Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Krämpfe in der rechten hand

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Krämpfe in der rechten hand" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    3

    Unglücklich Krämpfe in der rechten hand

    Hallo,
    meine rechte Hand zieht sich von alleine zusammen...

    Es fing mit dem Daumen an der sich von alleine in Richtung Handfläche verkrampfte (ohne schmerzen). Nach 1-2 sek. könnte ich ihn wieder frei bewegen das ging ein paar tage so dann machte der Zeigefinger das gleiche verkrampfte sich in Richtung Handfläche (auch wieder ohne schmerzten) und löste sich erst wieder nach ein paar sek..

    Heute hat sich meine ganze Hand so verkrampft und auch erst wieder nach ein paar sek. konnte ich sie bewegen das ganze passiert mehrmals am Tag woran kann das liegen?

    es fühlt sich so an als wenn die sehne sich sich zusammenzieht .. das komische die Finder bleiben Garde und krümmen sich nicht bleiben aber unbeweglich...

    Das mit der Hand war bis jetzt einmalig.
    Neben bei habe ich gerade beim schreiben herausgefunden das wenn ich den Daumen an die Handfläche anlegen er sich kurz verkrampft und dann wieder los läßt ich schätze mal ich werde es oft hintereinander schaffen will es jetzt aber auch nicht überreizen.

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Es ist sehr schwierig, anhand dieser Infos eine Ursache zu suchen.
    Möglicjkeiten gibt es einige: Mineralstoffmangel (wie ernährst du dich?), Haltungsprobleme der Hals-oder Brustwirbelsäule, Bandscheibenschäden, muskuläre Verspannungen.
    Hast du dabei Schmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln in der Hand o.ä.?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Nein Schmerzen habe ich dabei nicht...
    Ich hatte im Ellbogen schon 2 mal auf grung von Wachstums störungen einen nerv im Ellbogen eingeklemmt (Taubheitsgefühl in kleinem ring und Mittelfinger waren die reaktion) das wurde auch mit medikamenten Vitiamin B6 etc. behandelt. [hierbei wurde meine Wirbelsäule geröntgt und es lag wirklich nur am Ellbogen]

    Ich hätte jetzt gedacht das es evtl auch mit einem nerv der sich bei bewegung verklemt zu tun hat.

    Meine Ernährung ist nicht gerade sehr ausgewogen ich geben zu Obst esse ich nicht in dem maße in dem ich es essen sollte ich versuche aber auch seit geraumer zeit das zu ändern..

    Leider gottes rauche ich auch meien 15 Zigaretten am tag und trinke seht viel kaffe

  4. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Mir ist noch etwas dazu eingefallen.
    Bei monotonen, immer wiederkehrenden Bewegungsabläufen, z.B. Tastatur/Maus bedienen, Malerarbeiten usw. kommt es zu Überlastungserscheinungen einzelner Muskelgruppen, die dann mit Krämpfen oder Sehnenscheidenentzündungen reagieren. Könnte das bei dir der Fall sein? Ansonsten: noch mal die Ernährung und den Kaffeekonsum überdenken!

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Ich schreiben schon sehr viel am pc.. das könnte es sein ich denke nicht das es eine sehnenscheidenentzündung ist die würde mit sicherheit schmerzen veruhrsachen...

    Ich danke dir für deinen Rat!
    Doch wie schon im forum steht sollte ich nochmal beim arzt vorbei gucken um sicher zu gehen

    Danke nochmal

  6. #6
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Hast du denn Bewegungseinschränkungen in der Hand, Ellenbogen oder Schulter? Kopfschmerzen? Wie beweglich ist der Kopf? Rechts/links seitengleich oder gibt es da Assymmetrien?

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    16.09.2007
    Beiträge
    23
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Das mit den Krämpfen in der Hand interessiert mich sehr. Ich leide auch darunter, aber leider sehr schmerzhaft. Es passiert, wenn ich etwas festhalte. Zum Beispiel beim Kartenspielen, oder bei einer Handarbeit. Es wird so schlimm, daß ich aufhören muß, und hält etwa eine halbe Stunde an. irene.sk

  8. #8
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Ich habe es schon angedeutet, Krämpfe können verschiedene Urachen haben. Überprüfe mal deine Körperhaltung, wenn es passiert. Vielleicht hast du in einer ungünstigen, verkrampften Position gesessen, vielleicht Bewegungsmangel, vorher ungewohnte Arbeiten? Hast du schon mal einen Arzt auf deine Krämpfe angesprochen, ist mal ein Blutbild gemacht worden?

  9. #9
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Bei mir ist es seit Sonntag auch die rechte Hand die probleme macht
    es fing an mit Schmerzen in der Schulter die bis zur Hand gehen
    Den kleinen Finger bekomm ich nicht mehr zu den anderen ,verschiedene Sachen kann ich nicht halten auch das Waschen macht sehr viele Probleme
    Am momtag war ich beim Hausarzt der verschrieb Ibuprofen 600
    geholfen hat es nicht es wird eher schlimmer ,heute nun sollte ich zum Neurologen deswegen
    Der Untersuchte auch ,was schlimm war die Stromstösse
    gefunden wieder nichts
    Aber dafür wurden die schmerzen schlimmer
    Am Montag wieder zum Hausarzt mal sehen welchen Spezialisten ich wieder aufsuchen muss

  10. #10
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Krämpfe in der rechten hand

    Nun war ich beim Orthopäden Der machte viele Untersuchungen ,wie auch Röntgen was am meisten Weh tat war wie er die Wirbel wieder gerade machte Das war am Donnerstag ,nun ist es noch schlimmer ,mein ganzer Rücken tut nun weh Er kam zu dem Ergebniss ,eingeklemmter Nerv. Ich bekam keine Medikamente ,schon komisch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Finger der rechten Hand wird schwächer
    Von abububel im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 17:26
  2. Krämpfe
    Von Pia im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 17:19
  3. Stich an der Rechten Hand
    Von Alexander im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 13:40
  4. Durchfall und Krämpfe!
    Von Nicole666 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:07
  5. krämpfe und Atemprobleme
    Von karla im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 14:12