Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    30.10.2017
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

    Guten Tag an alle ,
    ich mache es mal kurz.
    Die Diagnose lautet Weichteiltumor im linken Arm.
    2 auffällige Knoten einer im Oberarm und einer in der Armbeuge.
    Ich habe daraufhin eine Überweisung für die Radiologie (MRT mit Kontrastmittel) erhalten.
    Am 26.10. wurde dann das MRT durchgeführt.
    Leider konnte ich aus Zeitgründen nicht mehr auf das anschließende Arztgespräch warten.
    Ich erhalte wohl leider erst nächste Woche den Befund. Die CD mit den Bildern habe ich bereits.
    Ich bin aber trotzdem fast ahnungslos.
    Hat jemand vielleicht ein wenig Erfahrung mit MRT-Bildern?
    Besten Dank

    1.jpg
    2.jpg
    3.jpg
    4.jpg
    5.jpg

  2. #2
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

    Hier kann Ihnen wohl aufgrund der Bilddiagnostik keiner mehr sagen als der behandelnde Arzt.
    Hier wird es möglicherweise noch weiterführende Diagnostik brauchen und ich kann mir nicht vorstellen (ob echter Arzt hier oder nicht) das hier über das I-Net eine Diagnosestellung anhand von Bildern erlaubt ist.
    Man sieht die Schwellungen, woher Sie führen was dahinter steht müssen Sie mit Ihren Arzt klären und Sie sollten sich die Zeit nehmen.

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.546

    Standard AW: Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

    Hallo iFzzyna,

    Dein Arzt vor Ort hat nicht nur die vier Bilder sondern einige mehr. Das so ein Weichteiltumor auch nervliche Strukturen befallen kann muss man da schon etwas mehr wissen.
    So ein Weichteiltumor befällt u.a. Muskulatur, Fettgewebe , Bindegewebe aber auch Nervengewebe. Also z.B. Fibrome, Myome, Lipome (beginne) wenn es Sakome sind (maligne bösartig).

    Ich schätze wenn sie maligne wären hätte der Radiologe schon etwas gesagt. Der Arzt kann dann anhand der ca. 20 Schnitte (MRT) schon deutlich besser einschätzen um was es geht. Also musst Du schon warten

    Quadriceps

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    05.11.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

    Hallo,

    ich würde vielleicht mal auch einen anderen Radiologen mal probieren, da hier die ausgeführte Untersuchung von der Technik her, nicht ganz richtig durchgeführt worden ist.

    An diesen Bildern kann man nicht zu 100% erkennen, dass es sich hierbei um Weichteilkrebs handelt. Ich würde empfehlen eine zweite Meinung sich einzuholen. Hier wären wahrscheinlich noch weitere Untersuchungen, wie zB. Ultraschall, Gewebeprobeentnahme, etc. notwendig.

    Liebe Grüße

  5. #5
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Diagnose Weichteiltumor - MRT Bilder Hilfe

    An diesen Bildern kann man nicht zu 100% erkennen, dass es sich hierbei um Weichteilkrebs handelt. Ich würde empfehlen eine zweite Meinung sich einzuholen. Hier wären wahrscheinlich noch weitere Untersuchungen, wie zB. Ultraschall, Gewebeprobeentnahme, etc. notwendig.
    Wer hat von Krebs gesprochen?

    Ein Weichteiltumor bedeutet nicht gleich Krebs, Tumor beschreibt nur eine Schwellung. Das sollte man auseinander halten.

    Das bitte auseinanderhalten bevor es Verunsicherungen gibt. Ob es Krebs ist oder eine Metastase muss in weiterer Diagnostik abgeklärt werden.

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Diagnose
    Von Hannya im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 13:17
  2. Meniskus Plica MRT Bilder, Hilfe
    Von SchwarzerPrinz im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 13:43
  3. Bitte um Hilfe bei der Übersetzung der Diagnose
    Von SusieSonne im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 19:11
  4. Erbitte Hilfe bei Diagnose
    Von Hilde1954 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 10:53
  5. Bitte um Hilfe bei Übersetzung der Diagnose
    Von Seechellen im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 15:22