Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: „Suspekte“ niere?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "„Suspekte“ niere?" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Ok vielen lieben Dank!...

  1. #11
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    23.01.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: „Suspekte“ niere?

    Ok vielen lieben Dank!

  2. #12
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    23.01.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: „Suspekte“ niere?

    Ich hätte jetzt aktuelle werte, die aus der norm sind. Besprechung mit dem arzt war noch nicht, deshalb hätte ich hier gerne vorab eine meinung dazu:

    Kreatinin 1,3
    Kalium 5,3
    BUN 23,7

    Wie schlimm sind diese abweichungen? Kalium und bun waren vor einem halben Jahr noch in der norm...Danke!

  3. #13
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: „Suspekte“ niere?

    Hallo,
    ich hatte ja schon gesagt, dass Laborwerte der Untersuchungsmethode unterliegen. Oftmals sind die Werte deshalb von Institut zu Institut unterschiedlich. Deshalb gibt jedes Labor seine Referenzbereiche mit bekannt.
    Aber ich gehe jetzt Mal von dem aus, wie ich es gelernt habe.
    Kreatinin: Normalwert 0,8 - 1,2 mg/dl , deshalb bei Deinem Vater noch nicht so schlimm
    Kalium: Normalwert 3,6 - 5,0 mmol/l. 5,3 mmol/l sind deshalb schon ein bisschen hoch, er sollte nicht ganz so viel frisches Obst und Gemüse sowie Salate essen. In allen pflanzlichen Nahrungsmittel ist Kalium enthalten. Das heißt nicht, dass er auf alles verzichten soll, nur vorerst ein bisschen reduzieren. Vorallem keine Pommes, Kartoffelchips kein Cola. Auf jeden Fall den Arzt darauf ansprechen!
    BUN: Normalwert: 6 - 25 mg/dl also bei Deinem Vater im Normbereich
    Wenn sonst alle Werte im Normbereich sind, würde ich mir nicht allzu große Sorgen machen, aber natürlich kontrollieren.
    LG gisie

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kalk in der Niere
    Von Maya im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 00:02
  2. kalk in der niere
    Von nafije im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 19:42
  3. Niere
    Von Martischa im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 08:42