Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Krampfadern im Hoden

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Krampfadern im Hoden" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Beiträge
    31

    Standard Krampfadern im Hoden

    Hallo ich habe ,
    durch eine tiefe Beckenvenentrombose habe ich Krampfadern im rechten Hoden , die beim gehen schmerzen .Wenn ich die seitlichen Bauchmuskeln anspanne , lässt der Schmerz nach .

    Meine Frage ist: warum dies so ist? Hängt es mit dem Cremasters zusammen , dessen Ansatz an den seitlichen Bauchmuskeln ist und so der Hoden höhergezogen wird und das venöse Blut besser zurückfließt ?

  2. #2
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Krampfadern im Hoden

    Klingt nach einer guten, anatomisch nachvollziehbaren Erklärung.

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Beiträge
    31

    Standard AW: Krampfadern im Hoden

    Also wäre es auch sinvoll die seitlichen Bauchmuskeln durch training aufzubauen ?

Ähnliche Themen

  1. Stützstrümpfe nach Krampfadern OP
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 01:23
  2. Nach Krampfadern OP..
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 11:39
  3. Medizin - Krampfadern für vollere Lippen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 14:50
  4. Krampfadern
    Von Katy im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 10:27
  5. Krampfadern, Schmerzen, was tun?
    Von Teetante im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 13:32