Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    es gab wohl auch mal einen, der ist auf seinem Rezept 2 Monate Straßenbahn gefahren..

  2. #12
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    Wie bitte
    Auf Rezept 2 Monate Straßenbahn gefahren? 2b:

  3. #13
    Chris
    Gast

    Standard ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    Zitat von i - Punkt
    Aber ich glaube, das war schon immer so! Eine Grundschullehrerin hat schon immer zu den Inhabern von "Sauklauen" gesagt: Wenn Du dich jetzt noch in den anderen Fächern ein wenig mehr anstrengst, dann kannst Du Arzt werden, die Schrift hast Du schon entsprechend!
    Bei mir war es der Deutschlehrer in der 5 Klasse, nachdem er einen Aufsatz von mir nicht korrigieren konnte, da nicht leserlich. Christina, entweder du änderst deine Schrift, oder du wirst Ärztin. ABer um Ärztin zu werden mußt du erstmal deine Schrift ändern (der Noten wegen, aber wenn man lange genug wartet, braucht man auch das nicht )

  4. #14
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    Hallo
    Chris ich hoffe deine Handschrift war dann zwischenzeitlich mal besser
    weil
    1. wenn sie jetzt im Studium noch mehr gelitten hat, dürfte sie ja gar nicht mehr zu entziffern sein
    und
    2. das du nicht so lange auf nen Studienplatz warten musstest

    Grüße
    Sandra
    die froh war, dass es die Benotung "Schrift" ab der 5. Klasse nicht mehr gab
    was aber leider nichts an den Beschwerden der Lehrer änderte

  5. #15
    Chris
    Gast

    Standard ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    Ich kann dich beruhigen, sie war zwischenzeitlich besser und ist meist sogar noch leserlich ;-)

    Und meinen Platz hab ich genau dann bekommen, als ich ihn haben wollte

  6. #16
    Ganz neu hier
    Name
    Even Jean-Claude
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    18.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: ärztliches Schriftbild und ärztliche Aufklärung

    Ich wuerde mal sagen mit nem stempel waers auch getan

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bundesregierung unzufrieden mit Aufklärung der Korrupti
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 17:00
  2. SPD-Gesundheitsexperte fordert Atomgefahr-Aufklärung de
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 17:30
  3. Fortbildungscurriculum Ärztliches Peer Review – Qualitä
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 16:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 18:20
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 16:31