Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zu Reizmagen - Medikament Maaloxan

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Frage zu Reizmagen - Medikament Maaloxan" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    24 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2013
    Beiträge
    1

    Standard Frage zu Reizmagen - Medikament Maaloxan

    Hallo,
    ich habe seit mehreren Jahren Magenprobleme. Einige Arztbesuche und eine Magenspiegelung ergaben eine Refluxkrankheit (Reizmagen). Als Empfehlung vom Arzt bekam ich "Maaloxan".Nun verwende ich dieses Medikament schon einige Monate (ca. 3x in der Woche eine Suspension) und bin sehr zufrieden.
    Meine Fragen:
    - Kann sich diese Einnahme irgendwie schädlich auswirken? (Stichwort Aluminiumeinlagerung und überhöhter Magnesium-Spiegel im Blut bei längerfristiger Einnahme) Oder ist das ganze absolut unproblematisch und ich könnte es sogar täglich einnehmen (wie gesagt es hilft mir sehr gut)
    - Wann nehme ich Maaloxan am besten ein? Vor oder nach einer üppigen Mahlzeit? Und wie lange davor/danach?


    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    800
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Frage zu Reizmagen - Medikament Maaloxan

    Maaloxan wird nach dem Essen eingenommen, bevorzugt spätabends und bevor man ins Bett geht. Vor allem aber um 2 Std. zeitversetzt zu anderen Medikamenten.
    Bei langfristigem Gebrauch sollten regelmäßige Blutbildkontrollen bzgl. des Magnesium- und Aluminiumspiegels erfolgen.

    Und über "üppige Mahlzeiten" solltest Du nachdenken... Die mag Dein Reizmagen nicht...

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Medikament
    Von manni2704 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 13:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 23:31
  3. Ratgeber - Wirkungsvoll gegen den Reizmagen vorgehen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 00:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 18:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 19:04