Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    13.10.2017
    Beiträge
    12

    Standard Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Hallo liebe Community


    Kann mit jemand etwas über die Kosten einer Brustvergrößerung sagen? Natürlich kann ich keinen genauen Preis erwarten da es von vielen verschiedenen Faktoren abhängt, ich dachte da an eine ungefähre Zahl. Bin gerade am überlegen, ob ich es machen soll oder nicht,

    Ich mich jedoch erstmal gründlich informieren, immerhin kostet es viel Geld und Risiken gibt es wahrscheinlich auch. Wer kann mir etwas mehr über das Thema sagen, hat jemand so eine Brust-OP hinter sich?
    Geändert von josie (08.01.2018 um 13:12 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung, bitte Nutzungsbedingungen beachten

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    05.11.2020
    Beiträge
    4

    Standard AW: Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?

    hey Alia,

    vl bist du ja noch aktiv im Forum... hast du einen Arzt gefunden? Wieviel hast du bezahlt?
    Bin auch grad am recherchieren ... alle so zwischen 8-10k
    Googel mal mooci die nehmen nur die besten ärzte und man kann da auch preise anfragen

  3. #3
    Gesperrt
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    13.10.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Also, meine Freundin Ihre gemacht. Dort sind die Kosten günstiger gewesen, ich meine irgendwas zwischen 3500 und 4000 hätte sie gesagt. Sie war auf jeden Fall zufrieden mit dem Ergebnis
    Geändert von josie (09.02.2021 um 13:33 Uhr) Grund: Link zum 2. Mal entfernt, deshalb erfolgt jetzt die Sperrung

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.157
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Brust OP- mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Hallo!
    und wenn es dann doch nicht so gut läuft und evt weitere Op's folgen, dann müßen auch die Folgekosten selber getragen werden, darüber muß sich nur jeder im klaren sein
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Krankenkasse muss Kosten für Genium-Kniegelenk tragen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 17:10
  2. Bundeswehr muss Soldatin Kosten für künstliche Befrucht
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 11:40
  3. Bayer muss mit Sammelklage wegen Lipobay in USA rechnen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 19:00
  4. Ab welchen alter muss man zum ersten mal da hin
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:58
  5. Welchen Tee für was ?
    Von Obelix1962 im Forum Ernährung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 14:03