Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hilfe... Was habe ich denn nur...

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hilfe... Was habe ich denn nur..." im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard Hilfe... Was habe ich denn nur...

    Was habe ich nur... Hilfe

    [COLOR=#6A6A6A !important]Heute, 14:57


    [/COLOR]

    Hallo langsam bin ich echt verzweifelt und weiß echt nicht mehr weiter.

    Von September auf Oktober hatte ich 6 Wochen lang Probleme mit häufigen Harndrang brennen usw dies ging nach amoclav auch weg und blieb nach kurzer Pilzbehandlung durch canesten Creme weg für ca 6-7 Wochen.
    Seit 15.12. habe ich wieder ähnliche Probleme.

    - Latenter Harndrang, den man aber gut ignorieren kann oder sich ablenken kann davon
    brennen
    - teilweise jucken
    - Rötung seit heute morgen an der Eichel und dem Eichelkranz
    - teilweise ziehend in die blasenregion, wobei aber auch mein unterer Rücken schmerzt
    - nachts keine beschwerden, ich kann gut 7-8 std durchschlafen und muss nicht auf die Toilette
    - kein fieber
    - kein brennen beim Urinieren
    - Vorhaut war geschwollen und rot, jetzt nicht mehr
    - Aktuelle Probleme: Roter Eichelkranz, brennen das immer wieder auftaucht und wieder geht, ein kommender und gehender roter Harnröhrenausgang, latenter harndrang mehr im sitzen als im stehen vor allem im auto (gibt aber auch zeiten in denen ich 2 std autofahren kann ohne auf die toilette zu müssen
    - mal muss ich nach 5 schluck trinken sofort auf die toilette, dann kann ich bei 2 bier sitzen ohne auf die toilette zu müssen

    Therapie bis dato:

    - 4 Tage Amoxi 1000
    - 4 Tage mit Fucidine 20 mg (Hautoantibiotikum) eingeschmiert
    - dann war ein bereitschaftsarzt hier, der schrieb mir amoclav 875/125 plus decoderm tri auf
    - seine diagnose balanitis sowie uritritis

    Vor allem das kommende und gehende nagt an meinen nerven ohne ende derzeit kann ich noch nicht mal aus dem haus ohne alle 10 min aufs klo zu rennen dann wieder gar nicht.

    Urintagebuch habe ich geführt über 5 tage

    - menge normal
    - harnstrahl normal
    - durchschnittlich 1,5-4 std zwischen zwei toilettengängen
    - kein mehr pressen bis urin kommt
    - kein verdrehen des harnstrahls
    - keine farbliche o geruchliche veränderung
    - normale mengen
    - einmal waren es 100 ml
    - einmal in der früh leichtes brennen allerdings war urin auch sehr sehr dunkel also sehr konzentriert

    Ich weiß, dass es keine ferndiagnosen gibt allerdings hoffe ich auf tips was es noch sein kann.

    danke schon einmal

    Anhang 1747
    Unbenannt2.png


  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard AW: Hilfe... Was habe ich denn nur...

    So hier mal ein Update:
    Gestern abend habe ich die verschriebene Decoderm tri wieder aufgetragen und es kam sofort zu einem unerträglichen brennen. dann habe ich diese wieder mit einem feuchten lappen entfernt und einfach eine fettcreme von linola drauf gemacht. dies brannte zwar auch kurz aber danach ging es weg.
    Heute morgen nach dem aufstehen war die eichel weniger rot und ich habe festgestellt, dass an der Vorhautspitze es zu einem brennen kam. Ähnlich wie wenn man sich aufschürft und dann auf diese offene stelle fässt, Dies beschreibt eigentlich das brennen am besten. Ist es möglich dass durch trockene haut an der vorhaut diese symptome aufkamen? vor allem weil es mit fucidine creme besser wurde damals?

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard AW: Hilfe... Was habe ich denn nur...

    Was mir noch eingefallen ist, ich hatte ja vor ca 1,5 monaten einen hwi und aufgrund AB eine Pilzinfektion diese habe ich 2 tage mit canesten behandelt. war diese behandlung evtl zu kurz und der pilz wurde nicht komplett beseitigt? wie lange dauert es dann bis neue symptome auftauchen? also wie lange "schläft" der pilz bis er wieder ausbricht?

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard AW: Hilfe... Was habe ich denn nur...

    So heute endlich bei einem regulären urologen in der praxis gewesen. Leider nur wenig schlauer als vorher...
    Die untersuchung:
    Urin abgegeben, aussage Urologe "keine entzündung und trinkwasserqualität"
    Ultraschall der Blase, ohne weiteren Befund
    Prostata untersuchung rektal, normale größe soweit in Ordnung "leichtes sensibelchen"

    Medikamente:
    Oxybutynin-HCI Aristo 5mg 0,5 - 0 - (0,5)
    Tamsulosin basics 0.4 mg rek 1-0-0

    Eine erklärung zu den Medis bzw zu dem weiteren Vorgehen wäre super nett...

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.426
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hilfe... Was habe ich denn nur...

    Hallo Alex,
    gut, dass Du den Weg zum Urologen gefunden hast!
    Oxybutynin wird bei überaktiver Blase verordnet und Tamsulosin ist ein Alpha Rezeptoren Blocker. Es bewirkt, dass die Blasenmuskel etwas entspannt und der Harndrang nicht mehr so stark ist.
    Im Grunde behandelt er eine Reizblase.
    Gute Besserung
    LG gisie

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard AW: Hilfe... Was habe ich denn nur...

    ok vielen dank für diese antwort endlich weiß ich was das genau ist. du bist der erste mensch der einfach nur sinnvoll antwortet und mir sagt was das auf deutsch heißt.. danke dafür und einen guten rutsch...

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, was habe ich, MRT Befund unverständlich
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 10:28
  2. MRT Befund Knie - Was habe ich denn jetzt überhaupt?
    Von Belchi66 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 19:26
  3. Bitte um Hilfe, habe Suizidgedanken
    Von Wüstenzeit im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:00
  4. Hilfe bei MRT-Befund.....was habe ich.
    Von pmeyer im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 20:10
  5. Hilfe ich habe SAE
    Von dede im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 16:24