. #8

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    Sandalen + dicke Socken?

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    hab keine Sandalen °_° nur FlipFlops und das geht ja nicht wirklich ziehe hier im Haus die Sportschuhe von meinem Freund an, aber naja, bin leider gottes doch ziemlich eitel und die sind wirklich sehr durch und ausgelatscht.. aber wenn ich bis Montag in keine von meinen Schuhen passe, muss ich wohl mit denen zur Uni.. haha egal, muss man drüber stehen

  10. #10
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bänderriss und Aircast

    sooo, ich nochmal... ich wollte nochmal fragen: meine Schwellung am Knöchel ist (ich denke mal durch den Druck der Schiene), so gut wie weg, allerdings jetzt quasi "gewandert". Jetzt ist die Fußaußenseite sehr dick, also zwischen Zehen und Knöchel. Ist das normal oder sollte ich lieber nochmal zum Arzt?
    und mein Zeh (4.links) tat eigentlich garnicht mehr soo weh. Seit ich den Schuh anhatte schmerzt er aber wieder sehr doll und tut sogar mehr weh wie der Riss.. der Zeh ist an den mittleren Zeh gebunden, im Schuh drückt aber der kleine Zeh sehr auf den kaputten. Hat jemand einen Tipp, was man tun kann?
    lg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bänderriss(Fuß)
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:02
  2. Bänderriss(Fuß)
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:48
  3. Blaue Flecke durch Aircast-Schiene
    Von MisterX im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 15:39
  4. Bänderriss
    Von Skazi im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 13:50
  5. bänderriss
    Von nici im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:40