Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Verbesserung von Patientenzufriedenheit

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Verbesserung von Patientenzufriedenheit" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard Verbesserung von Patientenzufriedenheit

    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier angemeldet um Maßnahmen auszuarbeiten, die Ärzten dabei helfen sollen ihre Dienstleistung zu verbessern und die Zufriedenheit von Patienten, also eure, besser gewährleisten zu können.

    Um dieses Projekt an der Hochschule München durchführen zu können, benötige ich 4 Minuten Eurer Zeit.
    Nicht nur ich habe etwas davon. Jeder einzelne von uns kann dadurch profitieren.

    Selbstverständlich werden keine Informationen zu Eurer Person selbst abgefragt.

    https://www.umfrageonline.com/s/patientenzufriedenheit

    Vielen Dank für jede einzelne Teilnahme!

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Verbesserung von Patientenzufriedenheit

    Hallo ..,

    ich fürchte so etwas lässt sich nur z.T. entsprechend darstellen. Ich war bei eine Dermatologen in der Praxis zwei Ärzte. Einer davon gab sich richtig Mühe und versuchte dies abzuklären.
    Beim nächsten Termin ein anderer Dermatologe in der gleichen Praxis. Bei ihm war ich nach 70 Sekunden wieder draussen mit de Hinweis keine grosse Sache und hier haben sie ein Privatrezept.
    Zwei Ärzte in einer Praxis und zwei Meinungen. Nachdem ich sehr lange auf einem Termin warten musste!
    Dann bei eine Zahnarzt der eine Praxis hatte mit seiner Frau zusammen. Er war sehr freundlich aber die Qualität seiner Arbeit war schlecht um nicht zu sagen.... So zumindest die Aussage auf Grund eines Röntgenbildes von einem Kollegen. Wenn da z.B. in den Kieferknochen gebohrt worden ist /für Stift) und da dann eine ordentl. Entzündung... . (Kosten Sanierung für mich ca. 6000€
    Man erlebt Dinge die man gar Niemanden erzählen kann! Wo danach noch per Post ein Bewertungsschreiben kam mit ca. 15 Fragen. für eine Ärzteplattform. (j.) wo der Arzt gegen Aufpreis besonders gut ins Licht gesetzt worden ist!
    Dies erklärt warum nicht wenige Patienten nicht nur einen Arztbesuch haben, ausserhalb der Zweitmeinungen!
    VG S.

Ähnliche Themen

  1. Befragung: Patientenzufriedenheit im Krankenhaus
    Von Mariebwg im Forum Krankenpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 22:46
  2. Patientenzufriedenheit sinkt bei Einsatz von Zeitarbeit
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 18:50
  3. Patientenzufriedenheit in Praxisnetz besonders hoch
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 18:00