Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zahnsteinentfernung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zahnsteinentfernung" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Zahnsteinentfernung

    Die Hiobsbotschaften hören nicht auf: Zahnsteinentfernung wird nur noch 1 x jährlich von der Krankenkasse bezahlt.
    Dann kostet so eine Reinigung mit Polieren usw. 40 Euro. Ich dachte, ich fall vom Stuhl.
    Ich pflege meine Zähne, aber bekomme immer wieder Zahnstein. Ständig habe ich Entzündungen.
    Wer weiss da Genaues drüber?

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Zahnsteinentfernung

    Regelmäßiges gründliches Putzen verhindert einen großteil der Zahnsteinbildung.
    Gerade da wo man so schwer nur hin kommt (hinter den Zähnen im Mundraum) bildet sich der meiste Zahnstein.

    Aber ja, dass ist schon kacke.
    Vielleicht findest du ja einen Zahnarzt, der dir das trotzdem macht.

    Ein Tip, für die, die eine Uniklinik in der Nähe haben.
    Wenn ihr euch von Studenten behandeln lasst, zahlt ihr in der Regel nur Materialkosten.
    Ich lass es seit 2 Jahren in der Uniklinik machen.
    Es dauert zwar länger, da jeder Schritt auch von einem Arzt kontrolliert werden muss, aber gut machen die das allemal.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  3. #3
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Re: Zahnsteinentfernung

    Die nächste Uniklinik ist in München oder Salzburg, ob das in Salzburg gemacht wird, ist fraglich.

  4. #4
    Conny35
    Gast

    Standard Zahnsteinentfernung

    Hallo,

    die Benutzung von Zahnseide nimmt auch positiven Einfluss auf die Zahnstein-Neubildung - kann ich aus eigener Erfahrung sagen

    Gruß
    Conny35

  5. #5
    danni
    Gast

    Standard Zahnsteinentfernung

    Alles Gute wird bei uns gestrichen! Und beim Zahnst. entf machen die auch keinen halt. Und da jeder Zahnarzt selber entscheiden darf was er für das 2. mal Zahnsteinentf. bekommen möchte, kommt es da zu sehr großen Preislichen unterschieden, leider! Wir nehmen pauschal 18 €, das entspricht dem was wir von der Krankenkasse bekommen, andere berechnen nach GOZ und da wird pro Zahn berechnet, also je mehr Zähne desto teurer!

    lg danni

  6. #6
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard Zahnsteinentfernung

    Also ich lasse mir nicht nur den Zahnstein entfernen, sondern bekomme noch eine professionelle Zahnreinigung. Ich bnutze auch Zahnseide und Dentalbürstchen und bekomme trotz meiner Superpflege immer wieder Zahnstein und Verfärbungen an den Zähnen.

    Mein Zahnarzt sagte schon zu mir, dass ich da nicht viel dagegen machen kann, außer oft und intensiv putzen, was ich ja eh schon mache. Das liegt angeblich an der Speichelzusammensetzung.

    Ich bezahle 79 Teuronen für so eine Reinigung. Und ich bezahle die gerne, weil ich weiß dass es zur Erhaltung meiner Zähne beitragt.

  7. #7
    Obelix1962
    Gast

    Standard Zahnsteinentfernung

    Zwischenraumbürstchen gibt es ebenfalls im Handel
    und die sind auch ganz gut vor allem um dem Belag zwischen den Zähnchen
    weg zu bekommen.

    Grüßle
    Obelix1962

  8. #8
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Zahnsteinentfernung

    Ein Tip für alle, die eine Uniklinik in der Nähe haben.

    Lasst eure Zähne dort von Studenten machen.
    Die machen das sehr gut und ihr bezahlt nur Material.
    Ok eine Prof. Zahnreinigung kostet da 50€, aber billiger als beim Niedergelassenen.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  9. #9
    Obelix1962
    Gast

    Standard Zahnsteinentfernung

    Stimmt,

    ich hab dieses Jahr schon mal 95 € für den Spass hingelegt

    Grüßle
    Obelix1962

  10. #10
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard Zahnsteinentfernung

    Also ich muß sagen, bevor ich mir in einer Uni Klinik ständig von nem Anderen die Zähne reinigen lassen würde, da ich eh etwas Schiss habe was meine Zähne betrifft, gehe ich lieber zum Zahnarzt meines Vertrauens und lege ein paar Teuronen mehr hin.
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Zahnarzt, wäre froh, wenn ich das genauso mit den anderen Ärzten wäre. Und gute Arbeit hat eben mal seinen Preis.
    Lieber zahle ich noch etwas aus eigner Tasche und bin zufrieden mit der Behandlung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte