Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Thema: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?" im "Alternativmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #81
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

    Zitat:
    Da gerade beim Thema Alternativmedizin die Emotionen teilweise etwas hochkochen, und es schnell zu kleineren Auseinandersetzungen kommt, bitten wir euch:

    - Diskussionen auf einer sachlichen Ebene zu führen
    - Verallgemeinerungen zu vermeiden
    - freundlich und respektvoll Anderen gegenüber zu sein
    - bei Themen, die nicht deiner Meinung entsprechen, erst einmal tief durchzuatmen, bevor du dir alles von der Seele schreibst
    - auch die Meinungen von Anderen zu akzeptieren, die nicht unbedingt deiner eigenen entsprechen
    - Im Zweifelsfall, bevor es zum Streit kommt, auch mal die eine oder andere Antwort nicht zu schreiben
    - Versucht Kritik bitte so zu äußern, das diese vom Gegenüber nicht als persönlicher Angriff gewertet wird

    Auch in diesem Forum möchten wir die freundliche Atmosphäre von Patientenfragen.net bewahren und wir freuen uns, wenn ihr uns dabei unterstützt.

    Auf viele interessante Diskussionen und Beiträge

    Euer

    Patientenfragen.net Team



    Hi Micha und alle anderen!

    Also, eine hitzige Diskussion ziehe ich einer langweiligen vor!

    Es sollte keiner verletzend oder angreifend dem anderen gegenüber werden.

    Man kann seine eigene Meinung zu dem Thema schreiben, aber ohne Beleidigungen dem anderen gegenüber.

    Es ist vielleicht schwer zu verstehen, aber ausgerechnet ich, die große Skeptikerin, schreibt zur Zeit ganz friedlich in der TCM-Ernährung mit und Heike und Riba schreiben ganz freundlich und nett zurück, beantworten Fragen, geben Tips und alles in allem macht es Spaß dort zu schreiben! Nachdem das Thema auch ausführlicher erklärt wurde, macht es auch einen Sinn.

    Vielleicht sollte man sich darauf einigen, daß nicht nur so Schlagworte in einen Beitrag geschrieben werden, sondern auch eine kurze Erklärung folgt und dann evtl. ein Link, wo man weiterlesen kann!

    Wenn wir jedes Mal, wenn wir hier nicht einer Meinung sind, vor dem Schreiben eines Beitrages durchatmen und uns noch dreimal überlegen, wie wir das jetzt nett verpacken, also sorry, aber dann können wir das Wort "Diskussion" in "Kaffeekränzchen" umbenennen.

    Es wird doch wohl möglich sein, daß Erwachsene Menschen sich auch wie solche benehmen!

    Ich weiß, daß ich selbst schon sehr unfreundlich hier in Diskussionen geschrieben habe, aber das war ich auch nicht alleine und da sollten sich ALLE mal an die eigene Nase fassen, ob der angeschlagene Ton immer der Richtige war!!

    Liebe Grüße, Andrea

  2. #82
    steleben
    Gast

    Standard AW: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

    Wirklich schade, dass um Schulmedizin-Naturheilkunde respektive Alternativmedizin so ein Hick-Hack ausbricht. Viel sinnvoller wäre doch wenn beide Seiten im Sinne des Patienten an EINEM Strang ziehen würde. Es geht doch nicht um: "möge der bessere gewinnen"... ich bin wirklich entsetzt; da ist ein kranker, möglicherweise sterbenskranker Mensch, der Hilfe will und braucht... im schlimmsten Fall geht es ihm nur um ein friedvolleres Sterben. Warum in aller Welt müssen sich zwei Seiten bekriegen, der arme Wurm tritt völlig in den Hintergrund, anstatt dass man sich zusammenrauft und GEMEINSAM alle Möglichkeiten für den Patienten ausschöpft Jeder kann etwas beitragen und jeder das was er kann. Und wenn einem Patienten überspitzt gesagt Gurugesänge guttun, kommt vielleicht auch das Präparat der Schulmedizin besser an. Unterm Strich zählt doch der Mensch und seine Genesung. Wer heilt hat recht und es ist am Ende doch völlig egal wer das nun war - einzig der Patient und sein Ergebnis zählt...

  3. #83
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

    Hallo steleben,

    eigentlich waren wir mit diesem Thread längst durch, schau mal auf das Alter des letzten Beitrages.

    Grüße
    Claus

  4. #84
    Heike1
    Gast

    Standard AW: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

    Ich denke auch, das hier im Forum alles gesagt wurde, jedoch es gibt noch eine Welt außerhalb des Forums und das, was steleben schreibt, muß so oft wiederholt werden, bis es der Rest der Welt, außerhalb dieses Forum schnallt
    Tschüß Heike

    Zitat von Claus Beitrag anzeigen
    Hallo steleben,

    eigentlich waren wir mit diesem Thread längst durch, schau mal auf das Alter des letzten Beitrages.

    Grüße
    Claus

  5. #85
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    05.09.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Diskussionen über Alternativmedizn ohne Streit?

    guten tag,
    ich bin neu hier und denke das man sich an JEDEN strohhalm klammert wenn man ernsthaft (z.b. krebs ) und mit der schulmedizin nichts am hut hat oder auch nicht weiter kommt und hofft es vlt zu stoppen um länger leben zu können.
    bin auf Schulmedizin (allerdings nicht für mich sonder für meine Hündin die an bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt (gestreut) ist ;-( niederschmetternd aber versuche ihr das leben noch solange es geht (ohne schmerzen) angenehm zu machen. hab mich hier angemeldet da ich im Internet einen beitrag über ALKALOIDE AUS LIANEN gefunden habe und mich darüber informieren wollte -leider hab ich bis jetzt noch NICHTS gefunden - vlt liest das ja einer und kann mir weiter helfen denn ich möchte meiner maus wirklich von herzen helfen . ich danke für eure Aufmerksamkeit und lasse mal liebe grüße da . musch

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Merkel löst neuen Streit über Embryonenschutz aus
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:50
  2. Streit in der CSU über Gesundheitspolitik
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 17:40
  3. Gesundheit: Streit über die Substanz Bisphenol A
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 15:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 18:21
  5. Politik: Weiter Streit über Krankenhausfinanzierung
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 18:40