Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Schulterluxation

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schulterluxation" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schulterluxation

    danke für deine antworten. den bericht vom krankenhaus haben die orthopäden schon von mir bekommen. dort steht ja eh nur drin, dass der röntgenbefund unauffällig sei, also keine anzeichen auf einen bruch. die ausgerenkte schulter haben die dort ja nicht gesehen, nur die schwellung :-), und das ist bei mir schon echt selten.
    meine knie werden ja auch nicht dick, obwohl das eine mittlerweile 3 op's hinter sich hat. vom meniskusriss über sehnenversetzung, aber dick wurde da nicht wirklich was (hab da wahrscheinlich echt immer glück).

    liebe grüße
    sarah

  2. #12
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schulterluxation

    hallo, ich bins nochmal.
    und zwar war ich jetzt beim mrt. ergebnis war gott sei dank nur eine schleimbeutelentzündung und eine enthesiopathie der infraspinatussehne. kapsel und bandapparat scheinen in ordnung zu sein. der radiologe hat gemeint, dass ich glück gehabt hätte, weil normalerweise immer die kapsel gerissen wäre nach einer luxation. stimmt das denn? was ist denn eine enthesiopathie?

    liebe grüße
    sarah

  3. #13
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Schulterluxation

    Hallo

    Eine Enthesiopathie ist eine Entzündung der Muskelsehne bzw Sehnenscheide oder eine degenerative Veränderung derselben. Die Ursache ist eine chronische Überlastung, Traumen, Stoffwechsel- oder Durchblutungsstörungen. Die Therapie besteht in Kälteanwendungen, ggf Ruhigstellung, entzündungshemmende Medikamente. Vermeide nach Möglichkeit weite Armbewegungen nach hinten und das Überstrecken über den Kopf.

    Die Gelenkkapsel ist nach einer Luxation häufig (an-)gerissen, aber nicht immer. Das ist abhängig von der Richtung und der Wucht des Traumas.

    Gruß Christiane

  4. #14
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schulterluxation

    naja, wucht war da schon da, wie beim handball nicht anders zu erwarten. :-)
    kann das denn sein, dass ich durch die entzündung solche probleme hab den arm zu bewegen? oder liegt das immernoch an der luxation und der ruhigstellung anschließend? achso, die schulter ist nach vorn unten luxiert, falls das hilfreich sein könnte.

    liebe grüße
    sarah

  5. #15
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Schulterluxation

    Wenn die Schulter luxiert, dann meistens nach vorn unten. Wenn du den Arm jetzt nach hinten bewegst, hebelst du den Oberarmkopf nach vorn. Da dort die Bänder ohnehin schon überdehnt sind, droht eine erneute Luxation. Fall das wiederholt passiert, kann man die Bänder operativ raffen.

    Schleimbeutelentzündungen können elende Schmerzen verursachen. Ich kenne Fälle, wo die Leute ihren Arm kaum noch in die Waagerechte bringen konnten. Eigentlich kann man das nur mit oben beschriebenen Maßnahmen auskurieren.

    Gruß Christiane

  6. #16
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schulterluxation

    hab noch mal eine frage. und zwar sind meine bänder in der schulter ja eh schon locker. kennst du evtl ein paar übungen, damit ich die schulter wieder stabil bekomme? hab nämlich nicht wirklich vor die schulter deswegen (luxation und bänder) operieren zu lassen. die sehnenversetzung im knie war schon hart genug und noch mal reha muss nicht wirklich sein. wäre echt lieb, wenn du mir paar übungen verraten würdest.

  7. #17
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Schulterluxation

    hallo,
    hab eine frage, wie lange musstest du auf deine mrt untersuchung warten für dein schulter??

  8. #18
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schulterluxation

    ein paar tage. also nicht wirklich lang. dauert hier aber nie wirklich lang.

  9. #19
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Schulterluxation

    Also ohne deine Bewegungsabläufe zu sehen, mache ich das eigentlich nicht gern. Ich kann dich aus der Ferne nicht führen und nicht korrigieren. Kannst du dir nicht eine Verordnung für eine ambulante Physiotherapie organisieren?
    Ganz allgemein rate ich dir momentan vom Schwimmen ab. Gut wären für dich Anspannungsübungen und Arbeit gegen Wiederstände (kurze Hebel), um Stabilität in den Schultergürtel zu bekommen. Lass dir am besten vor Ort etwas zeigen.

    Gruß Christiane

  10. #20
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Schulterluxation

    ahso dann werde ich mal morgen mein orthopäden anrufen ob er schon die überweisung fertig hat...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei MRT-Befund (Schulterluxation)
    Von Denra im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 12:35
  2. Nach Schulterluxation wieder arbeiten..wann?
    Von Smilie im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 11:17
  3. Stabilisierung nach Schulterluxation
    Von leni92 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 19:28