Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Herbstimpressionen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Herbstimpressionen" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Herbstimpressionen

    Hallo!

    Bin ich die Einzige, die diese Zeit, die jetzt kommt, einfach nur schön findet?
    Sonne, die die langsam „einschlafende“ Natur in ein ganz besonderes Licht taucht.
    Nebeltage mit ihrer geheimnisvollen Stimmung. Geräusche, die nun gedämpft ertönen und Gerüche, die viel intensiver sind.
    Von Wind und Sturm durchgepustet, Regen, der versucht, durch die kleinste Ritze durchzudringen.
    Ich finde es herrlich, jeden Tag aufs Neue, durch all diese Wetter zu spazieren.
    Nach Hause zu kommen – von Wind und Regen „gezeichnet“ – sich einen heißen Kakao zu kochen und ihn dann bei Kerzenschein Schluck für Schluck zu genießen.

    In meinem Freundeskreis stoße ich jedenfalls auf wenig Verständnis, dort wird dem Sommer nachgetrauert.

    Wie geht es Euch?


    Neugierige Grüße

    Bücherwurm

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    04.10.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Also ich liebe jede Jahreszeit.
    Den Frühling, wenn die Natur langsam wieder grün wird, den Sommer, wenn es warm ist, den herbst mit den bunten Blättern und den Winter mit seiner weißen Pracht.
    Natürlich sitze ich bei Nebel und Sturm lieber drin und schaue raus.

  3. #3
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    72 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Schließe mich damian2004 an.

    Gruß
    katzograph

  4. #4
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Ich mag auch eigentlich alle Jahreszeiten, nur nicht diesen Dauerregen und den dunkelgrauen Himmel, den wir in Deutschland ja gerne mal im November haben. Auch den vielen Schnee und das dauernde Eiskratzen wie letztes und auch noch Anfang diesen Jahres brauch ich nicht wirklich, schon gar nicht, wenn ich morgens um halb 7 versuche mein Auto eisfrei zu bekommen.

    Nun lebe ich ja schon ein paar Wochen in Shanghai und hier ist mir der Sommer auf jeden Fall too much. Heftig, jede Bewegung läßt einen durchgeschwitzt dastehen und man geht nur, wenn es sich gar nicht vermeiden läßt, aus dem vollklimatisierten Haus raus in die 47 Grad mit 95% Luftfeuchtigkeit.

    Der Herbst hier kommt schnell, fast über Nacht. Nachdem wir im September Taifun-Warnungen hatten und auch die Ausläufer abbekommen haben mit stärksten Stürmen und Gewittern, die mich zur Flucht veranlaßt haben (nur wohin? In unserem Haus gibt es nicht einen fensterlosen Raum, Keller haben wir nicht), haben wir nun seit 3 Wochen sinkende Temperaturen von ehemals 33 Grad auf heute noch 20 Grad und man kann endlich mal durchatmen. Auch wenn es heute wieder sehr feucht und somit auch wieder schwül war, so genieße ich es geradezu in einer langen Hose rumzulaufen.

    Schönes Licht haben wir hier nicht, entweder grau in grau oder aber blauen Himmel mit Sonne. Bunte Blätter? Fehlanzeige. Blätter werden direkt braun und fallen ausgetrocknet vom Baum. In ein paar Tagen geht die Temp. auch nachts noch weiter runter, zur Zeit ca. 18 Grad, dann auf etwa 13 Grad. Dann kommen auch die nächsten Stürme, wenn auch keine Taifune mehr, die die Blätter dann über Nacht vom Baum holen.

    Die Winter hier sind kalt und feucht, man beschreibt es uns gerne als "hochkriechende klamme Kälte bis -10 Grad ".

    Abwarten was passiert in den nächsten Wochen!

    Liebe Grüße, Andrea
    Life is short. Break the rules. Forgive quickly. Kiss slowly. Love truly. Laugh uncontrollably and never regret anything that made you smile! (Robert Doisneau)



  5. #5
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    72 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Hallo Muschel,

    andere Länder, anderes Wetter!

    Wünsche unversehrtes Überleben.

    Gruß
    katzograph

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    41

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Ich finde den Herbst auch schöner als den Sommer. Vom Sommer erwartet man einfach, dass er sonnig ist. Und wenn`s dann nicht so ist, ist man gleich schlechter drauf. Im Herbst dagegen freut man sich richtig über jeden sonnigen Tag! Außerdem ist die Natur viel schöner im Herbst. Und auch das stürmige Wetter hat seine Reize. Bin absolut auf Bücherwurms Seite ;-)

  7. #7
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Ich liebe es, an Nebeltagen durch das Herbstlaub zu rascheln und Pilze zu suchen. Die große Hitze ist vorbei, man kann endlich wieder durchatmen. Die Vorfreude auf den ersten Schnee kommt dann noch dazu.

  8. #8

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Und die Eicheln und Kastanien, mit Streichhölzern oder Zahnstochern zu lustigen Figuren zusammengesetzt.
    Überhaupt, jetzt kommen sie wieder, die Stunden des gemütlichen Beisammensitzens, um so manches schöne Werke zu basteln :-)

    Herbstlich frohe Grüße

    Bücherwurm

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    40 Jahre
    Mitglied seit
    17.09.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Das ist bei mir weniger eine Frage der Außengtemperatur oder der Jahreszeit, sondern mehr eine des (Tages-) Lichts und der Luftfeuchtigkeit. Ich kann auch einem sonnigem Wintertag bei klirrender Kälte mehr abgewinnen als einem verregneten Tag im Frühling oder im Sommer. Auch der Herbst kann eine sehr schöne Stimmung haben. Vornehmlich abends, wenn in den leeren Seitenstraßen der Städte die Laternen angehen und man das einladende elektrische Licht oder Kerzenlicht aus den Fenstern sieht. Stimmung hat eben viel mit Licht zu tun.

  10. #10
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Herbstimpressionen

    Hallo alle miteinander!
    Ich mag den Herbst auch, wobei für mich jede Jahreszeit ihre Reize hat.
    Das Dumme ist, dass es in unserer Region sehr viel Nebel und damit auch mehr feuchtkaltes Wetter gibt und ich jedes Jahr im November einen hübschen Rheuma-Schub bekomme.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte