Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Penis umgeknickt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Penis umgeknickt" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo Tobi, ich kann Dir nicht sagen, woran das liegt. Die Idee nochmals zu dem Urologen mit der Skat Therapie zu gehen, finde ich gut. ...

  1. #21
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Hallo Tobi,
    ich kann Dir nicht sagen, woran das liegt.
    Die Idee nochmals zu dem Urologen mit der Skat Therapie zu gehen, finde ich gut. Aber sei wirklich ehrlich zu ihm.
    LG gisie

  2. #22
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.083
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Zitat von tobi1 Beitrag anzeigen
    . Es ist sogar besser geworden und ich hab wieder was gespürt nur dann hab ich am We wieder 16 Vodkabull getrunken und geraucht wie ein Schlot und hatte das Gefühl, dass es danach wieder schlechter geworden ist. Aber es ist ja auch wichtig Spaß zu haben für den Allgemeinzustand, damit wollt ich mir jedenfalls nicht schaden
    Hallo Tobi!
    Mein Lieber, Du hast ein echtes Problem, ich denke, Du mußt dich entscheiden, was Du willst, ob Du wieder ein Gefühl haben willst und ob alles andere funktioniert, oder ob Du Spaß haben willst, dann scheint aber der "andere"Spaß nicht zu funktionieren.

    Ganz ehrlich, Du machst dich systematisch kaputt, es wird nicht lange dauern, bis Du hier schreibst, daß Du einen Leberschaden wegen den vielen Genußmitteln hast, aber ich sage es dir jetzt schon, was mal kaputt ist, das läßt sich schwer wieder reparieren, der menschliche Körper ist kein Auto und man kann ihn nicht zur Reperatur bringen und die Teile die kaputt sind austauschen lassen.

    Ich möchte garnicht wissen, was Du da zu dir genommen hast, als Du die Aktion mit deinem Penis gestartet hast, so ganz kann ich mich auch nicht gegen den Eindruck wehren, daß Du uns hier ein bißchen veräppelst....
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #23
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    17.01.2013
    Beiträge
    50

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Nein, Cialis meine ich nicht und das ist auch eher sinnlos. Was ich meine ist, die Schwellkörper direkt zu testen, ohne dass Erotik eine Rolle spielen muss. Es gibt Injektionen, die eine Erektion auf Teufel komm raus erreichen, ohne, dass du was dazu tun musst. Wenn das ordentlich funktioniert, ist soweit erstmal alles ok und entweder müssen die Nerven nachwachsen oder du musst lernen, die Nerven zu behalten.

    Prothese kannste knicken! Die halten nicht lange und dann ists ganz schnell generell vorbei, auch damit.
    Ich glaube, dass sich das bei dir wieder erholen wird. Lass dem Ding zeit und übe schön mit der Hand. Der Rest kommt von alleine wieder und jegliche Operiererei machts nur schlimmer. Lass es sachte angehen und Sex geht im übrigen auch ohne das Teil... lass dir was einfallen!

  4. #24
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    05.07.2017
    Beiträge
    24

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Hallo Josie, Nein ich veräppel euch nicht das wär schön und ne ich hab nichts genomm im Gegenteil ich bin an dem Abend allein zuhause geblieben als die anderen Leute feiern waren, weil ich mir ne Pause gönnen wollte und Alkohol hat ohnehin keine spontane Wirkung auf mich bin dann immer noch relativ klar und muss auf die andern Leute aufpassen, weil die nicht mehr laufen könn, was auch nervig ist, nur am nächsten Tag halt total müde, aber das tut ja auch nicht zur Sache. Ich weiß das klingt alles seltsam und ist nicht normal, aber bei mir war vieles nicht normal hab viel scheiße erlebt, wurd als kind zb vergewaltigt, hab halt selber auch viele fehler gemacht und mir selbst geschadet, aber das ändert es ja auch nicht und noch weniger bringt es mir etwas wenn ich jetzt Hass auf mich schüre dann schad ich mir nur. Wie gesagt ich muss jetzt zu mir halten und so eine Dummheit wird nicht wieder geschehen.
    Geändert von tobi1 (10.07.2017 um 21:31 Uhr)

  5. #25
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    05.07.2017
    Beiträge
    24

    Standard AW: Penis umgeknickt

    also meinst du ich sollte eher weiter "üben" oder lieber ne Pause einlegen, damit es sich alles regenieren kann? Ist halt wie gesagt fast ein jahr her und das ganze Jahr über hab ich dem nicht wirklich ne Pause gegönnt, sondern jeden Tag probiert und jedes We feiern gewesen. Ich denke eher ich sollte mich auf andere Dinge konzentrieren und dem erstmal ne Pause gönnen einen gebrochenen Arm benutzt man ja auch nicht erstmal oder ist das mit den Nerven etwas anderes und sie brauchen eine Betätigung, weil sie sonst abbauen? Weiß da nicht wie ich mich verhalten soll

  6. #26
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    05.07.2017
    Beiträge
    24

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Neu im Rampenlicht der öffentlichen Aufmerksamkeit ist das Phänomen der weichen Eichel.

