Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Blutspende

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Blutspende" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Hallo Kleeblatt!

    Doch, ich kenne einige, die gesund genug dazu sind. die regelmäßig welches abgeben. Nicht mnur beim DRK, auch sonst in einigen Einrichtungen. Aber gut, ich kenne auch viele die noch nicht in dem typischen Alter sind, in dem die ersten Tabletten eingenommen werden müssen...
    Bin dir sehr dankbar, für deinen Beitrag, werde nun mal schärfer beobachten, wen sie so alles aussortieren. Mal schauen...

    Liebe Grüße Julia

  2. #12
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Naja was soll ich sagen warum ich nicht mehr Spenden gehe... Das sind Dinge die ich nicht Öffentlich in ein Forum schreibe.
    Allerdings sind ein Teil von "meinen" Gründen hier bereits genannt worden....

    Wer Blutspenden möchte sollte das tun - aufjedenfall - vorallem wenn es was dafür gibt, ich meine nicht essen und trinken.

    Andere verdienen damit ja auch Geld...

    gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #13
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Ich organisiere jeden Monat einen Blutspendetermin oder organisier zumindest jemanden ders organisiert.
    Ich selbst bin dann auch dabei und helfe.

    Das Hauptproblem ist einfach das die Jüngeren nicht von alleine gehn, neulich war eine Bekannte deim BS und die hatte ihre Tochter dabei, die ich dann einfach mal spontan angequatscht habe und das bringt nuee Spender.
    Inzwischen kommt die Tochter regelmäßig un dbringt ihren Freund auch mit.



    Lg Küken

  4. #14
    Nick
    Gast

    Standard Blutspende

    Ich denke, die wenigsten, die nicht spenden, spenden nicht, weil sie nicht dürfen.
    Ihr seid hier eher die Ausnahme, klar, die Seite heisst Patientenforum, also finden sich hier auch viele kranke Menschen.

    Ich habe den Eindruck, dass viele schon "wollen", aber es doch nicht tun.
    So viele Menschen haben mir schon gesagt, dass sie schon lange mal spenden gehen wollten, aber nie dazu kamen!

    Ich denke, Erstspender wird man oft dann, wenn einen andere Leute zum Spenden mitnehmen. Blutspenden ist ja oft eine gesellige Sache, man mit ein paar Leuten hin damit es weniger langweilig ist, kann danach gemeinsam kostenlos essen, usw.
    Aber, selber die Öffnungszeiten raussuchen, hinfinden, alleine reingehen, ... das ist ein Aufwand, den sich viele nicht machen. Daher kommt es nie zum Spenden.

    Dann gibt es noch viele, die Angst davor haben, vor Nadeln, oder umzukippen.

    Bei uns ist das DRK in der Klinik, man bekommt da zwar Geld, aber nicht viel, es sein denn man spendet Plasma und Zellen.
    Diskussionen darüber, ob das DRK gut oder böse ist, habe ich schon sooooo viele mitbekommen. Ich habe keinen Einblick darin, was wirklich wahr ist. Ich geh da spenden, wo ich kann, und das wäre, wenn ich die Wahl hätte natürlich schon da, wo es mehr Geld gibt.

  5. #15
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Also ich gehe sicherlich nicht zum Essen weil es etwas zum Essen gibt...

    Langweilig wird es aber trotzdem nie, sind immer lustige Abende.

    Bei uns wird jeder Spender schriftlich eingeladen, außerdem hängen Plakate und es gibt noch Transparente, der Weg zum Ort der Spende ist ausgeschildert und in der Zeitung werden alle SPendetermine im Kreis abgedruckt. Mehr Werbung geht eigentlich fast nicht, aber es ist eben wirklich oft auch der Mut da alleine zum ersten mal hin zu gehen, ohne zu wisen was einen genau erwartet...


    Lg Küken

  6. #16
    Doppelherz Avatar von Domino
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Wohnort
    Bayern
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Beiträge
    78

    Standard Blutspende

    Ich ging früher regelmässig zum Blutspenden. Eigentlich solange, bis sie mich nicht mehr wegen meiner Erkrankung genommen haben. Bei uns läuft es so ab, dass das BRK mehrmals im Jahr zur Blutspende aufruft. Die Blutspende wird in der örtlichen Schule durchgeführt, man bekommt danach etwas zu Essen und zu Trinken. Als ich noch zur Blutspende ging, bekam man immer noch so eine Art Freßpaket später gab es dann ein kleines Present. Wie es heute abläuft kann ich leider nicht sagen. Ich wurde eigentlich Erstspender, weil ich meine Blutgruppe wissen wollte und man automatische u. kostenlos einen Blutgruppenausweis bekommt, wenn man Blut spendet.

    LG Domino
    Sorge Dich nicht - lebe!

  7. #17
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Hallo Domino!

    Ich finde deinen Grund sehr interessant, warum du mit Blutspenden angefangen hast!
    Weil ich glaube, das ist ein sehr häufiger Grund.
    Vielleicht wollen einige auch wissen, welche Blutgruppe sie sind, weil bekannt ist, dass es nicht für jede gleich viele Spender-Möglichkeiten gibt...?

    Hallo Küken!

    Ich finde es toll, dass du da so engagiert bist! Was machst du bei den Spende-Terminen? Auch selber Blut abnehmen oder anderes drumrum?

    Liebe Grüße Julia

  8. #18
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Bin eigentlich Bereitschaftsleiterin und bin eher für das drum rum zuständig.
    Das das Essen und Trinken da ist, das EntnahmeTeam alles hat was es braucht.

    An den Entnahmeterminen selbst bin ich dann eher sowas wie Mädchen für alles. Das heißt ich mach die Anmeldung und bin Anlaufpunkt für die großen und kleinen Sorgen der Spender, bin Vermittler zwischen Kreisverband und Bereitschaft vor Ort und ärgere mich mit dem ganzen SChreibkram rum.


    Lg Küken


  9. #19
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Hört sich auch sehr interessant an!
    Als Mädchen für alles bekommt man ja auch viel mit uns es wird nie langweilig! Oder?

  10. #20
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Blutspende

    Nein, langweilig wird es sicherlich nie...

    Da gibt es immer was was schief läuft und man dan ausbaden muss
    Wie das eben so ist. Machen das ja alle freiwillig und dann kommts schon mal vor das irgendwas schief geht...
    Aber ist an sich eine richtig super Sache und macht immer sehr sehr viel Spass...


    Lg Küken

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blutspende
    Von Blümchen im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 00:55
  2. Bundesweite Aktion soll zur Blutspende motivieren
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 19:30
  3. Medizin - Motivation zur Blutspende
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:50