Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Phimose

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Phimose" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Phimose

    ich habe eine Frage zum Thema Phimose. Ich war vor zwei Wochen beim Urologen und dieser hat bei mir eine Phimose diagnostiziert. Er gab mir eine Überweisung ins Krankenhaus mit und sagte ich solle mir dort einen Termin machen. Die Entfernung der Phimose könnte durch einen ambulanten Eingriff erfolgen.
    Als ich im Krankenhaus anrief, wurde mir mitgeteilt, dass es nicht nochmal erneut zu einer Begutachtung käme, sondern der Eingriff direkt an dem mir genannten Termin durchgeführt wird. Ich wurde aber bis jetzt nicht über mögliche Behandlungsarten aufgeklärt. Heißt das, dass es bei der Operation dann zur totalen Vorhautentfernung kommt, oder wird diese nur teilentfernt. Inwieweit werden mir die Behandlungsarten nochmal erläutert, oder ist davon auszugehen, dass die Ärzte im Krankenhaus davon ausgehen, dass mir alles vom überweisendem Urologen erläutert wurde.

    Vielen Dank für eure Antworten

  2. #2
    Altenpflegerin Avatar von Sternchen152
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    03.08.2010
    Beiträge
    69
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Phimose

    Hallo!

    Du wirst auf jeden Fall in der Klinik VOR dem Eingriff nochmal über alles informiert. Schließlich brauchen die ja auch eine Unterschrift von Dir das du über die OP, die Folgen, etc. aufgeklärt worden bist und mit der OP einverstanden bist. Also mach dir keine Sorgen, ohne Unterschrift (und Info über alles), werden die Messer nicht gewetzt.
    LG Sternchen

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    11.04.2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: Phimose

    Hallo!
    Ich hab die OP seid fast 3 Wochen hinter mir aber hab ma ne Frage da mein Artzt gerade in Urlaub ist und ich mir nicht sicher bin. Und zwar würde bei mir die Vorhaut kommplet weg genommen und es ist auch alles wunderbar verheilt aber ist es gewollt das die restliche Vorhaut, also der Tei hinter der Eichel, ab Penis fest wacksen soll oder nicht?
    LG Freddy

  4. #4
    Ganz neu hier
    Name
    Meike
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    23.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Phimose

    Das musst Du deinen Arzt fragen
    Geändert von StarBuG (06.11.2011 um 07:46 Uhr) Grund: Spam Link entfernt

Ähnliche Themen

  1. Phimose im Kindesalter
    Von quaks im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:43
  2. Vorhaut nach Phimose-OP mit der Eichel verwachsen
    Von Fuu im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 22:52
  3. Wie gefährlich ist eines Phimose?
    Von sam2 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 01:28