Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    29.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?

    Seit einigen Monaten habe ich ein unangenehmes Ziehen im rechten Unterbauch. Als ich wegen meiner Vorsorgeuntersuchung beim Urologen war, habe ich ihm das gesagt und er führt die Schmerzen auf meine (bereits bekannte) Varikozele zurück. Ebenfalls bekannt, aber nicht als behandlungsbedürftig befunden war eine Spermatozele. Der Urologe stellte nun auch noch per Ultraschall fest, dass ich auch Hydrozelen links und rechts habe. Er empfiehlt eine Operation, bei der alles korrigiert wird.
    Nun ist mir meine Zeugungsfähigkeit zwar egal (Alter), aber ich befürchte dennoch Komplikationen.
    Ist es sinnvoll, diese drei Sachen gleichzeitig in einer Operation entfernen zu lassen. Ich habe zwar gelesen, dass es sich bei jedem der Eingriffe an sich um harmlose Opeationen handelt, aber in Kombination habe ich noch keine Erfahrungen gelesen.
    Außerdem frage ich mich, ob es bei der Entfernung einer Hodenhülle, die die Hydrozelen-OP mit sich bringt, nicht Nachteile ergeben.
    Unterm Strich: nur die Varikozele angehen, die schmerzt?

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    23.11.2012
    Beiträge
    45

    Standard AW: Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?

    Hi ich bin zwar eine Frau und auch nicht vom Fach aber ich würde Dir raten einen 2. Arzt hinzu ziehen . Allein wegen deiner Schmerzen ist es ratsam sich noch einen zweiten Arzt hinzu zu ziehen. lg Stupsi

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    29.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?

    das überlege ich auch - wobei die Schmerzen lästig und dauerhaft, aber auszuhalten sind. Ich zweifle auch nicht an der Diagnose, weil sie etwa das trifft, was mir Urologen zuvor schon gesagt haben. Mir geht es um die kombinierte OP, die auf den ersten Blick ja ganz sinnvoll zu sein scheint, mir aber Unbehagen bereitet.

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    23.11.2012
    Beiträge
    45

    Standard AW: Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?

    ich bin zwar nicht aus dem med. Bereich aber vertraue Dich einen zweiten Arzt an und hol Dir eine erneute Meinung . Ich weiß über solche Probleme redet man nicht gern aber dennoch muss es abgeklärt werden überwinde Dein Scheinehund :-) und geh zu einen anderen Urologe : Drücke Dir fest die Daumen wird alles gut fred52 lg Stupsi

Ähnliche Themen

  1. Hoden OP Varikozele
    Von Ben93 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 16:40
  2. Probleme nach Varikozele
    Von Anyquestions im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 08:54
  3. Varikozele Penisgröße
    Von Goldwunder im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 09:58
  4. Varikozele im rechten Hoden
    Von dani0815 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 20:19
  5. Varikozelen-OP und Hydrozele
    Von Triller im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 09:00