Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mal was lustiges aus der Krankenpflege" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Purzel2910
    Gast

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    Ich hatte damals gerade neu als Frischling in einer kleinen Klinik begonnen und sollte nun den ersten Spätdienst alleine machen. Ein Kollege aus dem Frühdienst sagte zu mir.- " Daß Du Dich nicht wunderst. -Heute mittag kommt der Pastor die Krankensalbung bringen. Er ist ein bißchen seltsam.-"
    Und siehe da nachmittags, erschien tatsächlich ein etwas seltsamer Herr auf der Abteilung, schnappte mich und meinte: " Kommen Sie mit, wir gehen jetzt heiraten!"
    Ich dachte: " Aha, der Pastor!"( der ist aber wirklich ein bißchen seltsam- komischer Humor!) Erst nach knapp 5 Minuten kamen mir ernsthafte Zweifel, daß es sich wirklich um den Pastoren handeln sollte. Wie sich herausstellte, war das ein etwas verwirrter Patient einer anderen Station, der sich bei uns verirrt hatte. - In der Zeit hatte ich ihm schon den Wagen mit den Utensilien für die Krankensalbung in die Hände gedrückt. (Schäm!)

  2. #12
    Purzel2910
    Gast

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    Und am meißten lachen mußte ich als ein Patient mit einer "Pfrimmersonde" in der Nase versucht hatte heimlich in der Toilette zu rauchen. Die hat dann wie eine Lunte Feuer gefangen und der Herr hatte die mit dem Toilettenwasser löschen müssen. Als der vor mir stand mit der angekokelten restlichen Sonde, mußte ich wirklich herzlich über den Anblick lachen.-(...daß die tatsächlich brennt!)

    In einem Nachtdienst wurde es dann echt gruselig. Ein Patient der über Nacht eine Bluttransfusion hatte laufen, hantierte mit dem Beutel wohl so unglüclich beim Aufstehen, daß der Ansatz des Besteckes aus dem Konservenbeutel gezogen wurde und er bekam den ganzen Blutbeutel über den Kopf. Er schimpfte natürlich. Der Patient im Bett gegenüber machte das Nachtlicht an und erschrak so, daß der schreiend neben dem Bett stand, weil er meinte dem Mitpatienten sei der Kopf geplatzt. Passiert ist natürlich überhaupt nichts, außer daß das jede Menge Dreck gemacht hat.- Aber ich gebe zu, nachdem der Patient beruhigt war mußte ich darüber lachen. Der arme Kerl, der sich da so erschreckt hat.....!

  3. #13
    Altenpflegerin Avatar von Sylvia
    Name
    Sylvia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    265
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    Oh ,da habe ich auch viele Lustige Geschichten.Wir hatten eine Urologin die ihre Hausbesuche auf den Nachtdienst verlegte.Also kam Frau Doktor in der Nacht .Sie klingelte und ich war ja die Diensthabende und ging zur Pforte.Da stand eine ältere Dame mit 2 Aldi Tüten einen Mantel wie Colambo und schaute mich ganz erwartungsvoll an.Ich schloss auf und meinte :Na meine Dame hier sind sie wohl falsch?
    Sie :Ich glaube nicht, ich bin Frau Dr...... und komme zum Hausbesuch!
    Mir wurde heiß und ich wäre am liebsten in ein Loch gekrochen.Von da an kam sie immer in meinen Nächten und wir lachten uns an der Tür immer an .

  4. #14
    Purzel2910
    Gast

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    Also eine ganz nette Geschichte über die ich sehr lachen mußte ereignete sich auch mit einem Arzt und seinen Patienten. Dabei handelte es sich aber um einen tierischen Patienten. Eines unserer Pferde hatte spät abends eine Kolik. Das ist bei einem Pferd gefürchtet.- Wir hielten das Tier also in Bewegung bis unser alter Tierarzt kam. Ein Veterinär der alten Schule und eben das was man sich unter einem Landtierarzt vorstellt. Er ist ein super Doktor, aber er hat einen körperlichen Mangel: " Er schielt sehr stark!" In Kolikfällen handelt er rasch und nach alter Art und Weise. Das Pferd bekommt ein Darmrohr gelegt und eine Magesonde. Durch die Magensonde wird ua. eine Flasche hochprozentigem Schnaps gegeben. ( Das Pferd ist danach sturzbetrunken, diese Roßkur erspart jedoch häufig die Fahrt zur Tierklinik.) Wir hatten aber leider keinen Schnaps im Stall und so schellte unser Doc beim Nachbarhof an. Es war weit nach 23 Uhr. Die Bäurin öffnete, sah unseren schielenden Doc, der gerade aus dem Bett gekrochen war um zum Stall zu eilen. Und der fragte die Dame: " Haben Sie einen Schnaps?" Die junge Bäuerin schaute ihn ganz erstaunt an und stammelte: " Nein, sowas haben wir nicht, aber ich kann Ihnen einen Wein anbieten!"
    So ernst die Situation damals auch war, ich mußte so darüber lachen, daß die unseren Tierarzt für einen Alkoholiker in Not gehalten hatte....Er fand das überigens nicht so lustig.

  5. #15
    Altenpflegerin Avatar von Sylvia
    Name
    Sylvia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    265
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    Ich hatte meinen Hund mit auf Arbeit und eine Bewohnerin fand das ganz toll.Sie wollte gar nicht mehr weg von ihr.Als wir dann so im Fahrstuhl standen musste meine Cora Pupsen und wer einen Hund hat weiß wie die riechen.Ich also :Aber Cora was machste mit uns.
    Die alte Dame :ach Schwester Sylvi das ist doch nicht schlimm, wenn sie mal müssen,muß doch nicht gleich das arme Tier sein!

  6. #16
    Krankenschwester
    Name
    Kristin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    28.01.2009
    Beiträge
    89
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mal was lustiges aus der Krankenpflege

    oh "lustig" Geschichten gibt es in der Psychiatrie garantiert einige zu erzählen... nur ist die Frage für den einen ist es lustig, für den Betroffenen jedoch nie :-( aber ich kann euch bissl was erzählen von Deliranten Pat. die im Patientenzimmen Würstchen grillten und dachten sie sind in selliger runde beim Biergarten oder einer alten dame die ganz aufgelöst ins Dienstzimmer kommt Schwester Schwester sagen sie mal was macht den die Horde Kinder hier (es war Nacht der Gang lehr und alle anderen schliefen) oder einer stark demenzkranken die von früher erzählt "schlüpfrige Liebesgeschichten" 8von einer 80 Jährigen sehr Interessant ;-) Es gibt so viele schöne Geschichten über die ich in meiner eigendlich kurzen Zeit (bis jetzt fast 8 jahre) Psychiatrie schmunzeln musste und ich möchte keine davon missen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Who Cares? – Ausstellung über Krankenpflege gestartet
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 18:40
  2. Pflegerat fordert akademische Ausbildung in der Krankenpflege
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 18:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:10
  4. Ein lustiges Video
    Von hüpfpatient im Forum Chat Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 09:00
  5. Lustiges-Flirten oder so
    Von Brava im Forum Chat Ecke
    Antworten: 879
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 08:11