    Ein Speer mit weicher Spitze
    Ursache für eine weiche Eichel ist eine Verletzung der Arterie, die den unteren Schwellkörper mit Blut versorgt. Die Folge: ein Speer mit weicher Spitze.
    „Ich sehe das immer öfter, vor allem bei Radsportlern, die diese feine Arterie auf dem Sattel regelrecht abquetschen“, sagt Urologe Dr. Tobias Pottek, Chefarzt der Urologie am Asklepios Westklinikum in Hamburg-Rissen.
    Eine operative Rettung ist nicht möglich, stattdessen versucht man mit Medikamenten zu erreichen, dass sich das für die Erektion der Eichel nötige Blut einen anderen Weg sucht.


    Laut diesem Bericht ist es dann doch eher gut zu "Üben". Mit Medikamenten sind wahrscheinlich PDE5 Hemmer gemeint oder was würdet ihr sagen? Gibt viel mehr Möglichkeiten nicht

  7. #27
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    17.01.2013
    Beiträge
    50

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Also ruhig weiter Üben und Spaß dran haben! Den kann man auch halbweich haben und das ist auch wichtig, für dich aber auch deinen Penis!
    Die Pause gönnst du aber mal deinem Köpfchen und dem Run auf die Ärzte, denn die können da einerseits eh jetzt nicht helfen und das stresst duch nur noch zusätzlich.
    Maximal mit dem Spritzentest die Schwellkörper funktional prüfen und wenn da alles ok ist, Ruhe rein bringen.
    Du hast ja geschrieben, dass du weniger gefühl da hast und ich denke noch immer, dass es die Nerven sein werden. Diese brauchen allerdings auch einiges an Zeit, bis sie wieder zusammen wachsen, je nach schwere der Verlezung (evtl. ein Riss). Mit einigen Monaten kann man da schon rechnen.

    Zerbrich dir mal nicht den Kopf wegen Medikamenten! Die verschlimmbessern das in deinem Fall eher noch.

  8. #28
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    05.07.2017
    Beiträge
    24

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Danke, habe gestern 2 x 5 mg cialis genommen und heute Morgen ging die Latte nicht mehr weg und wusste auch nicht wie lang sie schon vorhanden war, vorne wars wieder weicher und hab dann bischen panik bekommen. Jetzt ist es immernoch leicht verhärtet. Die 2x 5 mg cialis haben aber immerhin gewärmt und war nicht mehr eiskalt wie davor immer. Ich hatte eigentlich beschloßen es ab jetzt ne Weile so zu nehmen, aber da ich minimal Kreislaufprobleme und sowas gespürt habe ist das jetzt eine andere Frage...

  9. #29
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    17.01.2013
    Beiträge
    50

    Standard AW: Penis umgeknickt

    Lass das mal alleine heilen...

  10. #30
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.425
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Penis umgeknickt

    hallo gisie, ich hatte doch bereits geschrieben, dass ich die ganzen Untersuchungen schon hinter mir hab und schon bei 8 verschiedenen Urologen war
    +

    Hallo gisie, ich hab ja mit ihm schon die therapie mit cialis besprochen, aber der ist mittlerweile genervt, weil ich oft angerufen hab um fragen zu stellen -.-
    +

    die beschriebene Gesamtsituation aus allen verfassen Postings lässt nur eine Schlussfolgerung zu:



    Suchen Sie sich professionelle Hilfe für Ihre psychologischen Defizite, dort ist auch u.a. die Therapie Ihre umherkreisenden Gedanken mit inbegriffen.

    8 Urologen in kurzer Zeit. Einer davon gibt Ihnen unmissverständlich zu verstehen, dass Sie äußerst nervig sind, sollte genug Hinweis sein, dass irgendetwas nicht stimmt - und das betrifft definitiv nicht Ihren behandelnden Arzt.


    Und, das erlaube ich mir an dieser Stelle einfach: Schenke ich Ihrem Beitrag (und der damit verbundenen Problematik) nur sehr wenig Aufmerksamkeit, da ich die hochgradige Vermutung habe, dass Sie uns hier nur zum Narren halten wollen.


    Alles Gute für die Zukunft.


    Beste Grüße

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. penis umgeknickt blut im urin
    Von lizzy89 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 13:06
  2. Mittelfuss, umgeknickt
    Von schorschi im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:54
  3. Fuß umgeknickt...
    Von schorschi im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 14:29
  4. Umgeknickt - Knöchel
    Von Anja_ im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 16:46
  5. Fuß umgeknickt-verspannt?
    Von Chrissi005 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 22:43