Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Kommunikation im Forum

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kommunikation im Forum" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    hallo Ute,
    ich freue mich über deine netten Worte, das du ähnliche Gedanken zu dem Thema hast und ich es sozusagen auch für dich mit versprachlichen konnte - ich freue mich über die Gemeinsamkeit.
    Genieß das Wochenende!
    Liebe Grüße
    Julchen

  2. #12
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    hallo Küken,
    auch dir ein Danke-schön für deine nette Rückmeldung.
    Liebe Grüße
    Julchen
    Geändert von Julchen (14.04.2007 um 00:05 Uhr)

  3. #13
    Caro
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    @ Urologiker

    Sooo die PN ist raus,auch wenn Du sie erst nach Deinem Trainingslager lesen wirst


    @ Julchen

    Schade das Du nicht auf meine Frage eingegangen bist welchen Zweck dieser Thread hier eigentlich erfüllen soll.

    @ all

    Geniesst das tolle Wetter an diesen We

  4. #14
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    Hallo Caro,
    natüürlich möchte ich dir gerne auf deinen Beitrag antworten, gestern Abend war ich dann doch zu müde.

    Aber bitte entschuldige die Frage wozu jetzt dieses Posting?
    Ganze praktische Gründe:
    - Zeit fehlte
    - hab mir überlegt, ob ich überhaupt schreibe
    -mir steht nicht immer die Kraft zur Verfügung, die ich gerne hätte;

    - mir ging es nicht um den Konflikt als solchen, sondern als Beispiel für
    Konfliktentstehung (wobei der Konflikt mir lange nicht aus dem Kopf ging und
    ich eben nach einer konstruktiven Lösung gesucht habe, von dem vielleicht einige
    profitieren könnten).

    Der Grund meines Posting: Anhand des Beispiels wollte ich aufzeigen
    - wie Konflikte entstehen können,
    - einen Denkanstoß geben,
    - meinen Beitrag aus meinem Fachgebiet Sprache/Kommunikation zur friedlichen
    Kommunikation anzubieten,
    - um Verständnis für verschiedene Sichtweisen zu werben.

    Es läuft doch darauf hinaus das Du möchtest das hier ein jeder von uns wenn nötig sich selbsteinmal bissel bremst.Richtig?
    Wenn das aus der Anregung so entstehen würde, fänd ich das schon ganz toll - würde uns bestimmt allen gut tun (es sei denn jemand kloppt sich gerne *g*).
    Das kann nur jeder selbst entscheiden, wie er es auffasst. Wie du es beschrieben hast, so würde ich mir das schon gerne wünschen.

    Aber das war doch schon vor Tagen beschlossen das hier wieder Ruhe und Frieden einkehrt.
    Mir ging es bei dem posting um die mögliche Streit-Zukunft sozusagen um Prävention gegen unfairen Streit.
    Pflege einer guten Streitkultur auf der Grundlage des Respekts vor der Persönlichkeit des Mitmenschen halte ich für einen guten Stil für das Forum.

    Darum verstehe ich zwar den Sinn Deines Postings,aber nicht den Zweck.
    alles klar? *g*

    Vielleicht war ich ja auch nur zu lange in der Sonne....
    um deine Gehirnaktivität noch mehr in Schwung zu bringen! *scherz*, die andere Richtung würde ich bei nicht vermuten.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    und danke für deine Fragen

    liebe Grüße
    Julchen
    Geändert von Julchen (14.04.2007 um 13:25 Uhr)

  5. #15
    Caro
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    Hallo Julchen

    Danke für Dein ausführliches Posting.
    Es ging Dir also um Präventation gegen unfairen Streit.

    Eigentlich ne löbliche Sache.
    Auch wenn ich bezweifel das dies in stressigen Situationen hier an Board etwas bringt.
    Ich fand dennoch den Zeitpunkt nicht grad glücklich gewählt.

    Aber egal,ist nur meine persönliche Meinung

    Und nun alle man raus in die Sonne

  6. #16
    Max
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    hallo caro,

    da ich sozusagen ein greenhorn bin, habe ich mich bisher vor allem durch sehr viele beiträge gelesen. ich finde schon, dass julchen mit ihrem beitrag den richtigen zeitpunkt gewählt hat. wann sonst? hier sind offensichtlich mehrere leute aus verärgerung gegangen, und zwar erst kürzlich. in 2 fällen ist es logische folge, bei den anderen für außenstehende nicht wirklich nachvollziehbar.

    wenn ich heftigen kleinkrieg innerhalb meiner klasse bemerke, greife ich das thema selbstverständlich erst dann auf, wenn die emotionswellen wieder etwas niedriger sind, sodass meine kinder auch eher zuhören. mitten in der krise wilde diskussionen zu führen, führt zu gar nichts, außer zu weiterem stress. ich meine, der zeitpunkt für julchens posting ist goldrichtig gewählt.

    es ist eine tatsache, dass hier einiges nicht korrekt ablief. es ist positiv zu werten, wenn sich einzelne user gedanken darüber machen, wie man schwerwiegende missverständnisse und persönliche angriffe vermeiden kann. julchen hat recht. wir kennen uns nicht, wir sehen uns nicht, wir nehmen nur das geschriebene wort auf. wir sollten postings nicht nur überfliegen, sondern LESEN, eventuell auch 2x, bevor wir antworten. immer mit dem oberbegriff RESPEKT im hinterkopf.

    jetzt gehe ich in die badewanne. ick wünsch euch watt.

    gruß

    max

  7. #17
    Caro
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    Hallo Max

    Da gehen dann unsere Meinungen bissel auseinander.
    Im direkten Anschluss an Streit (nicht mitten drin)
    wäre es in meinen Augen sinnvoller gewesen.

    Aber so kam es in einem Moment in dem hier grad wieder
    Ruhe und Frieden einzog.
    Die positive Stimmung hätte durchaus dadurch
    gleich wieder kippen können.

    Aber egal,...die Sonne lacht hier gibt es keinen Streit, Ihr und Eure Lieben seit hoffentlich alle gesund und könnt dieses tolle Wetter in vollen Zügen geniessen

    Auf ein friedliches miteinander...

  8. #18
    Max
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    warum sollte wegen so einem beitrag die stimmung wieder kippen? er war höflich vorgetragen. wäre danach noch einmal streit ausgebrochen, spräche das für eine bedenklich labile stimmung. darüber hätte man dann erst recht reden müssen. ist aber nicht geschehen, der neuausbruch von stress, meine ich.

    gruß

    max

  9. #19
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    Prima das ihr jetzt Mal drüber redet habt, aber man kann auch wirkliches alles zu Tode reden.

    Ich denke wir sind alle froh das die Stimmung und das Miteinander wieder stimmt, ich zumindestens.

    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #20
    Max
    Gast

    Standard AW: Kommunikation im Forum

    zu tode geredetes ist erledigt, sagt der begriff ja schon. hat doch auch was, oder?

    gruß

    max

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neue Kommunikation für die Altersmedizin
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 16:50
  2. KV Bayerns fördert papierlose Kommunikation
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 17:50
  3. Kommunikation in medizinischen Foren, Diplomarbeit
    Von Michael Linde im Forum Chat Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:02
  4. Wachkoma: Kommunikation via Kernspintomographie
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 19:00
  5. Kommunikation von Krebspatienten und Ärzten verbessern
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 19:30