Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Thema: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Hallo!
    Ich hatte vor ein paar Jahren nen Reitunfall, bei dem mein Pferd auf mein linkes Bein gefallen ist. Daraufhin ist das Knie stark angeschwollen und ich bin ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde ich geröntgt, die Bilder waren allerdings unauffällig, also wurde ich wieder nach Hause geschickt.
    Seit diesem Unfall hab ich teils starke Schmerzen im Knie (überwiegend nach Belastung durch Sport). Beim Joggen, Springen oder Treppensteigen (bei Aufwärtsbewegung bzw aufkommen nach dem Sprung) verspüre ich in unregelmäßigen Abständen ein starkes Stechen unter der Kniescheibe.
    Nach sportlicher Betätigung, wenn das Knie zur Ruhe kommt, habe ich einen starken, dumpfen Schmerz, der sich manchmal nur auf das Knie beschränkt und manchmal bis in Fuß und Hüfte zieht. Außerdem schwillt mein Bein nach sportlicher Betätigung an, das Knie wird heiß und rot.
    Der Orthopäde bei dem ich war meinte, dass ich einen weichen Bandapparat und ne leichte Fehlstellung (X-Beine) habe. Die angefertigten Röntgenbilder waren erneut unauffällig.
    Kommen die Schmerzen nur durch die Fehlstellung und die weichen Bänder oder können sie noch andere Ursachen haben? Und können die Schmerzen nur durch eine Bandage und Einlagen verhindert werden?
    Und was genau sind eigentlich "weiche Bänder"? Bewirkt das irgendwas nachteiliges oder ist das nichts schlimmes?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!
    LG Katharina

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Was ich noch vergessen habe: seitlich der Kniescheibe und am inneren Seitenband bin ich sehr Druckempfindlich

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    30.11.2010
    Beiträge
    10

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    hallo...

    ein röntgenbild ist bei diesem unfall und schmerz unzureichend. spreche mit deinem arzt mal über ein mrt. auf diesem kann man schließlich erkennen ob am bandapparat oder anderen strukturen etwas auffällig ist. wenn das knie warm und dick wird dann ist mechanisch etwas nicht ganz normal...

    lg

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    @ Phell: vielen Danke für die schnelle Antwort! Werd auf jeden Fall nochmal einen anderen Arzt zu Rate ziehen und über ein MRT sprechen.

    Können denn der weiche Bandapparat und die leichte Fehlstellung der einzigste Grund für die Schmerzen sein oder ist das eher unwahrscheinlich?

  5. #5
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Hallo Katharina,
    hat dir der Orthopäde keine Einlagen oder Schuhinnenranderhöhung verordnet wegen der X-Bein-Stellung? Du kannst ihn ja noch mal drauf ansprechen, was er dazu meint, oder was er zu Krankengymnastik sagt. Auch Bänder kann man trainieren. Und natürlich auch MRT, denn es könnte ja eine Entzündung drin sein, die man auf dem Röntgenbild nicht sieht. Dafür spricht, dass das Knie anschwillt und heiß und rot wird. Es wäre gut, wenn die MRT mit Kontrastmittel gemacht würde, da erkennt man Entzündungen besser. Falls er nicht drauf eingeht, solltest du zu einem anderen Orthopäden gehen.
    Alles Gute!

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    @ Nachtigall:
    danke er hat mir Einlagen und ne Kniebandage verschrieben und in 3 Monaten sollte ich nochmal wiederkommen... ne Überweisung an nen Allgemeinmidizinier hab ich auch bekommen (warum auch immer)
    Ich werd wohl erstmal zum Allgemeinmediziner gehen und mal sehn was der dazu sagt.. Da werde ich auf jeden Fall auch mal das MRT ansprechen.. vielen Dank für die Hilfe!

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Hab nochmal ne Frage

    hab gerade auf den Rezepten für die Kniebandage die Diagnose Patella-Alta bds.
    und auf dem für die Einlagen Senkspreizfuß;Genua valga (M21.06BG) entdeckt... das mit dem Senkspreizfuß ist denk ich mal die Fehlstellung aber was Patella-Alta ist weiß ich nich... Patella ist ja die Kniescheibe aber das ich was mit der Kniescheibe hab hat der Arzt nicht erwähnt...

  8. #8
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Hallo Katharina,
    Patella alta ist ein Hochstand der Kniescheibe, die eine Instabilität begünstigt. Dann haben wir ja schon eine Diagnose.
    Dadurch kann es zu Fehlbelastungen des Kniegelenks kommen und die einen oder anderen Beschwerden auslösen wie auch den Knorpel abnutzen. Du kannst mal googeln, da wirst du einiges finden, auch Bilder.
    Wenn das der Arzt nicht erwähnen konnte, wäre es für mich nicht der richtige Arzt. Es gehört zu seinem Job, die Patienten aufzuklären, so gut es geht. Ich würde zu einem anderen gehen.

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    03.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    vielen dank also die einzigsten Diagnosen die er in meiner Gegenwart erwähnt hatte waren die X Beine und der weiche Bandapparat...
    kann man denn irgendwas gegen so einen Hochstand der Kniescheibe tun? Also um die Schmerzen zu lindern? Und ist Sport damit kein Problem oder sollte ich das lieber erstmal lassen?
    glg

  10. #10
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Knieprobleme (teilweise starke Schmerzen)

    Eine leichte X-Bein-Stellung hat vermutlich nichts mit dem Patellahochstand zu tun, erst, wenn die Fehlstellung hochgradig ist, so meine ich es verstanden zu haben, was ich darüber gelesen habe. Die Einlagen für Senk-Spreizfüße gleichen auch diese Fehlstellung aus.

    Kann sein, dass du für eine Zeitlang mit dem Sport aussetzen musst. Ich vermute anhand deiner Symptome eine Entzündung im Kniegelenk, die sollte mit Medikamenten ausgeheilt werden, bevor du wieder Sport machst. Therapiert wird meines Wissens eher konservativ, also mit Physiotherapie usw.

    Ich vermute, der Orthopäde hat dich ohne Überweisung untersucht, und damit du beim Hausarzt nicht wieder 10 € berappen musst, hat er dir gleich eine Überweisung mitgegeben. Geh also zum Hausarzt, schildere ihm alles und sprich mit ihm über eventuelle weitere Untersuchungen und über die Therapien. Lass dir gleich mal Krankengymnastik verordnen.
    Gute Besserung!

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sehr starke schmerzen
    Von ayesha im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 01:11
  2. Starke Schmerzen nach op
    Von Benny0815 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 16:47
  3. Starke Schmerzen im Oberschenkel
    Von Lari im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 21:17
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 22:07
  5. schlüsselbeinbruch ... starke schmerzen
    Von modka im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 17:20