Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Enteroklysma nach Sellink

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Enteroklysma nach Sellink" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Dankeschön Andi für die schnelle Antwort, werde mich daran halten und mein Wasser nicht mit Saft verdünnen. Nee ich trinke auch kein Bier

    @Angie hab ich vielleicht gejammert oder was?? Klaro ist es nur 1 Tag und sicher werde ich den überstehen, wie andere tausende Menschen auch. War schon öfters ohne Nahrung und Saft.......vor meiner Op immerhin 4 Wochen lang, also ich kenne das. Hatte ja auch nur gefragt, weil ich die Art von Abführmittel nicht kenne.

  2. #22
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Bitte, bitte, gern geschehen! Drücke die Daumen, daß alles problemlos verläuft!


  3. #23
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Stimmt, aber immerhin schon mal besser als 4 Liter absolut widerlich schmeckende Darmlavage aus der Apotheke. Du bringst das lässig hinter Dich.

    Klar, es gibt ganz unterschiedliche Methoden des Abführens. Ich glaube, ich kenne fast alle. So richtig angenehm finde ich keine einzige. Aber wie gesagt: Ist ja nur ein Tag *tröööööst*.

    Liebe Grüße
    Angie

  4. #24
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Danke ihr Zwei *kiss*

    ja ich hab mich echt gewundert, als ich das kleine Fläschchen und die 4 Tablettchen sah, da ich das Abführen anders kenne. Mindestens 4 Liter mußte ich bisher immer trinken. Bzw. soviel bis es oben wieder herauskam, war damals echt ekelig.
    Stell mir das morgen auch nicht so schlimm vor, habe nur irgendwie Bedenken dass mein Darm auch richtig sauber wird, ok ich weiß ich muß trotzdem noch viel trinken, das werde ich auch machen, habe jede Menge Tee im Hause. Kohlensäurefreies Wasser hab ich nur Leitungswasser, aber das kann ja auch nicht schaden.
    Und so wie es ausschaut darf ich ja auch noch frühstücken und muß erst um 14 Uhr anfangen, na ja mehr als ein Zwieback werd ich wohl nicht essen, muß ja alles wieder raus.

    Ach ja was mir noch einfällt, das Ekeligste war einmal Rizinusöl das ich hinunterwürgen mußte..........*kübel* ich konnte damals bestimmt 1/2 Jahr lang keinen Salat mehr essen und kein Öl mehr riechen

  5. #25
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Leitungswasser ist völlig ok, trinken wir hier auch immer!

    Du schaffst das schon! Daumen und Zehen sind in Drück-Position!

  6. #26
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Vielen Dank Andi, werde mich morgen nochmals melden, nun bin ich reif für die Couch und Dr. House

  7. #27
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Hallöchen beisam´

    also Abführbrühe hab ich heute Mittag genommen und ich muss sagen das Zeugs ist unheimlich human.
    Schmeckt zwar etwas komisch, aber da es nicht soviel zum trinken ist, geht es.
    Nase zu und runter

    Anschließend musste ich gut ne Stunde warten bis ich rennen konnte, dachte schon es würde irgendwas nicht stimmen. Bisher hab ich gut schon 2 1/2 Liter Tee getrunken und bis 22 Uhr komme ich auf meine 3 Liter.
    Aber so wie alles ausschaut bin ich jetzt schon sauber, ist ja auch kein Wunder, habe ja seit 2 Wochen nichts mehr Gescheites gegessen, weil es mir eben nicht so dolle ging.
    Jetzt hoffe ich nur dass Morgen alles gut läuft, dass die den Röntgenraum gut warm haben, weil seit dem Abführen friere ich nur noch. *Ob ich meine Wärmflasche mitnehmen sollte*

    Lieber Gruß Maggie

  8. #28
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Hi Maggie!

    Den Röntgenraum würde ich nicht zu warm erwarten, die Geräte dort müssen relativ kühl stehen, deshalb ist es da auch meistens eher kalt als warm! Das mal als Info vorab...

    Ansonsten drücke ich Dir natürlich die Daumen und Zehen, daß alles ganz problemlos abläuft!

    Meld Dich mal, wenn Du wieder kannst und berichte uns mal, wie es war!

    Ganz viele liebe Grüße,

    Andrea

  9. #29
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Hallöchen Andi,

    also nehm ich doch meine Wärmflasche mit *löl*
    Nö war natürlich ein Witz, aber nen kuscheligen Pulli auf den ich mich legen kann, zumindest mit dem Oberkörper.
    Ich bin doch eh so verfroren und jetzt durch die ständige Rennerei friere ich noch mehr, renne hier nur mit Wärmflasche herum.

    Jooo Andi wird schon alles gut gehen, vielleicht erwische ich einen Arzt mit a weng Humor, dann wird alles halb so wild. Mag nämlich keine mürrischen Doc´s, lieber einer der ein oder zwei Witzchen los läßt, dann geht alles viel besser.

    Aber Morgen nach dem Eingriff werde ich erstmal richtig futtern, also frühstücken meine ich, ich weiß, dass ich mir nicht gleich was Fettiges reinstopfen darf.

    Aber so schlimm wie heute fand ich das fasten noch nie, mein Süsser sitzt im Wohnzimmer und futtert ne gute Pizza, mag das heute gar nicht riechen, wie gut das duftet *ggg*
    Könnte alles in mich reinstopfen und denke nur noch an Geleebananen, Rostbraten, Chips, Flips usw. *gg*

    Komisch und gestern hatte ich noch Ekel vorm Essen.

    Lieber Gruß Maggie

  10. #30
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Enteroklysma nach Sellink

    Hihihi. Vielleicht solltest Du öfter mal die zwangsweise Abführarie durchführen, wenn Du solche Gelüste dabei entwickelst....

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MRT Sellink
    Von Shabo im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 13:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 19:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 21:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 21:25