Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Teleangiektasie auf Eichel

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Teleangiektasie auf Eichel" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard Teleangiektasie auf Eichel

    Hallo. Ich habe zur Behandlung einer Pilzererkrankung in meiner Verzweiflung, weil keine übliche Salbe funktioniert hat, eine Kortisonsalbe auf meine Eichel geschmiert. Jetzt habe ich erweiterte Äderchen, was vor allem optisch nicht schön ist. Bin mir auch nicht sicher, ob ich seitdem empfindlicher geworden bin. Was kann man da machen? Laser? Oder irgendeine Salbe? Habe ein wenig Bedenken, dass ich nach einer Laserbehandlung Hautschäden davontrage. Grüße und vielen Dank für eure Antworten.

  2. #2
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Teleangiektasie auf Eichel

    Hallo Alpai,

    ich empfehle die Vorstellung bei einem Hautarzt. Ein "Gegenmittel" nach Cortison gibt es aber meines Wissen nicht,

    gruß, logiker

Ähnliche Themen

  1. Penis - Eichel tut weh :(
    Von Ouuuuwhh im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 16:18
  2. Schmerzen an der Eichel
    Von Kevin665 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 15:51
  3. Hautveränderungen auf der Eichel
    Von SweetyDevil1985 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 09:25
  4. Brennen der Eichel
    Von R. Hofmann im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 22:30
  5. Überempfindliche Eichel
    Von hatti im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 10:02