Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Ich zahle jeden Monat 500€ für meine Ausbildung und
    wenn ich sehe was ich danach verdiene wird mir schlecht.
    Aber jeder der so nen Job macht, egal ob Physio, Krankenpflege
    oder sonst was im med Bereich arbeitet nur weil der Job ihm Spass macht und nicht weil man davon reich wird...

    Niemand...

  2. #12
    Nick
    Gast

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Mal anders rum gefragt:
    Welche Ausbildung/welches Studium würdet ihr machen, wenn euer erstes Ziel das große Geld wäre?

  3. #13
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Aktien- und Investmentbroker

    Aber dann ist das Magengeschwür mit 35 vorprogrammiert
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  4. #14
    Obelix1962
    Gast

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    @Broker sein hat auch was mit geben und nehmen wie bei einem Sozieberuf zu tun. cut:

    Nehmen ist bei diesem Berufszweig natürlich selbstverständlicher, irgend etwas muß man ja auch für seine Taschen tun und das Geld € € € von anderen stinkt nicht.



    Grüßle
    Obelix1962

  5. #15
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    hi hi...

    Dann würde ich entweder Rescue-Engingeering, Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Maschinenbau oder Luft- und Raumfahrttechnik studieren...
    Und dann als erste Deutsche bie den Marsmännchen Karriere machen...

    Lg Küken


  6. #16
    Lilly
    Gast

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    WEnns ums Geld geht, würde sich zur Zeit die Schönheitschirurgie anbieten...grins....wär aber nix für mich....

  7. #17
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Mal ganz ehrlich - gibts das - eine Ausbildung mit dem Wissen, danach gibt richtig Kohle?

    also bitte her mit den Vorschlägen, ich orientier mich gern um :-)

    Ich glaube es gibt in allen Berufen, welche die richtig Geld mit machen, aber die meisten habe ein mehr oder weniger befriedigendes Gehalt und für eine sehr gutes Gehalt muss man überall unendliche Überstunden leisten - ob das nun Abteilungsleiter oder Ärzte sind - die Familie kommt bei vielen höheren Angestellten zu kurz.

    @lilly - vor der Schönheitchirurgie mit viel Geld kommen aber die Sklaven-Assistenzjahre :-)

    lg Sandra

  8. #18
    Lilly
    Gast

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Hallo Sandra
    Ja, das stimmt....aber "ohne Fleiss kein Preis"....

  9. #19
    eviwag
    Gast

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    hallo,

    ich war mit meiner ausbildung zur guk schwester im grunde recht zufrieden. für meinem geschmack war aber zu viel mediz. lehrstoff und für die pflege, dem eigendlichen berufsbild- war zu wenig platz. die lernte ich ausschließlich in der praxis.
    da ich ja nur nach anordnung des arztes tätig werden darf, finde ich die anforderungen in der ausbildung im mediz. bereich zu hoch. wozu musste ich das alles lernen, wenn ich in der praxis, nicht mal eigenständig dem pat. eine kopfschmerztabl. verabreichen darf??

    privat kann ich mein wissen für mich selber gut einsetzten, es hilft mir persönl. weiter (dipl. pat ). im beruf selber, hat es mich nur frustriert, da ich sehen konnte, wie viele unfähige ärzte es gibt... mir waren die hände gebunden, was der doc sagt, das stimmt eben......

    aber ich würde immer wieder diesen beruf wählen, kann mir keinen schöneren vorstellen...

    lg
    eveline

  10. #20
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Zufriedenheit in (med.) Beruf und Ausbildung?

    Wenn ich richtig Geld verdienen wollte, würde ich Wirtschaftsmathematik studieren (macht mein Onkel, die verdienen wahnsinnig viel).
    Aber ich verbringe mein Leben lieber mit Menschen wie mit Zahlen und bin darum glücklich, weniger zu verdienen, nach den Dienst aber oft glücklich nach Hause gehen zu können, mit den Gefühl, für jemanden etwas Gutes getan zu haben.

    Liebe Grüße Julia

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung im Rettungsdienst
    Von MonCherie im Forum Erste Hilfe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:31
  2. Anspruchsvolle Ausbildung senkt Demenzrisiko
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 20:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 18:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 14:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 20:00