Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schon wieder eine! (Blasenentzündung)" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Zitat von sun Beitrag anzeigen
    Aber komisch ist immer, das fällt mir auf. Immer wenn ich einen schub bekomme, bzw die Entzündungen vom Bechterew sich ausbreiten und verschlimmern, dann bekomme ich auch wieder eine Infektion.
    Nimmst du im akuten Bechterew-Schub bestimmte Medikamente? Wenn ja, welche?

  2. #12
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Im akuten Schub. Nehme ich: bis jetzt Seractil, seit letzter Woche Movalis 15 mg, Entweder Tradolan oder Novalgie, wenn es dann nicht ausreicht Cortison meistens dann sehr hoch 80 mg wird angefangen, da dazu Cal D Vita Oft probieren wir dann immer vorher noch, eben Codidol oder Oxycotin, oder mein Arzt kommt in der Nacht noch und gibt mir eine Dipi (ich glaub Dipidolor heißt die) Dann muß ich Pantholoc 40 mg (Magenschutz), zum schlafen, dann Schlafmittel: Ivadal und das man besser schlafen kann und als Begleitung Saroten 10 mg.

    Ach oft bekomme ich auch noch Infusionen. Das eine Neodolpasse mit 2 ampullen drinnen. Ich weiß nicht wie die Ampullen heißen. ist halt auch Kortison dabei.

    Ich weiß nicht ob ich was vergessen habe, das sind die Medis beim Schub.

    Die Tablette für die Schilddrüse (Hashi...) Euthyrox 100 mg, und die Betablocker Seloken 2x 95 mg, aber die nehme ich ja noch nicht so lange.

    Als Basistherapie: Hatte ich von Feb. 2004 bis Mai 2006 Remicade (damals waren die Intervalle alle 8 Wochen, hab sie aber schon alle 6 Wochen bekommen), dann von Mai 2006 - März 2007 Humira. Und jetzt seit kurzem wieder Remicade (aber diesmal mit kürzeren Intervallen, wenn nötig alle 4 Wochen) beide Medikamente sind TNF Alpha Blocker

    Bei Morbus Bechterew ist aber das bekannt, als Begleitung.
    Geändert von sun (15.06.2007 um 09:49 Uhr)
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  3. #13
    Alayna
    Gast

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Hallo na bin ich froh das ich nicht die einzige bin doch ich hab bemerkt das es an meiner Pille liegt denn ich hab 2 Jahre keine genommen und hatte keine BE nun nehm ich sie wieder und schwupps ist sie wieder da. Nur hab ich auch nie ein Brennen beim wasser lassen und erst recht spät krämpfe. Die letzte war innerhalb von ein paar stunden da morgens nix mittags autsch beim pipie und blut im urin.
    Ich hätt die wände hoch gehen können das kann ich euch sagen.

    LG Alayna

  4. #14
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    hi alayna

    versuch's mal mit preiselbeerkapseln. die sind beim dm als eigenmarke erhältlich.

    zudem hat mir mein doc gesagt: nach dem gv immer wasser lösen, damit allfällige bakterien ausgeschwemmt werden. immer von vorne nach hinten reinigen, denn auch in der scheide können bakterien sein, welche zu blasenentzündungen führen.

  5. #15
    Alayna
    Gast

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Hallo Sony,

    danke für den Tip werd ich probieren, das mit der hygiene kenne ich schon hat mir meine Hausärztin mal gesagt, was ich auch eigentlich so handhabe ich benutze sog. Intimpflegetücher(Jessa von dm) auch DM Kundin seit dem es die gibt, vorher hab ich die für Baby´s genommen.

    LG Alayna

  6. #16
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    hi alayna

    seit ich dm entdeckt habe, geh ich auch dorthin. allerdings ,üssen wir dazu immer über die grenze. wir verbinden das nann mit weiteren einkäufen und mit einer ausfahrt.

  7. #17
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Hallo zusammen!

    Ich habe schon wieder eine, haben heute den Harn kontrolliert und Blut abgenommen, weil ich am 30igsten wieder zur Kontrolle zum Rheumatologen muß und da muß ich die Befunde mitnehmen. Hatte es diesmal aber geahnt, habe am WE schon was bemerkt, dachte mir dann es wird eben eh heute kontrolliert.

    Jetzt muß ich wieder Antibiotika nehmen, ach ach ach. Wenn das mal eine Ende hätte.

  8. #18
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Ach Sun du arme
    Gute Besserung ,schlimm wenn so was immer wieder kommt
    schau mal hier
    http://www.gesundheitpro.de/Blasenen...OND016062.html
    Geändert von Brava (24.10.2007 um 10:10 Uhr)

  9. #19
    bert
    Gast

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Hallo Sun!

    Wenn du alternativen Lösungen aufgeschlossen gegenüber stehst,
    empfehle ich dir folgendes Buch mal zu studieren:
    http://www.dr-schnitzer.de/awg002.htm

    Wie ich Dr. Schnitzer kenne, wirst du danach u.U. kaum noch Antibiotika benötigen und auch die Nebenwirkungen nicht vermissen!

  10. #20
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Schon wieder eine! (Blasenentzündung)

    Hallo miteinander!

    War heute wieder beim Arzt. Harn kontrollieren lassen, die Werte haben sich überhaupt nicht gebesser. Ich hätte nicht nur schlechte sonder katastrophale Werte anscheinend, jetzt haben sie das Antibiotika wieder geändert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Und schon wieder Reizdarmsyndrom
    Von Hilfesuchender im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 19:01
  2. schon wieder ein neuer!!!
    Von LarsH im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 19:46
  3. Bin schon wieder
    Von Heike1 im Forum Chat Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 15:13
  4. Schon wieder ne Neue!!
    Von Schneidi im Forum Vorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 16:54
  5. Und schon wieder ne Neue...
    Von babamaus im Forum Vorstellungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 12:33