Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw." im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #31
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    68 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

    Hallo sune,

    ich empfehle ein altes Hausmittel : eine Angoraunterhose mit mind. 50% Angora. Tag und Nacht getragen. Oder zwei im Wechsel. Ist teuer, aber sehr wirksam.
    Hat außer im Geldbeutel keine Nebnwirkungen und behindert nicht. Als Ergänzung zu anderen Behandlungen sehr sinnvoll. Im Sommer braucht`s einige Willenskraft, die Wärme zu ertragen.

    Gute Besserung wünscht
    katzograph

  2. #32
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

    Hallo katzograph,

    da ich an Neurodermitis leide, vertrage ich solche Sachen nicht. Würde auch nie auf die Idee kommen bei den Temperaturen sowas anzuziehen. Halte mich ansonsten schon immer warm.

    Viele Grüße

    sune

  3. #33
    hannibal
    Gast

    Standard AW: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

    Hallo sune,
    wie geht es dir inzwischen?
    Hast du eine Zweitmeinung eingeholt?
    Weiterhin gute Besserung
    Bis bald
    Ilona

  4. #34
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

    Also ich war Donnerstag nochmal zur Urin- und Ultraschallkontrolle. Es ist weiterhin Blut im Urin, aber die Blase wäre wohl wieder in Ordnung. Ultraschall war auch in Ordnung. Bekam einen Brief und eine Überweisung zum Nephrologen (Nierenspezialist) mit dem Hinweis "dringend!". Leider ist momentan Urlaubszeit und viele nicht erreichbar. Bei denen die noch erreichbar sind, stapeln sich somit die Vertretungsfälle und man bekommt Termine erst in frühestens 2-3 Wochen und ohne Termin geht kein weg rein.

    Es ist nun kein urologisches Thema mehr und somit werde ich mich zurückziehen.

    Viele Grüße und vielen Dank

    sune

  5. #35
    hannibal
    Gast

    Standard AW: ständig Blasenentzündung, kaum Harndrang usw.

    Hallo sune,
    ist ja blöd, das jetzt doch der Nephrologe ran muss.
    Alles Gute. Gute Besserung.
    Ilona

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Häufiger Harndrang (keine Blasenentzündung)
    Von Marci im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 22:51
  2. Seltsamer Harndrang
    Von Anatol im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 17:51
  3. Ständiger Harndrang, IC?
    Von Sandra29 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 10:22
  4. Ständig aufs Klo doch kommen tut nichts(HARNDRANG)
    Von Mr.T im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 12:25
  5. EXTREMER Harndrang
    Von Beffi888 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 20:17