Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Blasenentzündungen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Blasenentzündungen" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2008
    Beiträge
    13

    Standard AW: Blasenentzündungen

    halo ulrike

    der erste link sieht gut aus. weil das kenne ich noch nicht.
    ich danke für die viele hilfe.

    @urologiker: kann es aber auch an der niere liegen??
    das ist das was mir noch so als letztes einfällt.
    grüße kleene

  2. #22
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2008
    Beiträge
    13

    Standard AW: Blasenentzündungen

    hallo

    kann ich meinen urologen einfach darauf ansprechen? was ist reflux? ist das der rückfluss? wie wird so eine untersuchung gemacht?
    lg kleene
    Geändert von kleene (05.11.2008 um 21:20 Uhr)

  3. #23
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Blasenentzündungen

    Man sollte Seinen Arzt alles fragen dürfen. Wie Uro schon geschrieben hat, gehört so eine Wanderniere zu einer Harnwegsanomalie und diese begünstigen dann wiederum Harnwegsinfekte (HWI).

  4. #24
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2008
    Beiträge
    13

    Standard AW: Blasenentzündungen

    hallo

    also werde ich gleich morgen wieder hingehen und mal fragen wie das jetzt weiter geht.

    ich danke für die hilfe!!

    lg kleene

  5. #25
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Blasenentzündungen

    Zitat von urologiker Beitrag anzeigen
    @ulrike - na, ob diese links wirklich weiterhelfen...

    habe noch etwas recherchiert betr. Angocin. Bin dabei auf folgende Fachinformation gestoßen. http://www.repha.de/fileadmin/pdf/Fa...kt_N_05.06.pdf

    Für mich als Laie hört sich das nach bewiesener Wirksamkeit an. Fände es aber ganz schön, wenn Du als Fachmann Deine Meinung dazu äußern würdest.

    Liebe Grüße Ulrike

Seite 3 von 3 ErsteErste 123