Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorstellung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Vorstellung" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Vorstellung

    Hallo ich möchte mich Kurz vorstellen
    mein Name ist jasmin bin 45 jahre bin am 10.11 an der hüfte cam impingement operiert geworden.
    Bei einer Nachuntersuchung kam am 17.12 heraus das ich jetzt einen schenkelhalsbruch habe bin am 22.12 daran operiert geworden mit platte und 5 schrauben nun bin ich daheim aber schmerzen sind sehr groß hat jemand Erfahrung habe echt schiss das ich nicht mehr richtig laufen kann.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.086
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Vorstellung

    Hallo Jassy!
    Herzlich Willkommen im Forum!
    Das ist jetzt gerade 8 Tag her, seit der Op, das ist noch keine Zeit und da mußt Du tatsächlich noch etwas Geduld haben.
    Bekommst Du Schmerzmittel und darfst Du schon belasten?
    Wie sieht es mit Reha aus?
    Falls das angesprochen wird, solltest Du das auch annehmen, dort bekommst Du dann gezielt auch Physio und Muskelaufbau.

    Es wird schon seine Zeit dauern, bis Du merkst, es geht aufwärts.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: Vorstellung

    haĺlo Jose
    Nein bekomme keine reha hast du Erfahrung damit ich soll nach 6 Wochen wieder arbeiten kann mir das gerade nicht vorstellen darf 20 kg belasten bekomm voltarin aber seit ich daheim bin sind die schmerzen schlimmer

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.086
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Vorstellung

    Hallo Jassy!
    hast du Erfahrung damit ich soll nach 6 Wochen wieder arbeiten kann mir das gerade nicht vorstellen darf 20 kg belasten
    Das kommt natürlich auf deine Arbeit an, aber ich würde eher nicht davon ausgehen, daß das reicht, zumindest muß die Vollbelastung da sein und das schmerzfrei, damit man zur Arbeit kann

    aber seit ich daheim bin sind die schmerzen schlimmer
    Das Problem ist, daß man zu Hause einfach mehr macht, als im KH, das fängt schon beim Essen an, das man im KH serviert bekommt.
    Du mußt zu Hause langsam machen, vor nicht allzulanger Zeit sind die Pat. 2-3 Wochen im KH gewesen und konnten sich dort langsamer erholen, als das zu Hause möglich ist.

    Außerdem würde ich zumindest beim Arztbesuch nach einer ambulanten Reha nachfragen und nach Physiotherapie!!
    Wenn das Voltaren nicht ausreicht, dann mußt es entweder erhöht werden oder ein weiteres Schmerzmittel zum Einsatz kommen, aber nicht, um zu Hause die Familie zu versorgen!!
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von murli6 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 15:59
  2. Vorstellung
    Von ronny_stern im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 06:51
  3. Nur Vorstellung
    Von Myriam im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 15:56
  4. Vorstellung
    Von siggiklein im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 15:11
  5. Vorstellung
    Von berg10 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 10:21