Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Befund Spermiogramm

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Befund Spermiogramm" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Befund Spermiogramm

    Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich dem Spermiogramm meines Mannes. Wir versuchen seit 1,5 Jahren schwanger zu werden.


    Menge 3.0 ml
    Konzentration 34,40 Mill./ml
    Morphologie 4% normal geformt
    Mobilität PR 65% progressiv
    NP 7% ortsbeweglich
    IM 28% unbeweglich
    Vitalität 73%
    ph-Wert 7.6
    Verflüssigungszeit 70 min
    Leukozyten 2.60 Mill/ml
    Rundzellen 3.20 Mill/ml


    Als er vom Urologen zurück gekommen ist, strotzte er vor Freude. Der Urologe sagte ihm, dass alles bestens sei.


    Ich hab dann natürlich gleich gegoogelt, denn an irgendwas muss es ja liegen, dass es mit dem Kinderwunsch nicht klappt.


    Jetzt bin ich total verunsichert bezüglich der Verflüssigungszeit und auch die Leukozyten sind erhöht. Könnte es vlld. daran liegen, oder muss ich mir keine Sorgen machen?

    Ich finde es nur komisch, dass der Arzt dazu nichts gesagt hat. Sollten wir vllt. noch ein Spermiogramm machen?


    Vielen Dank für Eure Antworten

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Befund Spermiogramm

    Hallo,

    Spermiogramm sieht sehr gut aus.


    Menge 3.0 ml
    In Ordnung, sollte über 1,5 ml liegen

    Konzentration 34,40 Mill./ml
    In Ordnung, sollte über 15 Mio. liegen

    Morphologie 4% normal geformt
    In Ordnung, sollten bei 4% sein (3% wären auch noch okay)

    Mobilität PR 65% progressiv
    Passt, sollte bei mind. 32% progressiv beweglichen liegen

    NP 7% ortsbeweglich
    IM 28% unbeweglich
    Beide irrelevant, da 65% progressiv beweglich sind

    Vitalität 73%

    In Ordnung, sollte über 50% liegen

    ph-Wert 7.6
    In Ordnung, mind. 7,2

    Verflüssigungszeit 70 min
    Nicht besorgniserregend, da hat jeder unterschiedliche Auffassung, erschwert aber die Beurteilung selbst manchmal auch immens. Es gibt Patienten die berichtet haben, dass nach mehr Flüssigkeitszufuhr im Kontrollspermiogramm die Verflüssigungszeit deutlich besser war - aber prinzipiell würde ich bei 70 min. kein Fass aufmachen, da viele Urologen auch noch 60 min. als i.O. einstufen.


    Leukozyten 2.60 Mill/ml
    Rundzellen 3.20 Mill/ml
    Sind in der Bewertung nicht von großer Bedeutung, meist
    kann das ein Hinweis auf eine Entzündung sein - muss aber nicht.


    Beste Grüße


  3. #3

    Standard AW: Befund Spermiogramm

    Vielen Dank für die rasche Antwort. Sie haben mich ein wenig beruhigt.

    Habe mir echt viele Gedanken wegen der Verflüssigungszeit gemacht, da ich auch so viel über Hyperviskosität gelesen habe -> trifft bei uns aber nicht zu, oder? Und dass man das Sperma dann aufbereiten müsste um schwanger zu werden (Insemination)?!

    Andere sagten uns wiederum, dass wir uns eher über die geringe Zahl der normal geformten (4%) Gedanken machen sollten?! Ist das begründet?

    Liebe Grüße

  4. #4
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Befund Spermiogramm

    Seitens der Zeugungsfähigkeit besteht dem Befund nach keine Einschränkung.
    Form, Zahl und Bewegung ist normal, dass ist erst einmal das Wichtigste.

    Wie Urologen immer gerne sagen: ein Spermiogramm ist kein Spermiogramm.

    Aber lange Rede kurzer Sinn: beim vorliegenden Befund besteht bei Ihrem Mann zumindest eine gute Chance auch Kinder zeugen zu können. Wenn es auch bei Ihnen keinerlei Probleme gibt, würde ich einfach sagen: Stress raus, Ruhe rein. Wie es so oft ist, spielt auch Stress (auch innerlich) eine wesentliche Rolle - auch wenn man es bei einem absoluten Wunsch nachvollziehen kann.


    Beste Grüße

Ähnliche Themen

  1. BefunD spermiogramm
    Von Heinrich01 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2017, 18:25
  2. Was bedeutet dieser Befund ? Spermiogramm
    Von florip im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 18:06
  3. Spermiogramm
    Von Florian im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 22:55
  4. Spermiogramm
    Von Murmel278 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:31
  5. spermiogramm
    Von lena1975 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 14:16