Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hornzipfel bekämpfen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hornzipfel bekämpfen" im "Alternativmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Beiträge
    1

    Standard Hornzipfel bekämpfen

    Hallo an alle,

    ich habe seit längerem Hornzipfel, die ich nun endlich loswerden will. Ich kenne mich damit allerdings nicht großartig aus. Welche Möglichkeiten gibt es denn eigtl. wirklich?

    Danke im Voraus

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.430
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hornzipfel bekämpfen

    Hallo Kai Kermer!
    Woher weißt Du denn, daß es Hornzipfel sind, bist Du beim Arzt gewesen?
    Falls deine Diagnose stimmt, kann man gegen die Hornzipfel eigentlich nicht viel machen. Es ist ein rein kosmetisches Problem, deshalb zahlt die KK keine Behandlung.
    Man kann die Papeln unter Lokalanästhesie mit einem CO2 Laser entfernen, da sollte man aber wissen, daß zu Narbenbildung kommen kann, das wiederum kann zu Funktionsbeinträchtigungen des Penis führen, deshalb würde ich mir das gut überlegen.
    Eine andere sinnvolle Möglichkeit der Therapie kenne ich nicht
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    13.08.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hornzipfel bekämpfen

    Hi,

    du kannst zum einen eine Laserbehandlung durchführen lassen. Das bringt aber ein großes Risiko mit sich. Du kannst auch verschiedene Cremes probieren und kombinieren, da gibt es allerdings verschiedene Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema. Hier, auf diesem Blogartikel, kannst du dazu noch mehr nachlesen, wie das gehen kann.

    MfG

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    34

    Standard AW: Hornzipfel bekämpfen

    Guten Morgen Kai,
    Eine Laserbehandlung ist schmerzhaft . Außerdem solltest Du wissen, dass vor dem Eingriff eine Lokalanästhesie durchgeführt wird, was sehr unangenehm sein kann.
    Versuchen könntest Du einmal Tropfen Thuja D6. 2xtäglich 5 Tropfen vor dem Essen auf die Zunge geben und 1x täglich die Hornzipfel mit einigen Tropfen einreiben.
    LG

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hornzipfel bekämpfen

    Hallo,

    da von Hornzipfeln kein Krankheitswert ausgeht, werden diese in der Regel nicht entfernt.
    Falls sie dich jedoch psychisch stören oder belasten, kann man sie mit einem CO2-Laser bestrahlen lassen.
    Jedoch kann es hier wenn es blöd läuft zu Komplikationen kommen und es können Narben bleiben, die dann auch nicht schön aussehen.

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    29.08.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hornzipfel bekämpfen

    Ich habe auch gehört, dass so eine Laserbehandlung nicht ganz ohne ist.
    Im schlimmsten Fall kann es sogar zu Funktionseinträchtigungen kommen.
    Zudem muss man die Behandlung in den meisten Fällen selber zahlen.
    Wenn die Hornzipfel also nicht zu sehr störend sind, würde ich mir eine Entfernung nochmal überlegen.

Ähnliche Themen

  1. Bundesregierung will Internetsucht bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 13:50
  2. WHO will Antibiotikaresistenz bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 16:20
  3. Erkältungssymptome bekämpfen
    Von DocHasenbein im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 16:30
  4. Punkte/Knorpel am Penis (Pilze oder Hornzipfel?)
    Von Patient007 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 21:29
  5. hallo...leide unter " hornzipfel"
    Von van es im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 00:10